Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Biologie MedAt an der Universität Graz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Biologie MedAt Kurs an der Universität Graz zu.

TESTE DEIN WISSEN
REZEPTOREN DER HAUT 

Wie heißen die Rezeptoren für folgende Aufgaben? 

1) Kälte- u. Wärmeempfindung 
2) Berührungen und Schmerz
3) Vibrationsrezeptoren 
4) Geschwindigkeits- u. Berührungsrezeptoren 
5) Dehungsrezeptoren 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1) Thermorezeptoren 
2) Merkel- u. Nozirezeptoren 
3) Vater- Pacini- Körperchen 
4) Meissner- Körperchen u. Haarfollikelzellen 
5) Ruffini- Körperchen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Epithel der Epidermis - welche Art von Epithel
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mehrschichtiges, verhorntes Plattenepithel 
!! 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Zellorganellen besitzen eine Doppelmembran?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nucleus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Parathormon

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • = Peptidhormon 
  • Freisetzung von Calcium aus den Knochen --> ABBAU 
  • Rückresorption von Calcium aus Primärharn --> Steigerung Calcium Konzentration 
  • Hemmung der Phosphataufnahme aus der Nahrung --> Senkung der Phosphatkonzentration 
  • Synthese von Vitamin D3 (Calcitriol) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ist die Epidermis von Gefäßen u. Nerven durchzogen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nein, sie ist komplett gefäß- u. Nervenfrei 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie werden die Hauptzellen der Epidermis genannt und zu welchen Zelltypen können sie sich differenzieren? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= Keratinozyten 
Diese können sich zu Korneozyten (Hornzellen) weiterdifferenzieren und dann die Hornhaut bilden. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die 2 Hauttypen 
Und die Orte an denen sie vorkommen 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1) Leistenhaut 
  • An Hand- u. Fußsohlen 
  • Keine Haare oder Talgdrüsen 

2) Felderhaut 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet "homozygot"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Gen besitzt zwei identische Allele. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eselsbrücke: 

Wofür ist Progesteron wichtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Pro Gravidität = Pro Schwangerschaft 

Aufrechterhaltung der Gravidität

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Asynapsis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

teilweises oder vollständiges Ausbleiben der Chromosomenpaarung in der ersten meiotischen Teilung (Meiose) 


= Grund für Gonosomale Aneuploidie 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Schichten der Epidermis 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
5) Hornschicht 
  • Reihen von 25-100 plättchenförmigen Korneozyten (Hornzellen) 

{ 4) Glanzschicht } 
  • Nur an der Leistenhaut 
  • Aus durchsichtigen, flachen Zellen 
  • Schutz vor mechanischem Einfluss 

3) Körnerschicht 
  • wichtig für Verhornungsprozess 

2) Stachelzellenschicht 
  • 2-5 Lagen pigmenthaltiger Zellen mit stacheligen Fortsätzen 
  • Teil des Verhornungsprozesses 

1) Basalschicht 
  • prismatische Zellen, die auf Basallamina befestigt sind 
  • Merkel Zellen ! 
  • Epidermale Stammzellen für Zellerneuerung 
  • Neue Zellen wandern nach oben (ca 1 Monat) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gewebshormone 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- werden in Geweben gebildet, die eigentlich eine andere Aufgabe haben 

  • D3 = Calcitriol (Haut) 
  • Angiotensin (Leber) 
  • Sekretin, Gastrin, Ghretin (Magen, Darm) 
  • Renin (Niere) 

Lösung ausblenden
  • 145771 Karteikarten
  • 2423 Studierende
  • 91 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Biologie MedAt Kurs an der Universität Graz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
REZEPTOREN DER HAUT 

Wie heißen die Rezeptoren für folgende Aufgaben? 

1) Kälte- u. Wärmeempfindung 
2) Berührungen und Schmerz
3) Vibrationsrezeptoren 
4) Geschwindigkeits- u. Berührungsrezeptoren 
5) Dehungsrezeptoren 
A:
1) Thermorezeptoren 
2) Merkel- u. Nozirezeptoren 
3) Vater- Pacini- Körperchen 
4) Meissner- Körperchen u. Haarfollikelzellen 
5) Ruffini- Körperchen
Q:
Epithel der Epidermis - welche Art von Epithel
A:
Mehrschichtiges, verhorntes Plattenepithel 
!! 
Q:

Welche Zellorganellen besitzen eine Doppelmembran?

A:

Nucleus

Q:

Parathormon

A:
  • = Peptidhormon 
  • Freisetzung von Calcium aus den Knochen --> ABBAU 
  • Rückresorption von Calcium aus Primärharn --> Steigerung Calcium Konzentration 
  • Hemmung der Phosphataufnahme aus der Nahrung --> Senkung der Phosphatkonzentration 
  • Synthese von Vitamin D3 (Calcitriol) 
Q:
Ist die Epidermis von Gefäßen u. Nerven durchzogen? 
A:
Nein, sie ist komplett gefäß- u. Nervenfrei 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wie werden die Hauptzellen der Epidermis genannt und zu welchen Zelltypen können sie sich differenzieren? 
A:
= Keratinozyten 
Diese können sich zu Korneozyten (Hornzellen) weiterdifferenzieren und dann die Hornhaut bilden. 
Q:
Nenne die 2 Hauttypen 
Und die Orte an denen sie vorkommen 
A:
1) Leistenhaut 
  • An Hand- u. Fußsohlen 
  • Keine Haare oder Talgdrüsen 

2) Felderhaut 
Q:

Was bedeutet "homozygot"?

A:

Ein Gen besitzt zwei identische Allele. 

Q:

Eselsbrücke: 

Wofür ist Progesteron wichtig?

A:

Pro Gravidität = Pro Schwangerschaft 

Aufrechterhaltung der Gravidität

Q:

Asynapsis

A:

teilweises oder vollständiges Ausbleiben der Chromosomenpaarung in der ersten meiotischen Teilung (Meiose) 


= Grund für Gonosomale Aneuploidie 

Q:
Schichten der Epidermis 
A:
5) Hornschicht 
  • Reihen von 25-100 plättchenförmigen Korneozyten (Hornzellen) 

{ 4) Glanzschicht } 
  • Nur an der Leistenhaut 
  • Aus durchsichtigen, flachen Zellen 
  • Schutz vor mechanischem Einfluss 

3) Körnerschicht 
  • wichtig für Verhornungsprozess 

2) Stachelzellenschicht 
  • 2-5 Lagen pigmenthaltiger Zellen mit stacheligen Fortsätzen 
  • Teil des Verhornungsprozesses 

1) Basalschicht 
  • prismatische Zellen, die auf Basallamina befestigt sind 
  • Merkel Zellen ! 
  • Epidermale Stammzellen für Zellerneuerung 
  • Neue Zellen wandern nach oben (ca 1 Monat) 
Q:
Gewebshormone 
A:
- werden in Geweben gebildet, die eigentlich eine andere Aufgabe haben 

  • D3 = Calcitriol (Haut) 
  • Angiotensin (Leber) 
  • Sekretin, Gastrin, Ghretin (Magen, Darm) 
  • Renin (Niere) 

Biologie MedAt

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Biologie MedAt an der Universität Graz

Für deinen Studiengang Biologie MedAt an der Universität Graz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Biologie MedAt Kurse im gesamten StudySmarter Universum

MedAT-Biologie

Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Biologie MedAt
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Biologie MedAt