Zyto an der Universität Greifswald | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für zyto an der Universität Greifswald

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen zyto Kurs an der Universität Greifswald zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Motorproteine sind an dem Kinetochor in der Metaphase gebunden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Dynein -> wandert zum (-)-Ende richtung Spindelpol.

-CENP-E(Kinesin Überfamilie) -> wandert zum (+)-Ende.

Ein Fließgleichgewicht stellt sich mit Abbau und Aufbau der MT und den Kräften der Motorproteine ein, sodass die Chromosomen in einer bestimmten Konstellation gehalten werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen Proteinen besteht die Replikationsgabel und was ist deren Funktion?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Helicasen -> Trennt die die Stränge der DNA auf.

-Einzelstrang-bindene Proteine -> Stabilisieren die Einzelstränge und verhindern Verdrillung.

-Topoisomerasen -> Spaltet und verbindet DNA-Strang um Spannung zu vermindern. 

-Primase -> Synthetisiert Primer.

-DNA-Polymerase 1 und 3 ->

Synthetisiert Matrizenstrang, entfernt Primer und füllt Lücken

-DNA-Ligase -> Verknüpft Enden der Okazaki-Fragmente


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist die Basalmembran aufgebaut?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Basallamina bestehend aus:

Lamina rara und Lamina densa

2. Lamina fibroreticularis 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie liegt der Spindelapparat in der Metaphase vor?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Jeweils zwei Zentriolenpaare befinden sich an den Zellpolen und steuern die Mikrotubuli:

-Astral MT -> Weisen von den Centrosomen sternförmig nach außen.

- Kinetochor MT -> greifen am Kinetochor an.

-Interpolare MT -> lagern sich antiparallel überlappend an.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo findet die Replikation, Transkription und Translation statt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Replikation und Transkription - Zellkern

Translation - Zytoplasma/ER

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie liegt die DNA im Zellkern bei der Transkription vor?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entpackt als Euchromatin


normal: gepackt als Heterochromatin(DNA+Histon)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann findet eine Kontrolle der DNA im Zellzyklus satt und welche Stoffe sind beteildigt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

G1-Kontrollpunkt/Restriction Point - CyclinD/CDK4+CyclinE/CDK2


S/G2-Kontrollpunkt - CyclinA/CDK2


G2-Kontrollpunkt - CyclinB/CDK1

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welcher Phase des Zellzyklus sind Chromosomen sichtbar?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In der Mitose

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist ein Nucleosid bzw. ein Nucleotid aufgebaut?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Base(Purin, Pyrimidin)+Zucker(Ribose, Desoxyribose)=Nucleosid


Nucleosid+Phosphat=Nucleotid

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen Phasen besteht der Zellzyklus und was passiert dabei?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

G1-Phase - Wachstum der Zelle

S-Phase - Verdopplung der Chromosomen und Centrosomen

G2-Phase - Übergangsphase

Mitose-Phase - Zellteilung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welche Schritte ist die M-Phase unterteilt und was passiert dort?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Prophase - Chromosomen kondensieren, Centriolen wandern zu den Polen.

2. Prometaphase - Kernhülle löst sich auf, KinetochorMT der Centriolen binden jeweils an den Kinetochor der Chromosomen.

3. Metaphase - Chromosomen ordnen sich äquatorial an.

4. Anaphase - Abbau der Cohäsine, die die Chromatide zusammenhalten und Aufteilung der Chromatide zu den unterschiedlichen Polen.

5. Telophase - Ausbildung der Kernmembran, Dekondensierung der Chromatide.

6. Cytokinese - Teilung der Zellen durch kontraktilen Ring während Ende der Telophase.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied vom Leitstrang und Folgestrang bei der DNA-Replikation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Am Matrizen Leitstrang findet eine kontinuierliche Synthese des Leitstrangs von 5'- in 3'-Richtung ausgehend von einem Primer statt.

-Am Matrizen Folgestrang erfolgt eine diskontinuierliche Replikation mit mehreren Primern und dazwischen liegenden Okazaki-Fragmenten. 

Lösung ausblenden
  • 99849 Karteikarten
  • 1349 Studierende
  • 33 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen zyto Kurs an der Universität Greifswald - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Motorproteine sind an dem Kinetochor in der Metaphase gebunden?

A:

-Dynein -> wandert zum (-)-Ende richtung Spindelpol.

-CENP-E(Kinesin Überfamilie) -> wandert zum (+)-Ende.

