Funktionelle Gruppen Und Trivialnamen an der Universität Graz | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Funktionelle Gruppen und Trivialnamen an der Universität Graz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Funktionelle Gruppen und Trivialnamen Kurs an der Universität Graz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was haben Alkine, das Alkane nicht haben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mindestens eine Dreifachbindung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Trivialname für Pentansäure?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Valeriansäure

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Können Amine auch cyclisch sein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ja

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was haben ungesättigte Kohlenwasserstoffe, was gesättigte nicht haben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

mindesten eine Mehrfachbindung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Trivialname für Heptansäure?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Önanthsäure

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie werden kondensierte Benzene noch genannt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

PAK (polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kann Ether auch cyclisch / aromatisch sein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ja

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Heteroaromaten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aromaten, welche an Stelle eines oder mehrerer C-Atome ein anderes - N, O oder S - besitzen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Amine werden noch weiter in Untergruppen unterteilt. Wie werden sie unterteilt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Man unterteilt sie in primäre, sekundäre und tertiäre Amine.

Pr: ein H-Atom wurde durch einen Rest ersetzt

Sek: zwei H-Atome wurden durch zwei Reste ersetzt

Ter: alle drei H-Atome wurden durch Reste ersetzt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kann man die Ether noch weiter unterteilen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ja. Sind die Reste gleich handelt es sich um einen symmetrischen Ether. Sind sie ungleich um einen unsymmetrischen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kann man Alkohole noch weiter unterteilen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ja. Je nachdem wie viele OH-Gruppen es an unterschiedlichen C-Atomen gibt, spricht man von ein-, zwei-, dreiwertigen etc. Alkoholen.


Und: Je nachdem wie viele H-Atome an dem C-Atom mit dem OH durch Substituenten (andere Atome als H) ersetzt wurden, spricht man von einem primären, sekundären oder tertiären Alkohol.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kann man Phenole noch weiter unterteilen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ja, je nachdem wie viele OH-Gruppen am Benzen-Ring hängen, handelt es sich um ein einwertiges, zweiwertiges oder dreiwertiges Phenol.

Lösung ausblenden
  • 56538 Karteikarten
  • 1380 Studierende
  • 47 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Funktionelle Gruppen und Trivialnamen Kurs an der Universität Graz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was haben Alkine, das Alkane nicht haben?

A:

Mindestens eine Dreifachbindung

Q:

Was ist der Trivialname für Pentansäure?

A:

Valeriansäure

Q:

Können Amine auch cyclisch sein?

A:

ja

Q:

Was haben ungesättigte Kohlenwasserstoffe, was gesättigte nicht haben?

A:

mindesten eine Mehrfachbindung

Q:

Was ist der Trivialname für Heptansäure?

A:

Önanthsäure

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie werden kondensierte Benzene noch genannt?

A:

PAK (polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe)

Q:

Kann Ether auch cyclisch / aromatisch sein?

A:

Ja

Q:

Was versteht man unter Heteroaromaten?

A:

Aromaten, welche an Stelle eines oder mehrerer C-Atome ein anderes - N, O oder S - besitzen.

Q:

Amine werden noch weiter in Untergruppen unterteilt. Wie werden sie unterteilt?

A:

Man unterteilt sie in primäre, sekundäre und tertiäre Amine.

Pr: ein H-Atom wurde durch einen Rest ersetzt

Sek: zwei H-Atome wurden durch zwei Reste ersetzt

Ter: alle drei H-Atome wurden durch Reste ersetzt

Q:

Kann man die Ether noch weiter unterteilen?

A:

Ja. Sind die Reste gleich handelt es sich um einen symmetrischen Ether. Sind sie ungleich um einen unsymmetrischen.

Q:

Kann man Alkohole noch weiter unterteilen?

A:

Ja. Je nachdem wie viele OH-Gruppen es an unterschiedlichen C-Atomen gibt, spricht man von ein-, zwei-, dreiwertigen etc. Alkoholen.


Und: Je nachdem wie viele H-Atome an dem C-Atom mit dem OH durch Substituenten (andere Atome als H) ersetzt wurden, spricht man von einem primären, sekundären oder tertiären Alkohol.

Q:

Kann man Phenole noch weiter unterteilen?

A:

Ja, je nachdem wie viele OH-Gruppen am Benzen-Ring hängen, handelt es sich um ein einwertiges, zweiwertiges oder dreiwertiges Phenol.

Funktionelle Gruppen und Trivialnamen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Funktionelle Gruppen und Trivialnamen an der Universität Graz

Für deinen Studiengang Funktionelle Gruppen und Trivialnamen an der Universität Graz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Funktionelle Gruppen und Trivialnamen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Funktionelle Gruppen

Universität des Saarlandes

Zum Kurs
Funktionelle Gruppen

Veterinärmedizinische Universität Wien

Zum Kurs
Funktionelle Gruppen

Fachhochschule Salzburg

Zum Kurs
Funktionelle Gruppen

Universität Bonn

Zum Kurs
Kapitel 7: Funktionelle Gruppen und Trivialnamen

Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Funktionelle Gruppen und Trivialnamen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Funktionelle Gruppen und Trivialnamen