Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald.

Beispielhafte Karteikarten für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Welcher Effekt ist für die Beantwortung der Frage relevant, ob das Training einen Einfluss auf unser Outcome-Maß hat?

Beispielhafte Karteikarten für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Welche Aussagen zu Studientypen und Designs sind korrekt?

Beispielhafte Karteikarten für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Warum ist der Journal Impact Factor (IF) verschiedener Forschungsfelder nicht direkt vergleichbar?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Warum herrscht bei Wissenschaftler*innen Publikationsdruck?

Beispielhafte Karteikarten für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Welches Ziel verfolgt Open Access Publishing? Was genau bedeutet das?

Beispielhafte Karteikarten für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Welche Arten von Open Access Formaten gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Welche Probleme im Wissenschaftssystem begünstigen die Replikationskrise?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Welches Problem besteht bei der Open Access Publikation? Wie wird versucht, dem entgegenzusteuern?

Beispielhafte Karteikarten für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Mit welchen Lösungsansätzen könnte man der Replikationskrise entgegenwirken?

Beispielhafte Karteikarten für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Welche Auswirkungen könnte Open Science auf das Studium haben?

Beispielhafte Karteikarten für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Was versteht man unter systematischen Literaturarbeiten?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Welche Aufgaben übernehmen die Verlage beim Publizieren?

Kommilitonen im Kurs Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Kognitive und Affektive Neurowissenschaften

Welcher Effekt ist für die Beantwortung der Frage relevant, ob das Training einen Einfluss auf unser Outcome-Maß hat?

Interaktion Gruppe x Zeitpunkt

Kognitive und Affektive Neurowissenschaften

Welche Aussagen zu Studientypen und Designs sind korrekt?

Klinische Forschung kann nur experimentell, aber nicht ausschließlich beobachtend

durchgeführt werden

Kognitive und Affektive Neurowissenschaften

Warum ist der Journal Impact Factor (IF) verschiedener Forschungsfelder nicht direkt vergleichbar?

Der IF ist stark abhängig vom Forschungsfeld!

→ Unterschiede, z.B.: Wie groß ist das Feld, wie viele Forscher, wie schnell wird publiziert, wie lange dauern Studien, Sprache, …

Kognitive und Affektive Neurowissenschaften

Warum herrscht bei Wissenschaftler*innen Publikationsdruck?

publish or perish


- Glaubwürdigkeit

- Renommée

Kognitive und Affektive Neurowissenschaften

Welches Ziel verfolgt Open Access Publishing? Was genau bedeutet das?

Ziel = freie Zugänglichkeit von wissenschaftlichen Publikationen und damit Forschungsergebnissen


Wie? Nur die Autoren zahlen hier!

Kognitive und Affektive Neurowissenschaften

Welche Arten von Open Access Formaten gibt es?

Gold OA: Erstveröffentlichung in reiner OA Zeitschrift


Grün OA: Zweitveröffentlichung über Institution

(oft erst nach Sperrfrist)


Hybrid OA: Es werden kostenpflichtige und frei

zugängliche Artikel publiziert, letzteres mit

Zusatzkosten für Autoren

Kognitive und Affektive Neurowissenschaften

Welche Probleme im Wissenschaftssystem begünstigen die Replikationskrise?

- Publikationsbias = nur signifikante Ergebnisse publiziert → Ressourcen verschwendet, weil nicht signifikante Untersuchungen wiederholt durchgeführt werden, da unbekannt

- „Publish or Perish“ = wenig Motivation, eigene Forschung zu hinterfragen

- Fehler in Versuchsdesign, -durchführung, -analyse

- bewusste Manipulation durch QRP, z.B. HARKing

- Peer-Review deckt nicht alle Fehler auf (zu wenige Gutachter, unbezahlt = kein Anreiz)

- ungenau festgehaltener Ablauf bzw. Methoden = nicht replizierbar

- verschiedene Versuchspersonengruppen = unterschiedliche Ergebnisse

Kognitive und Affektive Neurowissenschaften

Welches Problem besteht bei der Open Access Publikation? Wie wird versucht, dem entgegenzusteuern?

