Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Anfängerübung Öffentliches Recht an der Universität Greifswald

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Anfängerübung Öffentliches Recht Kurs an der Universität Greifswald zu.

TESTE DEIN WISSEN
Worin teilt sich das Staatsrecht auf
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verfassungsrecht (Grundrecht, Staatsorganis.) sonst. Staatsrecht (normen ausserhalb GG)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie teilt sich die Rechtsordnung auf
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
öffentliches Recht privates Recht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Rechtsordnung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gesamtheit der Normen um das Verhältnis von Menschen und Regierungssystemen zu regeln
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
worin teilt sich das öffentliche Recht auf
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Staatsrecht Verwaltungsrecht Völkerrecht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann kann das Grundgesetz geändert werden
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
unter der Vorraussetzung des Artikel 79 GG
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Aufgaben hat das Staatsorganisationsrecht
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verfassungsrechtl. Grundentscheidungen Staatsorgane des Bundes Staatsfunktionen Finanzverfassung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
(P) Muss V Überweisung als Bezahlungsart akzeptieren?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
(+) Wenn die Geldschuld auch durch Überweisung erfüllt werden konnte und der Nachweis der Überweisung ausreichend
Grds. ist eine Geldschuld in bar zu erfüllen!
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Ausrägungen hat das Demokratieprinzip
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Volkssouverenität Repräsentationsprinzip (Abgeordnete) Mehrheitsprinzip Minderheitenschutz (Veto der Minderheit)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was versteht man unter Verfassungsrechtlichen Grundentscheidungen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Demokratie Sozialstaat Rechtsstaat etc-
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Unterpunkte beinhaltet der Verhältnismässigkeitsgrundsatz
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
legitimer Zweck Geeignetheit Erforderlichkeit Angemessenheit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Gesetzesmäßigkeit der Verwaltung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vorrang des Gesetzes (kein Handeln gegen) Vorbehalt des Gesetzes (kein Handeln ohne)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
welche weiteren Ausprägungen hat das Rechtsstaatprinzip
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bestimmtheitsgrundsatz Rechtsschutzgarantie Grenzen bei Rückwirkung von Gesetzen
Lösung ausblenden
  • 128107 Karteikarten
  • 1667 Studierende
  • 37 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Anfängerübung Öffentliches Recht Kurs an der Universität Greifswald - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Worin teilt sich das Staatsrecht auf
A:
Verfassungsrecht (Grundrecht, Staatsorganis.) sonst. Staatsrecht (normen ausserhalb GG)
Q:
Wie teilt sich die Rechtsordnung auf
A:
öffentliches Recht privates Recht
Q:
Was ist die Rechtsordnung
A:
Gesamtheit der Normen um das Verhältnis von Menschen und Regierungssystemen zu regeln
Q:
worin teilt sich das öffentliche Recht auf
A:
Staatsrecht Verwaltungsrecht Völkerrecht
Q:
Wann kann das Grundgesetz geändert werden
A:
unter der Vorraussetzung des Artikel 79 GG
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welche Aufgaben hat das Staatsorganisationsrecht
A:
Verfassungsrechtl. Grundentscheidungen Staatsorgane des Bundes Staatsfunktionen Finanzverfassung
Q:
(P) Muss V Überweisung als Bezahlungsart akzeptieren?
A:
(+) Wenn die Geldschuld auch durch Überweisung erfüllt werden konnte und der Nachweis der Überweisung ausreichend
Grds. ist eine Geldschuld in bar zu erfüllen!
Q:
Welche Ausrägungen hat das Demokratieprinzip
A:
Volkssouverenität Repräsentationsprinzip (Abgeordnete) Mehrheitsprinzip Minderheitenschutz (Veto der Minderheit)
Q:
Was versteht man unter Verfassungsrechtlichen Grundentscheidungen
A:
Demokratie Sozialstaat Rechtsstaat etc-
Q:
Welche Unterpunkte beinhaltet der Verhältnismässigkeitsgrundsatz
A:
legitimer Zweck Geeignetheit Erforderlichkeit Angemessenheit
Q:
Was ist die Gesetzesmäßigkeit der Verwaltung
A:
Vorrang des Gesetzes (kein Handeln gegen) Vorbehalt des Gesetzes (kein Handeln ohne)
Q:
welche weiteren Ausprägungen hat das Rechtsstaatprinzip
A:
Bestimmtheitsgrundsatz Rechtsschutzgarantie Grenzen bei Rückwirkung von Gesetzen
Anfängerübung Öffentliches Recht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Anfängerübung Öffentliches Recht an der Universität Greifswald

Für deinen Studiengang Anfängerübung Öffentliches Recht an der Universität Greifswald gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Anfängerübung Öffentliches Recht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Öffentliches Recht

Universität Bayreuth

Zum Kurs
Öffentliches Recht

Universität Konstanz

Zum Kurs
Öffentliches Recht

Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Anfängerübung Öffentliches Recht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Anfängerübung Öffentliches Recht