Pharmazie an der Universität Greifswald

Karteikarten und Zusammenfassungen für Pharmazie an der Universität Greifswald

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Pharmazie an der Universität Greifswald.

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

4 Beispiele für feste Arzneiformen?

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

4 Beispiele für flüssige Arzneiformen? 

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Unterschied zwsichen einer Emulsion und einer Suspension?             
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

4 Arten von Tabletten? 

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

4 Vorteile von überzogenen Tabletten?

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Arten von Kapseln (grundsätzlich)? 

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Woraus bestehen Suppositorien? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

2 Vorteile von Lösungen?

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Anforderungen an Infusionslösung? 

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Beispiele für Infusionslösungen? 

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Abkürzung TTS? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

7 Applikationsmöglichkeiten? 

Kommilitonen im Kurs Pharmazie an der Universität Greifswald. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Pharmazie an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Pharmazie

4 Beispiele für feste Arzneiformen?
- Pulver
- Tabletten
- Kapseln
- Suppositorien 

Pharmazie

4 Beispiele für flüssige Arzneiformen? 
- Lösungen
- Emulsionen
- Suspensionen
- Infusionslösungen 

Pharmazie

Unterschied zwsichen einer Emulsion und einer Suspension?             
Emulsion = Stoffgemisch aus 2 Flüssigkeiten. Ineinander unlöslich, stabilisiert durch Emulgator

Suspension = Stoffgemisch aus einem Feststoff und einer Flüssigkeit 

Pharmazie

4 Arten von Tabletten? 
- Kapseln
- Zäpfchen
- Brausetabletten
- Lyotabletten 

Pharmazie

4 Vorteile von überzogenen Tabletten?
- Unangenehmer Geruch, Geschmack wird überdeckt
- Verbesserung der Verträglichkeit (zB Vermeidung von Reizung der Magenschleimhaut)
- Schutz des Arzneistoffes (Arzneistoff kann durch Magensaft inaktiviert werden)
- Retard-Effekt möglich: Wirkstofffreisetzung erfolgt verzögert bzw ist verlängert 

Pharmazie

Arten von Kapseln (grundsätzlich)? 
Weichgelatinekapseln: enthalten ölige Arzneistofflösungen mit Schweißnaht

Hartgelatinekapseln: Steckkapseln für Pulver, Granulate (Retrard-Effekt ist möglich)

Pharmazie

Woraus bestehen Suppositorien? 
Grundmasse: Neutralfett, Polyäthylenglykol, Kakobutter (früher)

Arzneistoff ist in Grundmasse gelöst oder fein verteilt 

Pharmazie

2 Vorteile von Lösungen?
Rasche Aufnahme und Wirkung 

Pharmazie

Anforderungen an Infusionslösung? 
- pH Wert: möglichst dem Blut angepasst 7,4
- frei von Pyrogenen und Endotoxinen
- frei von Schwebstoffen
- sterile Zubereitungen
- Isotonie: Osmolalität ähnlich wie Blut (300mOsm)
- Lösungsmittel: Aqua eidestillata 

Pharmazie

Beispiele für Infusionslösungen? 
- Elektrolyte: 0,9% Kochsalzlösung, Ringerlösung
- Kohlehydrate: Glucoselösung 5% (ioston) bis zu 40%
- Aminosäure-, Gesamtnährlösungen (KH+AS+Fett)
- Plasmaexpander 

Pharmazie

Abkürzung TTS? 
Transdermales Therapeutische System
...auf die Haut geklebtes Pflaster mit Wirkstoffdepot enthält lipophilen, hoch wirksamen Arzneistoff

Pharmazie

7 Applikationsmöglichkeiten? 
- durch den Mund
- über den Verdauungstrakt
- über das Rektum
- unter Umgebung des Magen-Darmtrakts
- über die Mundschleimhaut
- über die Nasenschleimhaut
- über die Lungenbläschen
- über die Haut

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Pharmazie an der Universität Greifswald zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Pharmazie an der Universität Greifswald gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Greifswald Übersichtsseite

ASA 2

Arzneiformellehre

Systematik

ASA II Struktur

Pharmzeutische Technologie

Frabreaktionen ASA

Instrumentelle Analytik

Afl

Pharma an der

Universität Halle-Wittenberg

pharma an der

Jazan University

Pharma an der

Universität Mainz

Pharma an der

Universität Göttingen

Pharma an der

Universität Innsbruck

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Pharmazie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Greifswald Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Pharmazie an der Universität Greifswald oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login