Ringvorlesung B an der Universität Göttingen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Ringvorlesung B an der Universität Göttingen.

Beispielhafte Karteikarten für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen auf StudySmarter:

Wie lauten die vier Haupteigenschaften der Zelle?

Beispielhafte Karteikarten für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen auf StudySmarter:

Wie lässt sich die Fluidität von Lipid-Doppelmembranen erhöhen? (alle richtigen Antworten ankreuzen)

Beispielhafte Karteikarten für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen auf StudySmarter:

Membranproteine lassen sich hinsichtlich ihrer Assoziation mit der Membran in zwei Hauptgruppen einteilen. Wie heißen diese?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen auf StudySmarter:

Welche der folgenden Substanzen können durch Membranen frei passieren?

(alle richtigen Antworten ankreuzen)


Beispielhafte Karteikarten für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen auf StudySmarter:

Wie unterscheiden sich aktiver und passiver Transport?

Beispielhafte Karteikarten für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen auf StudySmarter:

Was transportiert die Na+/K+ Pumpe unter Verbrauch eines ATPs in die Zelle, was hinaus?

Beispielhafte Karteikarten für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen auf StudySmarter:

Alle Ionenkanäle können mindestens 2 Konformationen einnehmen. Wie heißen diese beiden Zustände?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen auf StudySmarter:

Wie ist der elektrische Widerstand definiert? (Gleichung, für was steht welches Symbol?)


Beispielhafte Karteikarten für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen auf StudySmarter:

Was kompensiert was im Donnan-Gleichgewicht? Wie groß ist die entsprechende Nettodiffusion für das im Gleichgewicht befindliche Ion?

Beispielhafte Karteikarten für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen auf StudySmarter:

Wie lautet die vereinfachte Nernstsche Gleichung für Cl- (18 Grad) (Formel)? Was ist die entsprechende Einheit? (z.B. Tonnen)

Beispielhafte Karteikarten für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen auf StudySmarter:

Wie ist der Molbegriff definiert?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen auf StudySmarter:

Welche Eigenschaften machen Wasser so einzigartig?

Kommilitonen im Kurs Ringvorlesung B an der Universität Göttingen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen auf StudySmarter:

Ringvorlesung B

Wie lauten die vier Haupteigenschaften der Zelle?

Kooperation (Zusammenarbeit), Differenzierung (Arbeitsteilung), Kommunikation (Informationsaustausch), Stoffaustausch

Ringvorlesung B

Wie lässt sich die Fluidität von Lipid-Doppelmembranen erhöhen? (alle richtigen Antworten ankreuzen)

Temperatur erhöhen

Ringvorlesung B

Membranproteine lassen sich hinsichtlich ihrer Assoziation mit der Membran in zwei Hauptgruppen einteilen. Wie heißen diese?

1) Integrale Membranproteine (Sind in die Doppelschicht eingelagert. Durchspannen sie die Lipiddoppelschicht komplett, nennt man sie Transmembranproteine)


2) Periphere Membranproteine (an frei liegenden Regionen integraler Membranproteine oder über Glycolipidanker an Membran gebunden)

Ringvorlesung B

Welche der folgenden Substanzen können durch Membranen frei passieren?

(alle richtigen Antworten ankreuzen)


O2

Ringvorlesung B

Wie unterscheiden sich aktiver und passiver Transport?

Passiver Transport: kann Moleküle nur entlang des Konzentrationsgradienten transportieren (kein ATP Verbauch)


Aktiver Transport: kann Moleküle unter ATP-Verbrauch entgegen eines Konzentrationsgradienten über die Membran transportieren.

Ringvorlesung B

Was transportiert die Na+/K+ Pumpe unter Verbrauch eines ATPs in die Zelle, was hinaus?

Pro ATP:

3 Natrium-Ionen nach außen

2 Kalium-Ionen nach innen

Ringvorlesung B

Alle Ionenkanäle können mindestens 2 Konformationen einnehmen. Wie heißen diese beiden Zustände?

Offen und geschlossen.


Es gibt drei verschiedene Typen der Membrankanalsteuerung:

ligandengesteuert

spannungsgesteuert

mechanisch gesteuert

Ringvorlesung B

Wie ist der elektrische Widerstand definiert? (Gleichung, für was steht welches Symbol?)



Für den Widerstand R gilt:


Spannung (U) = R x Strom (I)

R=U

Ringvorlesung B

Was kompensiert was im Donnan-Gleichgewicht? Wie groß ist die entsprechende Nettodiffusion für das im Gleichgewicht befindliche Ion?

Chemischer und elektrischer Widerstand halten sich die Waage.


Im Gleichgewicht erfolgt keine Nettodiffusion von Kalium über die Membran. 

Die Nettodiffusion ist = 0.

Ringvorlesung B

Wie lautet die vereinfachte Nernstsche Gleichung für Cl- (18 Grad) (Formel)? Was ist die entsprechende Einheit? (z.B. Tonnen)

E = 58log  Cl-] innen  (mV)

                 [Cl-] außen

Ringvorlesung B

Wie ist der Molbegriff definiert?

1 Mol = 6,033x10´23 Teilchen (=Avogadro-Konstante)

Ringvorlesung B

Welche Eigenschaften machen Wasser so einzigartig?

- Oberflächenspannung

- Kohäsion und Adhäsion

- Wasserstoffbrückenbindungen bestimmen physikalische Eigenschaften des Wassers

- alle Aggregatzustände kommen unter natürlichen Bedingungen vor

- Dichteanomalie

- hohe spez. Wärmekapazität -> gute Pufferwirkung

- Verdunstungskälte

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Ringvorlesung B an der Universität Göttingen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Göttingen Übersichtsseite

Phylogenie und evolution der Tiere

Entwicklungsbiologie

Ringvorlesung A

Chemie

Zoologie

Ringvorlesung an der

Hochschule Hamm-Lippstadt

Ringvorlesung an der

Bergische Universität Wuppertal

Ringvorlesung A an der

Universität Göttingen

Ringvorlesung an der

Bergische Universität Wuppertal

Ringvorlesung an der

Hochschule Ruhr West

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Ringvorlesung B an anderen Unis an

Zurück zur Universität Göttingen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Ringvorlesung B an der Universität Göttingen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards