Wirtschaft Und Recht an der Universität Graz | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Wirtschaft und Recht an der Universität Graz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wirtschaft und Recht Kurs an der Universität Graz zu.

TESTE DEIN WISSEN
Arbeitszeit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zeit, in der ein Baugerät auf der Baustelle eingesetzt ist.
Darunter fallen: Betriebszeiten, Wartezeiten, Verteil und Verlustzeiten ( kurze Stillstandzeiten aus persönlichen Gründen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beistellungszeit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zeit, in welcher ein Baugerät auf der Baustelle zur Verfügung steht und anderweitig nicht verfügbar ist.
Die Beistellungszeit beginnt mit dem Verladen des Baugerätes auf dem Lagerplatz für den Transport und endet mit dem Abstellen des Baugerätes auf dem Lagerplatz. Ist für die Preisermittlung maßgebend. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschäftigungsgrad
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verhältnis der Summe der Beistellungszeit eines Baugerätes zu seiner Nutzungsdauer 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Betriebsstoffe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Materialien, die zum Betrieb und zur Wartung der Geräte eingesetzt werden. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Instandhaltungskosten, Reparaturkosten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kosten, die aufgewendet werden müssen, um die Einsatzfähigkeit eines Baugerätes zu erhalten oder wiederherzustellen. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nutzungsdauer 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eine in Jahren ausgedrückte Zeit, während der ein Baugerät bei einschichtigen Betrieb und durchschnittlicher Auslastung wirtschaftlich genutzt werden kann. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stilliegezeit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zeit, in welcher ein einsatzfähiges Baugerät stillgelegt wird und auf der Baustelle bleibt. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Verzinsung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kosten, für die Bereitstellung von Kapitel, welche für die Anschaffung eines Baugerätes gebunden ist. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Vorhaltezeit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zeit, in welcher ein Baugerät vertragsgemäß auf der Baustelle zur Verfügung steht. Die Vorhaltezeit ist die für die Vergütung maßgebende Zeit. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wiederbeschaffungskosten Neuwert
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Summe jener Kosten, die zum Zeitpunkt der Angebotslegung für die Anschaffung eines neuen Baugerätes aufgewendet werden müssen. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Baustellen–Gemeinkosten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kosten der Leistungserbringung, die den einzelnen Leistungspositionen nicht unmittelbar zugeordnet werden können. Die Kosten können auf der Baustelle und auch im Unternehmen anfallen. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Abschreibung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wertminderung der Betriebsmittel infolge Abnutzung und / oder technischer Überalterung
Lösung ausblenden
  • 56138 Karteikarten
  • 1372 Studierende
  • 47 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wirtschaft und Recht Kurs an der Universität Graz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Arbeitszeit
A:
Zeit, in der ein Baugerät auf der Baustelle eingesetzt ist.
Darunter fallen: Betriebszeiten, Wartezeiten, Verteil und Verlustzeiten ( kurze Stillstandzeiten aus persönlichen Gründen)
Q:
Beistellungszeit
A:
Zeit, in welcher ein Baugerät auf der Baustelle zur Verfügung steht und anderweitig nicht verfügbar ist.
Die Beistellungszeit beginnt mit dem Verladen des Baugerätes auf dem Lagerplatz für den Transport und endet mit dem Abstellen des Baugerätes auf dem Lagerplatz. Ist für die Preisermittlung maßgebend. 
Q:
Beschäftigungsgrad
A:
Verhältnis der Summe der Beistellungszeit eines Baugerätes zu seiner Nutzungsdauer 
Q:
Betriebsstoffe
A:
Materialien, die zum Betrieb und zur Wartung der Geräte eingesetzt werden. 
Q:
Instandhaltungskosten, Reparaturkosten
A:
Kosten, die aufgewendet werden müssen, um die Einsatzfähigkeit eines Baugerätes zu erhalten oder wiederherzustellen. 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Nutzungsdauer 
A:
Eine in Jahren ausgedrückte Zeit, während der ein Baugerät bei einschichtigen Betrieb und durchschnittlicher Auslastung wirtschaftlich genutzt werden kann. 
Q:
Stilliegezeit
A:
Zeit, in welcher ein einsatzfähiges Baugerät stillgelegt wird und auf der Baustelle bleibt. 
Q:
Verzinsung
A:
Kosten, für die Bereitstellung von Kapitel, welche für die Anschaffung eines Baugerätes gebunden ist. 
Q:
Vorhaltezeit
A:
Zeit, in welcher ein Baugerät vertragsgemäß auf der Baustelle zur Verfügung steht. Die Vorhaltezeit ist die für die Vergütung maßgebende Zeit. 
Q:
Wiederbeschaffungskosten Neuwert
A:
Summe jener Kosten, die zum Zeitpunkt der Angebotslegung für die Anschaffung eines neuen Baugerätes aufgewendet werden müssen. 
Q:
Baustellen–Gemeinkosten
A:
Kosten der Leistungserbringung, die den einzelnen Leistungspositionen nicht unmittelbar zugeordnet werden können. Die Kosten können auf der Baustelle und auch im Unternehmen anfallen. 
Q:
Abschreibung
A:
Wertminderung der Betriebsmittel infolge Abnutzung und / oder technischer Überalterung
Wirtschaft und Recht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Wirtschaft und Recht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wirtschaftsrecht

Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft

Zum Kurs
Wirtschaftsrecht

NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

Zum Kurs
Wirtschaftsrecht

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Zum Kurs
Wirtschaftsrecht

Middlesex University

Zum Kurs
Recht und Wirtschaft

Wirtschaftsuniversität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wirtschaft und Recht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wirtschaft und Recht