Ideengeschichte an der Universität Halle-Wittenberg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Ideengeschichte an der Universität Halle-Wittenberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Ideengeschichte Kurs an der Universität Halle-Wittenberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Anthropologisches Menschenbild nach Aristoteles
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zoon Politikon
  • Mensch von Natur aus soziales, Gemeinschaft bildendes und politisches Wesen
  • Im Gegensatz zu Tieren verfügt der Mensch über Sprache und Vernunft
  • Kann zwischen Recht und Unrecht unterscheiden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Freiheitsverständnis der republikanische-antike:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Handeln aus sich eigen Wille heraus
  • Nur als Polis sind die Bürger frei, Freiheit zu Autonomie und Autarkie
  • Charakteristiken von Freiheit
    • Zwang - Handeln ohne durch äußere Einwirkungen verwirklichen
    • Spontanität - Wie ein Mensch sein Leben für sich selbst führen möchte
    • Urteil - Erkenntnis der Ziele und Wege menschlichen Handelns


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Antikes Politikverständnis nach Aristoteles
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • direkte Demokratie
  • Aktives politisches Handeln ohne politische Gleichgültigkeit
  • Volksversammlungsdemokratie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ziele der Antiken Demokratie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Erziehung der Massen zu bewussteren, verantwortlicheren Haltung
  • Demokratie als Mittel, das den Gruppen gestattet
    • Ziele zu erreichen
    • nach der guten Gesellschaft zu suchen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie funktioniert Politik in der Polis
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Versammlungsdemokratie ->Vollbürger
  • Direkte Demokratie
  • Jeder darf sprechen 
    • In Wirklichkeit reden nur die redegewandten ( Gefahr)
  • Einführung des Scherbengericht gegen Demagogen 
    • wurde aber zur Verbannung von politischen Gegner genutzt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Das gute Leben
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Streben nach der höchsten Form des Glücks - Teilhabe an Gemeinschaft, Tugenhaftigkeit, Gerechtigkeit, Maßhaftigkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum ist das Verhältnis von Regierenden und Regierten so eng?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Scherbengericht
  • F2F
  • Losverfahren
  • Volkssammlung
  • keine Gewaltenteilung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Polis
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gemeinschaft, aus verschiedenen Gemeinschaften zum Zweck der Autarkie und um ein edles Leben zu führen
  • Bürgerschaft aus Vollbürgern (Wahl und Stimmrecht, Versammlung,politische Ämter und Gerichte)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Moderne Demokratie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Politik als Profession
  • Bürokratie -> praktische autonome Organisation
  • Massenmedien -> Passivität, Absage zu jenem Erziehungsziel der antiken Theorie der Demokratie
  • Vernachlässigung langfristiger Ziele, Entscheidung durch führende Politiker
  • Wahlberechtigte -> Gleichgültigkeit, Teilnahmlosigkeit und Unkenntnis
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Freiheit der Alten im Vergleich der Heuteigen"
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gegenstand: Freiheitsproblem
Frage: Welche Form von Freiheit ist besser
These: Eine Mischform aus positiver und negativer (mit schwerer Gewichtung auf letzteres)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum müssen alte Aspekte bewahrt werden? - Constant
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
In der Moderne greift der Staat nicht in das Privatleben ein - Abwesenheit von Zwang
  • Politikverdrossenheit (jeder ist vermeintlich für sich selbst Verantwortlich)
  • Berufspolitiker senken das Interesse (niemand direkt betroffen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Politikverständnis nach Aristoteles    
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wahlen als Instrument der Aristrokratie
  • Es sollen nur die fähigen Politik betreiben und die unfähigen aussortiert werden
Lösung ausblenden
  • 45758 Karteikarten
  • 1374 Studierende
  • 39 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Ideengeschichte Kurs an der Universität Halle-Wittenberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Anthropologisches Menschenbild nach Aristoteles
A:
  • Zoon Politikon
  • Mensch von Natur aus soziales, Gemeinschaft bildendes und politisches Wesen
  • Im Gegensatz zu Tieren verfügt der Mensch über Sprache und Vernunft
  • Kann zwischen Recht und Unrecht unterscheiden
Q:
Freiheitsverständnis der republikanische-antike:
A:
  • Handeln aus sich eigen Wille heraus
  • Nur als Polis sind die Bürger frei, Freiheit zu Autonomie und Autarkie
  • Charakteristiken von Freiheit
    • Zwang - Handeln ohne durch äußere Einwirkungen verwirklichen
    • Spontanität - Wie ein Mensch sein Leben für sich selbst führen möchte
    • Urteil - Erkenntnis der Ziele und Wege menschlichen Handelns


