Mein erstes Fach an der Universität Greifswald

Karteikarten und Zusammenfassungen für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Mein erstes Fach an der Universität Greifswald.

Beispielhafte Karteikarten für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Wie lautet die Michaelis-Menten-Gleichung ?

Beispielhafte Karteikarten für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Schätzen Sie die relative Zahl der während eines Aktionspotenzials aus dem Extra- in den Intrazellularraum einer erregbaren Zelle eintretenden Na+-Ionen ab!

Wählen Sie eine Antwort:

Beispielhafte Karteikarten für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Ist die folgende Aussage wahr oder falsch? In biologischen Systemen sind Ionen die Träger des Ladungstransportes.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Welche Ionen-transportierenden Proteine sind wesentlich am Aufbau des Membranpotenzials tierischer Zellen beteiligt?

Wählen Sie eine oder mehrere Antworten:

Beispielhafte Karteikarten für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Ist die folgende Aussage wahr oder falsch? Spannungsabhängig geregelte Ionenkanäle werden grundsätzlich durch überschwellige Hyperpolarisation geöffnet.

Beispielhafte Karteikarten für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Welcher Prozess bedingt die Membran-Depolarisation während der Aufstrichphase des Aktionspotenzials?

Beispielhafte Karteikarten für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Die Na+-Leitfähigkeit der Plasmamembran einer tierischen Zelle im Ruhezustand ist ...

Wählen Sie eine Antwort:
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Ist die folgende Aussage wahr oder falsch? Elektrischer Widerstand und elektrische Leitfähigkeit stehen in reziproker Beziehung zueinander..

Beispielhafte Karteikarten für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Wie nennt man das Membranpotenzial einer Zelle unter der Kondition, dass die elektrischen Triebkräfte, die auf dass Ion X wirken, gerade gleich groß, aber entgegen gesetzt orientiert zu denjenigen sind, die auf der chemischen Konzentrationsdifferenz für das Ion X basieren?

Beispielhafte Karteikarten für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

In ruhenden Zellen beträgt die extrazelluläre K+-Konzentration etwa 4 mmol/l, die intrazelluläre etwa 120 mmol/l. Wo liegt bei 20 °C nach der Nernst-Gleichung das Gleichgewichtspotenzial?

Wählen Sie eine Antwort:


Beispielhafte Karteikarten für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Ionenkanäle können, je nach Intensität des Gating-Signals, in folgenden Zuständen vorkommen:

Wählen Sie eine oder mehrere Antworten
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Woran liegt es, dass während der relativen Refraktärzeit nur ein Aktionspotenzial verminderter Amplitude ausgelöst werden kann?

Wählen Sie eine Antwort:

Kommilitonen im Kurs Mein erstes Fach an der Universität Greifswald. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Mein erstes Fach

Wie lautet die Michaelis-Menten-Gleichung ?
v=Vmax [S]/(K+[S])

Mein erstes Fach

Schätzen Sie die relative Zahl der während eines Aktionspotenzials aus dem Extra- in den Intrazellularraum einer erregbaren Zelle eintretenden Na+-Ionen ab!

Wählen Sie eine Antwort:
mehr als 10 % der in der ruhenden Zelle intrazellulär anwesenden Na+-Ionen

Mein erstes Fach

Ist die folgende Aussage wahr oder falsch? In biologischen Systemen sind Ionen die Träger des Ladungstransportes.
wahr

Mein erstes Fach

Welche Ionen-transportierenden Proteine sind wesentlich am Aufbau des Membranpotenzials tierischer Zellen beteiligt?

Wählen Sie eine oder mehrere Antworten:
Cl- -Kanal

Mein erstes Fach

Ist die folgende Aussage wahr oder falsch? Spannungsabhängig geregelte Ionenkanäle werden grundsätzlich durch überschwellige Hyperpolarisation geöffnet.
falsch 

Mein erstes Fach

Welcher Prozess bedingt die Membran-Depolarisation während der Aufstrichphase des Aktionspotenzials?
die Öffnung von spannungsabhängig geregelten Na+-Kanälen

Mein erstes Fach

Die Na+-Leitfähigkeit der Plasmamembran einer tierischen Zelle im Ruhezustand ist ...

Wählen Sie eine Antwort:
kleiner als die für K+-Ionen.

Mein erstes Fach

Ist die folgende Aussage wahr oder falsch? Elektrischer Widerstand und elektrische Leitfähigkeit stehen in reziproker Beziehung zueinander..
wahr

Mein erstes Fach

Wie nennt man das Membranpotenzial einer Zelle unter der Kondition, dass die elektrischen Triebkräfte, die auf dass Ion X wirken, gerade gleich groß, aber entgegen gesetzt orientiert zu denjenigen sind, die auf der chemischen Konzentrationsdifferenz für das Ion X basieren?
Gleichgewichtspotential

Mein erstes Fach

In ruhenden Zellen beträgt die extrazelluläre K+-Konzentration etwa 4 mmol/l, die intrazelluläre etwa 120 mmol/l. Wo liegt bei 20 °C nach der Nernst-Gleichung das Gleichgewichtspotenzial?

Wählen Sie eine Antwort:


-28mV

Mein erstes Fach

Ionenkanäle können, je nach Intensität des Gating-Signals, in folgenden Zuständen vorkommen:

Wählen Sie eine oder mehrere Antworten
offen

Mein erstes Fach

Woran liegt es, dass während der relativen Refraktärzeit nur ein Aktionspotenzial verminderter Amplitude ausgelöst werden kann?

Wählen Sie eine Antwort:
Ein Teil der spannungsabhängig geregelten Na+-Kanäle befindet sich noch im aktivierten, aber nicht-leitenden Zustand und stehen damit für den Ionentransport nicht zur Verfügung.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Mein erstes Fach an der Universität Greifswald gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Greifswald Übersichtsseite

Mikrobiologie Quizfragen VL

Mikrobiologie

Tierökologie

Pflanzenphysiologie

Funktionelle Genomforschung

Immunologie Quiz

Einführung in die Landschaftsökologie

Cytologie

Tierphysiologie

Virologie

Biotechnologie

Botanik

Biochemie

Zoologie 1

physikalische Chemie

Botanik 2

Genetik Kahoot

Botanik II

Allgemeine Botanik 2

Fach 5 an der

Hochschule Osnabrück

Mein erstes Thema an der

IUBH Internationale Hochschule

Mein erstes Thema an der

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Mein EVWL an der

TU Dresden

Mein EBWL an der

TU Dresden

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Mein erstes Fach an anderen Unis an

Zurück zur Universität Greifswald Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Mein erstes Fach an der Universität Greifswald oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards