Biomoleküle an der Universität Graz | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Biomoleküle an der Universität Graz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Biomoleküle Kurs an der Universität Graz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wenn zwei Einfachzucker zu einem Zweifachzucker verknüpft werden, wird ein ...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

H2O-Molekül abgespalten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Diabetiker sollten darum...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lebensmittel mit niedrigem GI bevorzugen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fettsäuren sind...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

unverzweigte Ketten mit gerader Anzahl an C-Atomen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo liegt ca. der Schmelzpunkt von kurzkettigen Fettsäuren? Sind sie bei Raumtemperatur flüssig oder fest?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zwischen -8°C und +16°C .

Flüssig.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Für wie viele verschiedene alpha-Aminosäuren codiert die DNA (Codesonne) und wofür werden diese genutzt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

20 alpha-Aminosäuren, aus denen alle Proteine aufgebaut sind.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die meisten Zuckerbausteine sind aus...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

6 C-Atomen aufgebaut.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert bei der Verdauung von Kohlenhydraten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zwei- und Mehrfachzucker werden durch Enzyme zu Einfachzuckern gespalten, welche dann über die Blutbahn zu den Zellen transportiert werden und dort der Energieversorgung dienen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Enantiomere?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verbindungen mit einem asymmetrischen C-Atom, die die gleiche Summenformel aufweisen und wie Bild und Spiegelbild zueinander stehen. Ihre Strukturen sind nicht zur Deckung zu bringen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wenn ein Zweifachzucker zu zwei Einfachzuckern gespalten wird, wird ein ...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

H2O-Molekül aufgenommen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen Bausteinen bestehen Neutralfette?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aus Glycerin und einer oder mehreren Fettsäuren.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Haben Fette einen niedrigen Schmelzpunkt, können sie...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

leichter verdaut werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

An welcher Stelle wird die Fettsäure mit dem OH des Glycerin verknüpft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Am ersten C-Atom befindet sich ein COOH. Dieses wird mit dem Glycerin verknüpft.

Lösung ausblenden
  • 56726 Karteikarten
  • 1387 Studierende
  • 47 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Biomoleküle Kurs an der Universität Graz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wenn zwei Einfachzucker zu einem Zweifachzucker verknüpft werden, wird ein ...

A:

H2O-Molekül abgespalten.

Q:

Diabetiker sollten darum...

A:

Lebensmittel mit niedrigem GI bevorzugen.

Q:

Fettsäuren sind...

A:

unverzweigte Ketten mit gerader Anzahl an C-Atomen

Q:

Wo liegt ca. der Schmelzpunkt von kurzkettigen Fettsäuren? Sind sie bei Raumtemperatur flüssig oder fest?

A:

Zwischen -8°C und +16°C .

Flüssig.

Q:

Für wie viele verschiedene alpha-Aminosäuren codiert die DNA (Codesonne) und wofür werden diese genutzt?

A:

20 alpha-Aminosäuren, aus denen alle Proteine aufgebaut sind.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Die meisten Zuckerbausteine sind aus...

A:

6 C-Atomen aufgebaut.

Q:

Was passiert bei der Verdauung von Kohlenhydraten?

A:

Zwei- und Mehrfachzucker werden durch Enzyme zu Einfachzuckern gespalten, welche dann über die Blutbahn zu den Zellen transportiert werden und dort der Energieversorgung dienen.

Q:

Was sind Enantiomere?

A:

Verbindungen mit einem asymmetrischen C-Atom, die die gleiche Summenformel aufweisen und wie Bild und Spiegelbild zueinander stehen. Ihre Strukturen sind nicht zur Deckung zu bringen.

Q:

Wenn ein Zweifachzucker zu zwei Einfachzuckern gespalten wird, wird ein ...

A:

H2O-Molekül aufgenommen.

Q:

Aus welchen Bausteinen bestehen Neutralfette?

A:

Aus Glycerin und einer oder mehreren Fettsäuren.

Q:

Haben Fette einen niedrigen Schmelzpunkt, können sie...

A:

leichter verdaut werden.

Q:

An welcher Stelle wird die Fettsäure mit dem OH des Glycerin verknüpft?

A:

Am ersten C-Atom befindet sich ein COOH. Dieses wird mit dem Glycerin verknüpft.

Biomoleküle

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Biomoleküle an der Universität Graz

Für deinen Studiengang Biomoleküle an der Universität Graz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Biomoleküle Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Biomoleküle und Zelle

Universität Tübingen

Zum Kurs
Biomoleküle und Zelle

Universität Tübingen

Zum Kurs
Biomoleküle Moerschbacher

Universität Münster

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Biomoleküle
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Biomoleküle