Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Marktforschung an der Universität Graz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Marktforschung Kurs an der Universität Graz zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ändert sich häufig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Marktverhältnisse ändern sich häufig.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist neben der zeitpunktbezogenen Analyse daher auch ständig notwendig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Neben der zeitpunktbezogenen Analyse ist daher die ständige Marktbeobachtung notwendig.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was kann man mithilfe der zeitpunktbezogenen Analyse und der ständigen Marktbeobachtung eventuell vorausschätzen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nur so kann man sie Entwicklung ("den Trend") rechtzeitig erkennen und eventuell vorausschätzen ("Marktprognose").
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was wird prinzipiell untersucht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Merkmale der gegenwärtigen und der zukünftigen (potentiellen)  Abnehmer (Geschlecht, Alter, Beruf, Einkommen)
-Kaufmotive (Warum wird ein Gut gekauft? Wegen des Gebrauchwerts? Wegen der schönen Form? Wegen des Prestiges?)
-Reaktion der Abnehmer auf die absatzpolitischen Maßnahmen (Erhöht die Werbung den Bekanntheitsgrad des Produkts? Wird der Preis als günstig oder als überhöht empfunden?)
-Marktanteil (absolut- z.B. 40%; relativ- im Verhältnis zum stärksten Konkurrenten, z.B. wir haben 30%, der Konkurrent 20%- relativer Marktanteil 150%)
-Art und Ausmaß der Konkurrenz (Zahl der Konkurrenten, Preispolitik, Sortiment, Werbemaßnahmen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie kann Marktforschung betrieben werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Marktforschung kann auf unterschiedliche Arten betrieben werden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Skizzieren Sie die Grafik "Methoden der Marktforschung"!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Skizze
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird die Primärforschung noch genannt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Primärforschung wird auch Feldforschung (Engl. viele research) genannt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welche zwei Rubriken kann man die einmalige Primärerhebung unterteilen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
a) die Befragung
b) die Beobachtung und das Experiment
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie kann die Befragung erfolgen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Befragung kann auf unterschiedliche Arten erfolgen:
-müdlich (persönlich)
-telefonisch
-schriftlich
-über das Internet

Jedes Vorgehen hat Vor- und Nachteile.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreiben Sie die Vorteile der mündlichen Befragung (des persönlichen Interviews)!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vorteile der mündlichen Befragung (des persönlichen Interviews):
-hohe Antwortquote (Erreicht man die Person, die man befragen möchte, so bekommt man meist auch die Antwort.)
-Auch eine größere Zahl von Fragen kann vorgelegt werden, da der Interviewer das Interesse aufrecht erhält.
-Der Interviewer kann ergänzende Beobachtungen anstellen (z.B. ob schnell oder zögernd geantwortet wird, wie der Interviewte wohnt etc.).
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo erhält man die meisten Informationen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Man erhält die meisten Informationen in einem persönlichen Interview.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Skizzieren Sie die Grafik "Arten der Marktforschung"!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Skizze
Lösung ausblenden
  • 118277 Karteikarten
  • 2138 Studierende
  • 78 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Marktforschung Kurs an der Universität Graz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ändert sich häufig?
A:
Marktverhältnisse ändern sich häufig.
Q:
Was ist neben der zeitpunktbezogenen Analyse daher auch ständig notwendig?
A:
Neben der zeitpunktbezogenen Analyse ist daher die ständige Marktbeobachtung notwendig.
Q:
Was kann man mithilfe der zeitpunktbezogenen Analyse und der ständigen Marktbeobachtung eventuell vorausschätzen?
A:
Nur so kann man sie Entwicklung ("den Trend") rechtzeitig erkennen und eventuell vorausschätzen ("Marktprognose").
Q:
Was wird prinzipiell untersucht?
A:
-Merkmale der gegenwärtigen und der zukünftigen (potentiellen)  Abnehmer (Geschlecht, Alter, Beruf, Einkommen)
-Kaufmotive (Warum wird ein Gut gekauft? Wegen des Gebrauchwerts? Wegen der schönen Form? Wegen des Prestiges?)
-Reaktion der Abnehmer auf die absatzpolitischen Maßnahmen (Erhöht die Werbung den Bekanntheitsgrad des Produkts? Wird der Preis als günstig oder als überhöht empfunden?)
-Marktanteil (absolut- z.B. 40%; relativ- im Verhältnis zum stärksten Konkurrenten, z.B. wir haben 30%, der Konkurrent 20%- relativer Marktanteil 150%)
-Art und Ausmaß der Konkurrenz (Zahl der Konkurrenten, Preispolitik, Sortiment, Werbemaßnahmen)
Q:
Wie kann Marktforschung betrieben werden?
A:
Marktforschung kann auf unterschiedliche Arten betrieben werden.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Skizzieren Sie die Grafik "Methoden der Marktforschung"!
A:
Skizze
Q:
Wie wird die Primärforschung noch genannt?
A:
Die Primärforschung wird auch Feldforschung (Engl. viele research) genannt.
Q:
In welche zwei Rubriken kann man die einmalige Primärerhebung unterteilen?
A:
a) die Befragung
b) die Beobachtung und das Experiment
Q:
Wie kann die Befragung erfolgen?
A:
Die Befragung kann auf unterschiedliche Arten erfolgen:
-müdlich (persönlich)
-telefonisch
-schriftlich
-über das Internet

Jedes Vorgehen hat Vor- und Nachteile.
Q:
Beschreiben Sie die Vorteile der mündlichen Befragung (des persönlichen Interviews)!
A:
Vorteile der mündlichen Befragung (des persönlichen Interviews):
-hohe Antwortquote (Erreicht man die Person, die man befragen möchte, so bekommt man meist auch die Antwort.)
-Auch eine größere Zahl von Fragen kann vorgelegt werden, da der Interviewer das Interesse aufrecht erhält.
-Der Interviewer kann ergänzende Beobachtungen anstellen (z.B. ob schnell oder zögernd geantwortet wird, wie der Interviewte wohnt etc.).
Q:
Wo erhält man die meisten Informationen?
A:
Man erhält die meisten Informationen in einem persönlichen Interview.
Q:
Skizzieren Sie die Grafik "Arten der Marktforschung"!
A:
Skizze
Marktforschung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Marktforschung an der Universität Graz

Für deinen Studiengang Marktforschung an der Universität Graz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Marktforschung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

marktforschung

Cologne Business School

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Marktforschung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Marktforschung