Sozialpsychologie I an der Universität Graz

Karteikarten und Zusammenfassungen für Sozialpsychologie I an der Universität Graz

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Sozialpsychologie I an der Universität Graz.

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität Graz auf StudySmarter:

Welche Art von Einstellungen sagen am ehesten spontanes Verhalten voraus?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität Graz auf StudySmarter:

Die Zugänglichkeit von Schemata entscheidet darüber, welche Schemata in mehrdeutigen Situationen Anwendung finden. Welche Aussage über Zugänglichkeit ist korrekt?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität Graz auf StudySmarter:

Dissonanzreduktion

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität Graz auf StudySmarter:

Was sind die zwei Faktoren bei der Zwei-Faktoren-Theorie der Emotionen?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität Graz auf StudySmarter:

Eine der folgenden Aussagen beschreibt eine negative Korrelation -welche?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität Graz auf StudySmarter:

Im Reflektiv-Impulsiv-Modell von Strack und Deutsch werden ein reflektives und impulsives System zur Verhaltenssteuerung unterschieden. Welche Aussagen stimmen mit diesem Modell überein?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität Graz auf StudySmarter:

Subliminales Priming

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität Graz auf StudySmarter:

Priming

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität Graz auf StudySmarter:

Mit welchem zentralen Bedürfnis hängt nach der Soziometertheorie von Leary und Baumeister der Selbstwert zusammen?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität Graz auf StudySmarter:

Was versteht man unter dem Begriff „working self“?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität Graz auf StudySmarter:

Wenn Personen sich einen Eindruck von einer anderen Person machen sollen, den oder die sie nur kurz auf einem Foto sehen, kann man untersuchen, wie sich die Verarbeitungszeit auf die Personenwahrnehmung auswirkt. Welche Aussage ist darüber korrekt? (1 Antwort)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität Graz auf StudySmarter:

Wann schließt man laut dem Kovarianzmodell auf internale Ursachen für ein Verhalten? (1 Antwort)

Kommilitonen im Kurs Sozialpsychologie I an der Universität Graz. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsychologie I an der Universität Graz auf StudySmarter:

Sozialpsychologie I

Welche Art von Einstellungen sagen am ehesten spontanes Verhalten voraus?

Hoch zugängliche explizite Einstellungen

Sozialpsychologie I

Die Zugänglichkeit von Schemata entscheidet darüber, welche Schemata in mehrdeutigen Situationen Anwendung finden. Welche Aussage über Zugänglichkeit ist korrekt?

Die Verarbeitung einzelner Wörter reicht aus, um die Zugänglichkeit komplexer Schemata zu erhöhen.

Sozialpsychologie I

Dissonanzreduktion

Änderung der Kognitionen, aufgrund einer kognitiven Dissonanz

Sozialpsychologie I

Was sind die zwei Faktoren bei der Zwei-Faktoren-Theorie der Emotionen?

Erregung und Kognition

Sozialpsychologie I

Eine der folgenden Aussagen beschreibt eine negative Korrelation -welche?

Die Zunahme des Wertes einer Variablen geht einher mit der Abnahme des Wertes der anderen Variablen

Sozialpsychologie I

Im Reflektiv-Impulsiv-Modell von Strack und Deutsch werden ein reflektives und impulsives System zur Verhaltenssteuerung unterschieden. Welche Aussagen stimmen mit diesem Modell überein?

Unter Zeitdruck oder Müdigkeit wird das Verhalten eher vom impulsiven System gesteuert.

Sozialpsychologie I

Subliminales Priming

Darbietung eines Primes unterhalb der Bewusstseins-Schwelle

Sozialpsychologie I

Priming

•to prime (engl.) = vorbereiten

•Vorbereitung oder Erleichterung einer Reaktion auf ein Zielreiz(das Target) durch die Verarbeitung eines spezifischen anderen Reizes (des Primes)

•Typischer Erklärungsansatz: Target wird durch Prime aktiviert

Sozialpsychologie I

Mit welchem zentralen Bedürfnis hängt nach der Soziometertheorie von Leary und Baumeister der Selbstwert zusammen?

dem Bedürfnis nach Zugehörigkeit

Sozialpsychologie I

Was versteht man unter dem Begriff „working self“?

Hiermit wird verdeutlich, dass zu jedem Zeitpunkt nur Teilaspekte des umfangreichen Selbstwissen aktiv sein können.

Sozialpsychologie I

Wenn Personen sich einen Eindruck von einer anderen Person machen sollen, den oder die sie nur kurz auf einem Foto sehen, kann man untersuchen, wie sich die Verarbeitungszeit auf die Personenwahrnehmung auswirkt. Welche Aussage ist darüber korrekt? (1 Antwort)

Der Eindruck bildet sich innerhalb der ersten Sekunde und Verändert sich mit längerer Betrachtung kaum.

Sozialpsychologie I

Wann schließt man laut dem Kovarianzmodell auf internale Ursachen für ein Verhalten? (1 Antwort)

Wenn Konsensus und Distinktheit niedrig sind, Konsistenz aber hoch.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Sozialpsychologie I an der Universität Graz zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sozialpsychologie I an der Universität Graz gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Graz Übersichtsseite

Biologische Psychologie II

Ernährungsberater C

Differenzielle Psychologie I

Differentielle Psychologie I

Allgemeine Psychologie II

Demonstrationen & Übungen der Allgemeinen Psychologie

Chemie 🤓

Tätigkeitsvbereiche

Statistik I

Biologische Psychologie I

Sozialpsychologie an der

Universität Konstanz

Sozialpsychologie an der

Private Hochschule Göttingen

Sozialpsychologie an der

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

sozialpsychologie an der

Universität Siegen

Sozialpsychologie an der

Universität Salzburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Sozialpsychologie I an anderen Unis an

Zurück zur Universität Graz Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Sozialpsychologie I an der Universität Graz oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards