Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Problem beim ausschließlichen Betrachten von Korrelationsstudien

Beispielhafte Karteikarten für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

BESCHREIBEN vs. ERKLÄREN funktionaler Zusammenhänge

Beispielhafte Karteikarten für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Unterschied zwischen experimenteller und nicht-experimenteller Forschung
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Experimentelle Methode: Psychologisches Experiment

Beispielhafte Karteikarten für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Ablauf einer psychologischen Studie

Beispielhafte Karteikarten für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Hypothese

Beispielhafte Karteikarten für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Messen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Gütekriterien

Beispielhafte Karteikarten für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Operationalisierung

Beispielhafte Karteikarten für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Erwartungseffekte

Beispielhafte Karteikarten für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Versuchsleitungseffekte
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Arten von Zusammenhängen (korrelativ)

Kommilitonen im Kurs Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Einführung & Geschichte Seminar

Problem beim ausschließlichen Betrachten von Korrelationsstudien
keine Kausalität
mögliche Alternativerklärungen

Einführung & Geschichte Seminar

BESCHREIBEN vs. ERKLÄREN funktionaler Zusammenhänge
BESCHREIBEN
  • nicht-experimentelle Methoden
  • Beobachten von Variablen
  • Korrelationsstudien

ERKLÄREN
  • experimentelle Methoden
  • Erfassung der Auswirkung einer Variable auf andere
  • Manipulation U und Kontrolle V
  • Kausalinterpretationen möglich

Einführung & Geschichte Seminar

Unterschied zwischen experimenteller und nicht-experimenteller Forschung
  • gezieltes Eingreifen in das Geschehen
  • Beispiel: Hypothesen zur Prüfungsvorbereitung nicht-experimentell/experimentell überprüfen

Einführung & Geschichte Seminar

Experimentelle Methode: Psychologisches Experiment
  • wichtigste Methode der empirischen Kausalanalyse
  • systematischer Beobachtungsvorgang
  • Untersucher erzeugt und variiert das jeweils interessierende Phänomen 🔜 Manipulation 
  • gleichzeitiges Kontrollieren/Ausschalten systematischer und/oder unsystematischer Störfaktoren

Einführung & Geschichte Seminar

Ablauf einer psychologischen Studie
1. Fragestellung
2. vermutete Antwort: Hypothese
3. überprüfbare Vorhersage
4. Operationalisierung der Variablen
5. Empirische Untersuchung
6. Ergebnisse (Daten)
7. Stimmen Ergebnisse mit Vorhersage überein?

- ja: Hypothese bestätigt
- nein: Frage nach methodischen Problemen
- wenn ja: Methode verbessern und neue Untersuchung beginnen
- wenn nein: Hypothese nicht bestätigt

Einführung & Geschichte Seminar

Hypothese
  • Vermutung
  • oft vermutete Kausalbeziehung
  • oft vorläufige Antwort auf eine Warum-Frage
  • Vorhersage über Zusammenhang zwischen 2 Variablen

  • mittels geeigneter empirischer Untersuchung geprüfte Aussage

Einführung & Geschichte Seminar

Messen
  • theoretische Konstrukte werden zu messbaren Größen mittels Operationalisierung 
  • Festlegen der Messmethode einer theoretischen Größe
  • Möglichkeit der empirischen Hypothesentestung

  • Forderungen an Messungen
  • möglichst hohe Reliabilität, maximale Messgenauigkeit
  • möglichst nicht reaktiv:
  • bezüglich sozialer Erwünschtheit
  • indirekte Maße —> indirektes Messen durch Beobachtungen

Einführung & Geschichte Seminar

Gütekriterien
  • Objektivität (häufiges Problem: Erwartungen beeinflussen Ergebnisse)
  • Reliabilität = Genauigkeit und Zuverlässigkeit einer Messung
  • Validität = Gültigkeit eines Messverfahrens, Operationalisierung 

  • Zusammenhang
  • Objektivität als Voraussetzung für Reliabilität und Validität
  • Reliabiltät als Voraussetzung für Validität, ABER hohe Reliabiltät garantiert keine hohe Validität 

Einführung & Geschichte Seminar

Operationalisierung
  • Zuordnung von beibachtbaren (messbaren) Daten zu Begriffen der Hypothese
  • Variablen messbar machen
  • Problem bei Begriffen, die nicht direkt beobachtbare Sachverhalte darstellen (Gedächtnis, Motivation, Sympathie etc.)

  • Minimalanforderungen:
  • Indikator selbst ist kein Konstrukt
  • Mehrzahl an Wissenschaftler:innen kann Operationalisierung zustimmen

Einführung & Geschichte Seminar

Erwartungseffekte
= veränderte Wahrnehmung und Verhalten
= Ergebnis persönlicher Erwartungen oder aufgrund der Erwartungen anderer
= Versuchsleitungseffekt als größter Störfaktor in jedem Experiment

Einführung & Geschichte Seminar

Versuchsleitungseffekte
Vorannahmen beeinflussen die Ergebnisse

—> Beispiel-Experiment: Der kluge Hans

Einführung & Geschichte Seminar

Arten von Zusammenhängen (korrelativ)
POSITIV: je mehr x, desto mehr y
NEGATIV: je mehr x, desto weniger y
KEIN ZUSAMMENHANG: „Punktewolke“

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Greifswald Übersichtsseite

Persönlichkeitspsychologie I

Biologische Psychologie

KognitionsPsycho

Persönlichkeitsprüfung

KogniPrüfung

Emotionspsychologie

Motivationspsychologie

Motivationspsychologie

Einführung und Geschichte in die Psychologie

Einführung in die Psychologie

Grundlagen Klinischer Diagnostik

Einführung und Geschichte der Psychologie

EinführungGeschichtePsycho2

Kognitive und Affektive Neurowissenschaften

MC-Fragen zu Moti und Emo

Biologische Psychologie

BioPsyMe

Disciplina Psychologie

Gesundheit und Lebensqualität 1

Sozialpsychologie

Biopsychologie Vertiefung

StatistischesDenken

EntwicklungsPsycho

DifferentiellePsycho

StatistischesDenken2

StatistischesDenkenLernkarten

Gesundheit & Lebensqualität

Diff & Pers

Japanisch Geschichte Einführung an der

Universität Bochum

Einführung in die Geschichte an der

Universität Münster

Einführung in die Psychologie & Geschichte an der

Universität Innsbruck

Einführung in die Geschichte Koreas an der

Universität Tübingen

Geschichte + Fächer Einführung an der

Universität Innsbruck

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung & Geschichte Seminar an anderen Unis an

Zurück zur Universität Greifswald Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung & Geschichte Seminar an der Universität Greifswald oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login