Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald

Karteikarten und Zusammenfassungen für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald.

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Nennen Sie vier Ihnen bekannte Leitungssyteme.

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Nennen Sie drei Nachteile eines Einliniensystems

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Unterscheiden Sie den Begriff "Stelle" und "Instanz".

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Nennen Sie drei Vorteile des Mehrliniensystems

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Was ist ein Organigram?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Nennen Sie drei Nachteile des Mehrliniensystems.

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Nennen Sie drei wesentliche Aufgaben von Stabstellen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Nennen Sie drei Vorteile des Einliniensystems.

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Nennen Sie drei Nachteile der Matrixorganisation.

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Nennen Sie drei Vorteile der Matrixorganisation.

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Nennen Sie drei Nachteile des Stabliniensystems.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Nennen Sie drei Vorteile des Stabliniensystems.

Kommilitonen im Kurs Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald auf StudySmarter:

Betriebliche Organisation

Nennen Sie vier Ihnen bekannte Leitungssyteme.

  • Einliniensystem
  • Mehrliniensystem
  • Stabliniensystem
  • Matrixorganisation

Betriebliche Organisation

Nennen Sie drei Nachteile eines Einliniensystems

  1. lange Dienstwege
  2. unflexibel und bürokratisch
  3. nicht alle dürfen miteinander kommunizieren
  4. Gefahr von Informationsverlust durch lange Instanzwege
  5. Starke Belastung der Spitze

Betriebliche Organisation

Unterscheiden Sie den Begriff "Stelle" und "Instanz".

  • Stelle ist die kleinste Organisationseinheit,
    mit Zuordnung fester Aufgaben


  • Instanz ist eine Stelle mit Entscheidungs- und Weisungsbefugnissen

Betriebliche Organisation

Nennen Sie drei Vorteile des Mehrliniensystems

  1. kurze Informationswege
  2. komplexe Stellen werden von mehreren Fachvorgesetzten geführt
  3. hohe Qualifikation der Leitungsebenen
  4. Reduzierung Herarchiedenkens 
  5. kürzere Einarbeitungszeiten

Betriebliche Organisation

Was ist ein Organigram?

grafische Darstellung der Aufbauorganisation

Betriebliche Organisation

Nennen Sie drei Nachteile des Mehrliniensystems.

  1. Gefahr von Kompetenzüberschneidungen
  2. Entscheidungen verwässern ggf durch Kompromisse
  3. Dilemma für Mitarbeiter bei widersprüchlichen Anweisungen von Vorgesetzten
  4. Probleme bei Zurechnung von Fehlern

Betriebliche Organisation

Nennen Sie drei wesentliche Aufgaben von Stabstellen

  1. Informationen sammeln und auswerten
  2. Lösungsvorschläge erarbeiten
  3. Entscheidungen vorbereiten

Betriebliche Organisation

Nennen Sie drei Vorteile des Einliniensystems.

  1. eindeutige Weisungs- und Informationswege
  2. leichte Kontrolle
  3. Erkennbarkeit persönlicher Leistungen
  4. zielorientiertes Entscheidungsverhalten
  5. kein Kompetenzgerangel

Betriebliche Organisation

Nennen Sie drei Nachteile der Matrixorganisation.

  1. Kompetenzkonflikte
  2. Hoher Kommunikationsbedarf
  3. Entscheidungen verwässern ggf. durch Kompromisse
  4. Dilemma für Mitarbeiter bei widersprüchlichen Anweisungen von Vorgesetzten

Betriebliche Organisation

Nennen Sie drei Vorteile der Matrixorganisation.

  1. Entlastung der Führungsebene
  2. Optimale fachliche Betreuung durch spezialisierte Vorgesetzte
  3. Förderung der Teamarbeit
  4. evtl. schnellere Problemlösung durch kurze und parallele Instanzwege

Betriebliche Organisation

Nennen Sie drei Nachteile des Stabliniensystems.

  1. keine oder konkurrierende Weisungsbefugnisse der Stäbe
  2. Konflikte zwischen Stäben und Linien
  3. durch Fachwissen der Stäbe verlieren Instanzen an Entscheidungsgewalt
  4. Führungsentscheidungen werden zunehmend mit den Stäben und nicht mehr mit den Instanzen gefällt
  5. Entscheidungsverläufe werden unübersichtlicher

Betriebliche Organisation

Nennen Sie drei Vorteile des Stabliniensystems.

  1. Entlastung der Führungsebene
  2. Leistungsebene erhält Spezialwissen durch Stäbe
  3. Erhalt der klaren Strukturen des Liniensystems
  4. Verbesserung der Entscheidungsqualität
  5. Heranführung von Nachwuchskräften

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald zu sehen

Singup Image Singup Image

Organisation an der

TU München

Organisation an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

BWL - Organisation an der

Wirtschaftsuniversität Wien

Organisational Behaviour an der

Indian Institute of Technology, Patna

Organisation an der

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Betriebliche Organisation an anderen Unis an

Zurück zur Universität Greifswald Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Betriebliche Organisation an der Universität Greifswald oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards