Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Was sind Unterschiede in der Argumentation neoklassischer und polarisationstheoretischer Ansätze zur Erklärung regionaler Entwicklungsverläufe?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Was sind Entzugs-/Backwash-Effekte?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Was sind Ausbreitungs-/Spread-Effekte?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Wie beschreibst du Entwicklungsverläufe auf unterschiedlichen Maßstabebenen in den letzten Jahrzehnten? Nenne empirische Beispiele

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Was für internationale Organisationen und Institutionen zum Abbau von Disparitäten und Förderung des globalen Wohlstand gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Was bedeutet der Human Development Index (HDI) ?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen absoluten und relativen Kostenvorteilen im Kontext des Außenhandels?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Was ist die Faktorproportionentheorie?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Was sind politische Maßnahmen und Instrumente zur Steuerung des Außenhandels und warum werden sie eingesetzt?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Was ist die Definition von Wirtschaftsgeographie?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Was sind Elemente des raumwirtschaftlichen Ansatzes in der Wirtschaftsgeographie?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Was sind Elemente und Interaktionen eines abstrakten Raumwirtschaftssystems?

Kommilitonen im Kurs Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Wirtschaftsgeographie

Was sind Unterschiede in der Argumentation neoklassischer und polarisationstheoretischer Ansätze zur Erklärung regionaler Entwicklungsverläufe?
Der neoklassische Ansatz veranschaulicht eher ein Modell mit idealen Voraussetzungen, wo sich Ungleichheiten mit Hilfe von wechselseitigen Kapitalfluss und Arbeitskräftewanderungen von selbst ausgleichen.

Der polarisationstheoretische Ansatz hingegen hebt die empirische Tendenz zur Ungleichheit hervor, wo die neoklassischen Annahmen nicht vollständig gegeben sind Ungleichgewichte verstärken sich eher statt sich auszugleichen. 

Wirtschaftsgeographie

Was sind Entzugs-/Backwash-Effekte?
Alle negative Folgen auf umliegende Regionen, die durch das Wachstum der Zentren ausgelöst werden

Wirtschaftsgeographie

Was sind Ausbreitungs-/Spread-Effekte?
Alle positiven Veränderungen in umliegenden Regionen, die durch das Wachstum der Zentren ausgelöst werden.

Wirtschaftsgeographie

Wie beschreibst du Entwicklungsverläufe auf unterschiedlichen Maßstabebenen in den letzten Jahrzehnten? Nenne empirische Beispiele
Auf globaler Ebene ist ein Großteil des gesamten Vermögens auf die Millionäre konzentriert.
Bezüglich des HDI von 1975-2002 haben sich insbesondere die asiatischen Länder wir z.B Indien und China verbessert.

Am Beispiel der EU erkennt man sogenannte Clubs, welche aufgrund ihrer geographischen Nähe und Zugehörigkeit zur Währungsunion höhere langfristigen Wachstum besitzen als die neuen östlichen Mitgliedstaaten.

Auf nationaler Ebene am Beispiel von Deutschland herrschen unterschiedliche Entwicklung wegen der Ost-West Disparitäten ausgehend von der DDR Zeit. Die Ost Länder haben weniger Handlungsspielräume und wandern daher in den Westen


Wirtschaftsgeographie

Was für internationale Organisationen und Institutionen zum Abbau von Disparitäten und Förderung des globalen Wohlstand gibt es?
UN, World Bank, WTO, G20, G7, APEC, NAFTA, Nordamerican Freetrade Agreement, OECD

Wirtschaftsgeographie

Was bedeutet der Human Development Index (HDI) ?
Der HDI ist ein Wohlstandsindikator, welcher sich aus Lebenserwartung, Ausbildung und Kaufkraft zusammensetzt. 

Wirtschaftsgeographie

Was ist der Unterschied zwischen absoluten und relativen Kostenvorteilen im Kontext des Außenhandels?
Bei absoluten Kostenvorteilen spezialisieren sich die Regionen auf ein Gut mit absoluten Kostenvorteilen in der Herstellung.
Bei den relativen Kostenvorteilen reicht es bereits aus, wenn die Region sich auf ein Gut spezialisiert, welches weniger Nachteile besitzt, falls es keine absoluten Kostenvorteile gibt.

Wirtschaftsgeographie

Was ist die Faktorproportionentheorie?
Eine Region spezialisiert sich abhängig davon welche Art von Kapital er am meisten besitzt.
Beispiel: China besitzt viele Arbeiter und treibt Massenproduktion, Europa hingegen viel Kapital und daher mehr Dienstleistungen wie Banken

Wirtschaftsgeographie

Was sind politische Maßnahmen und Instrumente zur Steuerung des Außenhandels und warum werden sie eingesetzt?
- GATT: listet mehrer nicht tarifäre Handelshemnisse auf
- Direkte Einfuhrverbote von z.B Tier und Pflanzen (Artenschutz), größere Geldbeträge, Waffen, illegale Produkte
- Indirekte Einfuhrverbote z.B Prüfsiegel und Zertifizierung, Vorschriften
- Direkte Ausfuhrverbote z.B von strategischen Produkten und Technologien bei Nordkorea, Iran
- Kontingentierung (Importquoten)
- Zölle

Rechtfertigung:
- Schutz von noch nicht wettbewerbsfähiger Industrien
- Unfairer Wettbewerb
- Versorgungssicherheit
- Sicherheitspolitik

Wirtschaftsgeographie

Was ist die Definition von Wirtschaftsgeographie?
Wissenschaft von der räumlichen Ordnung und der räumlichen Organisation der Wirtschaft. Sie stellt sich die Aufgabe, räumliche Strukturen und ihre Veränderungen zu erklären und zu bewerten. 

Wirtschaftsgeographie

Was sind Elemente des raumwirtschaftlichen Ansatzes in der Wirtschaftsgeographie?
(siehe Grafik Folie 18)
- Theorie, Empirie, Politik
- Struktur, Interaktion
- Prozess

- Raumwirtschaftstheorien
- Empirische Raumwirtschaftsforschung
- Raumwirtschaftspolitik

Wirtschaftsgeographie

Was sind Elemente und Interaktionen eines abstrakten Raumwirtschaftssystems?
Die besteht aus zwei Regionen, welche jeweils aus Boden, technischen Fortschritt, Kapital, soziales System, politisches System, Infrastruktursystem aufgebaut sind. (Interne Wachstumsdeterminanten)

Diese begehen interregionale Interaktionen wie z.B Handel mit mit Güter und Dienstleistungen sowie Austausch von mobilen Produktionsfaktoren. (Externe Wachstumsdeterminanten)


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen zu sehen

Singup Image Singup Image

Wirtschaftsrecht an der

Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft

Wirtschaftsrecht an der

NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

Wirtschaftsrecht an der

Hochschule Osnabrück

Wirtschaftsrecht an der

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Wirtschaft an der

Ecole Nationale d'Architecture

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Wirtschaftsgeographie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Giessen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wirtschaftsgeographie an der Universität Giessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login