Journalismus an der Universität Göttingen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Journalismus an der Universität Göttingen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Journalismus Kurs an der Universität Göttingen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist auf den ersten Seiten einer Zeitung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fotos, Meldungen, Berichte

-Seiten 2-4. Kommentare/ Leitartikel/ meinung und Reportagen

-danach Ressourts

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was macht eine Tageszeitung aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

lokal, regional oder Überregional

->täglich!

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was macht ein Feature aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- über längere Zeit betriebene Reportage 

-Wechsel zwischen Beschreibeung und Deutung

-Fokus auf Deutung des Geschehenen

-objektive Ebene + Deutungsebene

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne und erläutere die 4 wichtigsten Funktionen des Journalismus für die Gesellschaft:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1.Informations- und Bildungsfunktion

-Gesellschaft informieren

-Reduktion der Komplexität

-Faktizitätsanspruch

2. ökonomische Funktion

-Transparenz (=Verbraucherschutz etc.)

-Zirkulation (=Konsum fördern)

-Reproduktion

-Beschäftigung (=Arbeitgeber)

3. Soziale Funktion

-Sozialisation (=Erlernen von Normen)

-Integration (=Identifikation mit der Gesellschaft)

-Orientierung (=Organisation des Allltags u. Problemen)

-Rekreation (=Erholung

4. Politische Funktion

-Öffentlichkeit (=ermöglichen eine öffentliche Kommunikation)

-Artikulation (=Meinung)

-Vermittlung (=Legitimation pol. Vorhaben)

-Kritik und Kontrolle ("vierte Gewalt")

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche 2 grundlegende journalistische Darstellungsformen gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1.informierende, tatsachenbetonte Formen

2. Meinungsbetonte, kommentierende Formen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was zeichnet eine Meldung aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Fakten im Mittelpunkt

-kurzer, informierender Text

-häufig am Rand

-Tattsachenebene + objektive Ebene

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was zeichnet einen Bericht aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-längerer, informierender, sachicher Text

-objektive Ebene + Tatsachenebene

-auch angefeatureter Bericht möglich (persönlicherer Einstieg)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was zeichnet eine Reportage aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- subjektive Erlebnisse und Empfindungen

-längerer Text

-Tatsachenebene + subjektive Ebene

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was zeichnet ein Portrait aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Erlebnisse + Empfindungen

-tieferer Blick auf das Leben einer Peson

-auch Nachrufe

-Tatsachenebene + subjektive Ebene

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was macht einen Kommentar aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Meinungsbetont

-Bewertung von Geschehenem

-Deutungsebene + subjektive Ebene

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was zeichnet eine Glosse aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Meinungsbetont

-Bewertung von Geschehenem

-satirisch

-Deutungsebene + subjektive Ebene

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was zeichnet eine Rezension aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Bewertung von einem Auftritt, Buch etc.

-Deutungsebene + subjektive Ebene

Lösung ausblenden
  • 94308 Karteikarten
  • 2121 Studierende
  • 78 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Journalismus Kurs an der Universität Göttingen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist auf den ersten Seiten einer Zeitung?

A:

Fotos, Meldungen, Berichte

-Seiten 2-4. Kommentare/ Leitartikel/ meinung und Reportagen

-danach Ressourts

Q:

Was macht eine Tageszeitung aus?

A:

lokal, regional oder Überregional

->täglich!

Q:

Was macht ein Feature aus?

A:

- über längere Zeit betriebene Reportage 

-Wechsel zwischen Beschreibeung und Deutung

-Fokus auf Deutung des Geschehenen

-objektive Ebene + Deutungsebene

Q:

Nenne und erläutere die 4 wichtigsten Funktionen des Journalismus für die Gesellschaft:

A:

1.Informations- und Bildungsfunktion

-Gesellschaft informieren

-Reduktion der Komplexität

-Faktizitätsanspruch

2. ökonomische Funktion

-Transparenz (=Verbraucherschutz etc.)

-Zirkulation (=Konsum fördern)

-Reproduktion

-Beschäftigung (=Arbeitgeber)

3. Soziale Funktion

-Sozialisation (=Erlernen von Normen)

-Integration (=Identifikation mit der Gesellschaft)

-Orientierung (=Organisation des Allltags u. Problemen)

-Rekreation (=Erholung

4. Politische Funktion

-Öffentlichkeit (=ermöglichen eine öffentliche Kommunikation)

-Artikulation (=Meinung)

-Vermittlung (=Legitimation pol. Vorhaben)

-Kritik und Kontrolle ("vierte Gewalt")

Q:

Welche 2 grundlegende journalistische Darstellungsformen gibt es?

A:

1.informierende, tatsachenbetonte Formen

2. Meinungsbetonte, kommentierende Formen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was zeichnet eine Meldung aus?

A:

-Fakten im Mittelpunkt

-kurzer, informierender Text

-häufig am Rand

-Tattsachenebene + objektive Ebene

Q:

Was zeichnet einen Bericht aus?

A:

-längerer, informierender, sachicher Text

-objektive Ebene + Tatsachenebene

-auch angefeatureter Bericht möglich (persönlicherer Einstieg)

Q:

Was zeichnet eine Reportage aus?

A:

- subjektive Erlebnisse und Empfindungen

-längerer Text

-Tatsachenebene + subjektive Ebene

Q:

Was zeichnet ein Portrait aus?

A:

-Erlebnisse + Empfindungen

-tieferer Blick auf das Leben einer Peson

-auch Nachrufe

-Tatsachenebene + subjektive Ebene

Q:

Was macht einen Kommentar aus?

A:

-Meinungsbetont

-Bewertung von Geschehenem

-Deutungsebene + subjektive Ebene

Q:

Was zeichnet eine Glosse aus?

A:

-Meinungsbetont

-Bewertung von Geschehenem

-satirisch

-Deutungsebene + subjektive Ebene

Q:

Was zeichnet eine Rezension aus?

A:

-Bewertung von einem Auftritt, Buch etc.

-Deutungsebene + subjektive Ebene

Journalismus

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Journalismus Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Journalismusforschung

LMU München

Zum Kurs
Journalismusforschung

LMU München

Zum Kurs
Journalismusforschung 10-11

LMU München

Zum Kurs
Journalismusforschung 9-10

LMU München

Zum Kurs
Einführung Journalismus

Westfälische Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Journalismus
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Journalismus