Organisation an der Universität Graz

Karteikarten und Zusammenfassungen für Organisation an der Universität Graz

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Organisation an der Universität Graz.

Beispielhafte Karteikarten für Organisation an der Universität Graz auf StudySmarter:

2.Aktivieren

Beispielhafte Karteikarten für Organisation an der Universität Graz auf StudySmarter:

4.Stabilisieren:

Beispielhafte Karteikarten für Organisation an der Universität Graz auf StudySmarter:

Wann wird Lean Management angewendet und was ist das?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Organisation an der Universität Graz auf StudySmarter:

Steuerungsprozesse der primären und sekundären Geschäftsprozesse

Beispielhafte Karteikarten für Organisation an der Universität Graz auf StudySmarter:

Auslöser für Projekte

Beispielhafte Karteikarten für Organisation an der Universität Graz auf StudySmarter:

Stakeholder

Beispielhafte Karteikarten für Organisation an der Universität Graz auf StudySmarter:

Risikoanalyse
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Organisation an der Universität Graz auf StudySmarter:

8 Phasen Kotters

Beispielhafte Karteikarten für Organisation an der Universität Graz auf StudySmarter:

Nennen Sie je 2 Vor- & Nachteile einer Fließfertigung.

Beispielhafte Karteikarten für Organisation an der Universität Graz auf StudySmarter:

Nennen Sie je 2 Vor-& Nachteile einer Werkstattfertigung.

Beispielhafte Karteikarten für Organisation an der Universität Graz auf StudySmarter:

Was versteht man unter Ablauforganisation?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Organisation an der Universität Graz auf StudySmarter:

Was versteht man unter Aufbauorganisation?

Kommilitonen im Kurs Organisation an der Universität Graz. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Organisation an der Universität Graz auf StudySmarter:

Organisation

2.Aktivieren
Betroffene zu Beteiligten machen Für Veränderungsprozesse gilt: Das "WIE" ist mindestens genauso wichtig wie das "WAS". Fühlen sich die Betroffenen bei einer Veränderung ausreichend einbezogen (WIE) dann hat die Umsetzung der Maßnahmen (WAS) gute Chance

Organisation

4.Stabilisieren:
geprüftes und für gut befundenes zum Standart machen: Veränderung nur dann gut, wenn sie dauerhaft ist

Organisation

Wann wird Lean Management angewendet und was ist das?
Die Lean-Idee versucht im Kern, alle Prozesse und Aktivitäten eines Unternehmens sinnvoll aufeinander abzustimmen. Einerseits wird die Erfüllung von Kundenbedürfnissen z. B. Qualität, Preisniveau und Verfügbarkeit angestrebt, andererseits sollen die Prozesse im Unternehmen rentabel und wertschöpfend sein. (Justi in time) Diese beiden Bausteine aufeinander abzustimmen und alle nicht lohnenswerten Aktivitäten zu eliminieren, ist die Grundidee hinter Lean Management.

Organisation

Steuerungsprozesse der primären und sekundären Geschäftsprozesse
Primäre Geschäftsprozesse: direkter Bezug zum externen Kundennutzen (Kernprozesse) z.B. Produktentwicklung ´,Kundenservice, Auftragsabwicklung Sekundäre Geschäftsprozesse: Unterstützung der primären GP als interne Kunden z.B Recruiting, Instandhaltung Controlling steuert und prüft die beiden wirtschaftlich

Organisation

Auslöser für Projekte
Immer wiederkehrende Probleme mit Produkten Technische Innovationen, die eingeführt werden sollen Expansion in neue Märkte Neue Ideen, die auf Durchführbarkeit getestet werden sollen Nach Projektstart: Erstellung des Projektauftrags

Organisation

Stakeholder
Alle Menschen und Institutionen, die vom Projekt betroffen oder am Projekt interessiert sind sollten vor Projektbeginn informiert werden und die Meinung eingeholt werden

Organisation

Risikoanalyse
-Ermittlung und Einschätzung der im Projekt drohenden Gefahren -Ermittlung der Risikoquellen: (technisch, finanziell, rechtlich, personell, sozial usw.) -Ermittlung der Risikofaktoren (Konkretisierung der Risikoquellen) - Personalprobleme - Kostensteigerungen durch höhere Rohstoffpreise - Veränderung der Gesetze - Neue Umweltstandards -Einschätzung des Risikos Höhe des Risikos ist abhängig von der Eintrittswahrscheinlichkeit, Auswirkung des Risikos auf das Gesamtprojekt (Schadenshöhe) und der Wirksamkeit der Gegenmaßnahmen

Organisation

8 Phasen Kotters
1.Dringlichkeit erzeugen 2.Führungskoalition bilden 3.Visions und Strategieentwicklung 4. Vision Kommunizieren 5. Empowerment der breiten Mitarbeiterbasis 6. Schaffung kurzfristiger Erfolge 7. Konsolidierung der Erfolge 8.Verankerung in der Unternehmenskultur

Organisation

Nennen Sie je 2 Vor- & Nachteile einer Fließfertigung.
Vorteile
1. Durch die Vorgabe eines festen Fertigungsablaufs und fester Taktzeiten werden Termin- und Kapazitätsplanungsprobleme effizient gelöst. Die Fließbandfertigung ist - zumindest technologisch - das produktivste Fertigungsverfahren.
2. Durch die konsequente Anordnung der Arbeitsplätze werden Raum bzw. Fläche gespart, Transportwege verkürzt und Transportkosten verringert.

Nachteile
1. Da für die Mitarbeiter nur sehr geringe Handlungsspielräume bestehen, erzeugt die monotone Arbeit Entfremdung, Abstumpfung und Motivationsprobleme.
2. Die Fließbandfertigung weist eine geringe Flexibilität bei Beschäftigungsschwankungen auf, was die Anpassungsfähigkeit des Unternehmens auf veränderte Auftragslagen herabgesetzt.

Organisation

Nennen Sie je 2 Vor-& Nachteile einer Werkstattfertigung.
Vorteile
1. relativ geringe Fixkosten
2. Einsatz von Facharbeitern

Nachteile
1. hohe Lohn- und Lagerkosten
2. intensive Arbeitsvorbereitung

Organisation

Was versteht man unter Ablauforganisation?
Alle Unternehmensprozesse, Prozessmanagement

Organisation

Was versteht man unter Aufbauorganisation?
Untnernehmensaufbau (systeme)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Organisation an der Universität Graz zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Organisation an der Universität Graz gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Graz Übersichtsseite

Organisation 1

Organisation 2

Organisation 3

BWL - Organisation

Organisation 1

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Organisation an der Universität Graz oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login