Q:
Antikes Politikverständnis nach Aristoteles
A:
  • direkte Demokratie
  • Aktives politisches Handeln ohne politische Gleichgültigkeit
  • Volksversammlungsdemokratie
Q:
Ziele der Antiken Demokratie
A:
  • Erziehung der Massen zu bewussteren, verantwortlicheren Haltung
  • Demokratie als Mittel, das den Gruppen gestattet
    • Ziele zu erreichen
    • nach der guten Gesellschaft zu suchen
Q:
Wie funktioniert Politik in der Polis
A:
  • Versammlungsdemokratie ->Vollbürger
  • Direkte Demokratie
  • Jeder darf sprechen 
    • In Wirklichkeit reden nur die redegewandten ( Gefahr)
  • Einführung des Scherbengericht gegen Demagogen 
    • wurde aber zur Verbannung von politischen Gegner genutzt

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Das gute Leben
A:
Streben nach der höchsten Form des Glücks - Teilhabe an Gemeinschaft, Tugenhaftigkeit, Gerechtigkeit, Maßhaftigkeit
Q:
Warum ist das Verhältnis von Regierenden und Regierten so eng?
A:
  • Scherbengericht
  • F2F
  • Losverfahren
  • Volkssammlung
  • keine Gewaltenteilung
Q:
Polis
A:
  • Gemeinschaft, aus verschiedenen Gemeinschaften zum Zweck der Autarkie und um ein edles Leben zu führen
  • Bürgerschaft aus Vollbürgern (Wahl und Stimmrecht, Versammlung,politische Ämter und Gerichte)
Q:
Moderne Demokratie
A:
  • Politik als Profession
  • Bürokratie -> praktische autonome Organisation
  • Massenmedien -> Passivität, Absage zu jenem Erziehungsziel der antiken Theorie der Demokratie
  • Vernachlässigung langfristiger Ziele, Entscheidung durch führende Politiker
  • Wahlberechtigte -> Gleichgültigkeit, Teilnahmlosigkeit und Unkenntnis
Q:
Freiheit der Alten im Vergleich der Heuteigen"
A:
Gegenstand: Freiheitsproblem
Frage: Welche Form von Freiheit ist besser
These: Eine Mischform aus positiver und negativer (mit schwerer Gewichtung auf letzteres)
Q:
Warum müssen alte Aspekte bewahrt werden? - Constant
A:
In der Moderne greift der Staat nicht in das Privatleben ein - Abwesenheit von Zwang
  • Politikverdrossenheit (jeder ist vermeintlich für sich selbst Verantwortlich)
  • Berufspolitiker senken das Interesse (niemand direkt betroffen)
Q:
Politikverständnis nach Aristoteles    
A:
  • Wahlen als Instrument der Aristrokratie
  • Es sollen nur die fähigen Politik betreiben und die unfähigen aussortiert werden
Ideengeschichte

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Ideengeschichte an der Universität Halle-Wittenberg

Für deinen Studiengang Ideengeschichte an der Universität Halle-Wittenberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Ideengeschichte Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Geschichte I

Universität der Bundeswehr München

Zum Kurs
Geschichte

TU Dortmund

Zum Kurs
geschichte

Universität Bern

Zum Kurs
Ökonomische Ideengeschichte

Universität Salzburg

Zum Kurs
Geschichte

Universität Erfurt

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Ideengeschichte
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Ideengeschichte