Problem: "predatory" OA Zeitschriften (unseriös!!)

- pay to publish (es geht nur um die Publikationsgebühr)

- oft ohne peer review (minimaler Qualitätsstandard fehlt)


→ Sammlung dieser unserösen Zeitschriften auf der sog. Beall Liste!

Kognitive und Affektive Neurowissenschaften

Mit welchen Lösungsansätzen könnte man der Replikationskrise entgegenwirken?

- Transparenz fördern

  • OpenData
  • Open Materials
  • Präregistrierung von Studien

 

- Replikationsstudien fördern (z.B. mit Preisen auszeichnen, als Abschlussarbeiten zulassen)


- Ergebnisse vollständig berichten


- Erforderliche Maßnahmen

  • Infrastruktur schaffen
  • Anreize ändern / verstärken
  • Reviewprozess optimieren (Toleranz für nicht-signifikante Ergebnisse, auf Open Science achten → Forscher für Reviewer nicht bekannt, Reviewer mitveröffentlicht)

Kognitive und Affektive Neurowissenschaften

Welche Auswirkungen könnte Open Science auf das Studium haben?

- Präregistrierung von Bachelor / Masterarbeiten

- Open Science in der Lehre

  • Behandlung in der Methodenlehre
  • Replikationsstudien als Abschlussarbeiten

- Offene Forschungspraktiken als Einstellungskriterium für Professur (momentan: bestimmte Anzahl an Papern = Voraussetzung → Druck)

- Gezielte Vergabe von Fördermitteln für Open Science

Kognitive und Affektive Neurowissenschaften

Was versteht man unter systematischen Literaturarbeiten?

Eine wissenschaftliche Arbeit in Form einer Literaturübersicht, die zu einem bestimmten Thema durch geeignete Methoden versucht, alles verfügbare Wissen zu sammeln, zusammenzufassen und kritisch zu bewerten.

Kognitive und Affektive Neurowissenschaften

Welche Aufgaben übernehmen die Verlage beim Publizieren?

Verlage ...

- stellen Publikationsplattform zur Verfügung (meist online)

- managen das finale Layout der Publikation


- Akademische Editoren managen den Peer Review Prozess (unbezahlt)

- Ehemalige Akademiker als angestellte Editoren (z.B. Nature, Science)


- Akademische Experten begutachten eingereichte Publikationen (unbezahlt)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Greifswald Übersichtsseite

Persönlichkeitspsychologie I

Persönlichkeitsprüfung

Biologische Psychologie

KognitionsPsycho

KogniPrüfung

Emotionspsychologie

Motivationspsychologie

Motivationspsychologie

Einführung und Geschichte in die Psychologie

Einführung in die Psychologie

Grundlagen Klinischer Diagnostik

Einführung und Geschichte der Psychologie

Einführung & Geschichte Seminar

EinführungGeschichtePsycho2

MC-Fragen zu Moti und Emo

Biologische Psychologie

BioPsyMe

Disciplina Psychologie

Gesundheit und Lebensqualität 1

Sozialpsychologie

Biopsychologie Vertiefung

StatistischesDenken

EntwicklungsPsycho

DifferentiellePsycho

StatistischesDenken2

StatistischesDenkenLernkarten

Gesundheit & Lebensqualität

Diff & Pers

Kognitive Neurowissenschaften an der

Universität zu Lübeck

Neurowissenschaften und Psychotherapie an der

Private Hochschule Göttingen

Kognitive Neurowissenschaft an der

Universität Klagenfurt

Kognitive Neurowissenschaft A an der

Universität Klagenfurt

Modul A1-A3->Grundlagen d. Medizin, Pharmakologie u. kognitiv-affektiven Neurowissenschaften an der

Universität Düsseldorf

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an anderen Unis an

Zurück zur Universität Greifswald Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kognitive und Affektive Neurowissenschaften an der Universität Greifswald oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login