Ein Fließgleichgewicht stellt sich mit Abbau und Aufbau der MT und den Kräften der Motorproteine ein, sodass die Chromosomen in einer bestimmten Konstellation gehalten werden.

Q:

Aus welchen Proteinen besteht die Replikationsgabel und was ist deren Funktion?

A:

-Helicasen -> Trennt die die Stränge der DNA auf.

-Einzelstrang-bindene Proteine -> Stabilisieren die Einzelstränge und verhindern Verdrillung.

-Topoisomerasen -> Spaltet und verbindet DNA-Strang um Spannung zu vermindern. 

-Primase -> Synthetisiert Primer.

-DNA-Polymerase 1 und 3 ->

Synthetisiert Matrizenstrang, entfernt Primer und füllt Lücken

-DNA-Ligase -> Verknüpft Enden der Okazaki-Fragmente


Q:

Wie ist die Basalmembran aufgebaut?

A:

1. Basallamina bestehend aus:

Lamina rara und Lamina densa

2. Lamina fibroreticularis 

Q:

Wie liegt der Spindelapparat in der Metaphase vor?

A:

Jeweils zwei Zentriolenpaare befinden sich an den Zellpolen und steuern die Mikrotubuli:

-Astral MT -> Weisen von den Centrosomen sternförmig nach außen.

- Kinetochor MT -> greifen am Kinetochor an.

-Interpolare MT -> lagern sich antiparallel überlappend an.

Q:

Wo findet die Replikation, Transkription und Translation statt?

A:

Replikation und Transkription - Zellkern

Translation - Zytoplasma/ER

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie liegt die DNA im Zellkern bei der Transkription vor?

A:

Entpackt als Euchromatin


normal: gepackt als Heterochromatin(DNA+Histon)

Q:

Wann findet eine Kontrolle der DNA im Zellzyklus satt und welche Stoffe sind beteildigt?

A:

G1-Kontrollpunkt/Restriction Point - CyclinD/CDK4+CyclinE/CDK2


S/G2-Kontrollpunkt - CyclinA/CDK2


G2-Kontrollpunkt - CyclinB/CDK1

Q:

In welcher Phase des Zellzyklus sind Chromosomen sichtbar?

A:

In der Mitose

Q:

Wie ist ein Nucleosid bzw. ein Nucleotid aufgebaut?

A:

Base(Purin, Pyrimidin)+Zucker(Ribose, Desoxyribose)=Nucleosid


Nucleosid+Phosphat=Nucleotid

Q:

Aus welchen Phasen besteht der Zellzyklus und was passiert dabei?

A:

G1-Phase - Wachstum der Zelle

S-Phase - Verdopplung der Chromosomen und Centrosomen

G2-Phase - Übergangsphase

Mitose-Phase - Zellteilung

Q:

In welche Schritte ist die M-Phase unterteilt und was passiert dort?

A:

1. Prophase - Chromosomen kondensieren, Centriolen wandern zu den Polen.

2. Prometaphase - Kernhülle löst sich auf, KinetochorMT der Centriolen binden jeweils an den Kinetochor der Chromosomen.

3. Metaphase - Chromosomen ordnen sich äquatorial an.

4. Anaphase - Abbau der Cohäsine, die die Chromatide zusammenhalten und Aufteilung der Chromatide zu den unterschiedlichen Polen.

5. Telophase - Ausbildung der Kernmembran, Dekondensierung der Chromatide.

6. Cytokinese - Teilung der Zellen durch kontraktilen Ring während Ende der Telophase.

Q:

Was ist der Unterschied vom Leitstrang und Folgestrang bei der DNA-Replikation?

A:

-Am Matrizen Leitstrang findet eine kontinuierliche Synthese des Leitstrangs von 5'- in 3'-Richtung ausgehend von einem Primer statt.

-Am Matrizen Folgestrang erfolgt eine diskontinuierliche Replikation mit mehreren Primern und dazwischen liegenden Okazaki-Fragmenten. 

zyto

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang zyto an der Universität Greifswald

Für deinen Studiengang zyto an der Universität Greifswald gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten zyto Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Zytologie

Medizinische Hochschule Hannover

Zum Kurs
Zytologie

Universität Würzburg

Zum Kurs
ZytoHisto

Universität des Saarlandes

Zum Kurs
Zytologie

Universität zu Kiel

Zum Kurs
Zytokine

TU Dresden

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden zyto
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen zyto