Tauchen CMAS Silber an der Universität Giessen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Tauchen CMAS Silber an der Universität Giessen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Tauchen CMAS Silber Kurs an der Universität Giessen zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wie steigst du von einem Schlauchboot ins Wasser? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vorwärts über die Wulst gleiten lassen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was verstehen wir unter dem Tauchreflex?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Tauchreflex stammt noch aus der Entwicklungsgeschichte der Landlebewesen, er stellt eine Schutzmaßnahme des Organismus zum Zwecke der Sauerstoffeinsparung dar und er existiert nur noch bei Enten.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie lautet das Gesetz von Boyle-Mariotte?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
p * V = konstant

Bei gleichbleibender Temperatur steht für eine gegebene Gasmenge der Druck im umgekehrten Verhältnis zum Volumen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Der Anker scheint 3m von dir entfernt zu sein. Ist er das wirklich? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ja
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann kann man nach einen Tauchgang im Meer den Heimweg über einen Pass (1200m Höhe antreten?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wenn sich nach Dekotabelle oder Tauchcomputer kein Zeitzuschlag mehr für einen Folgetauchgang ergibt bzw. das Fliegen erlaubt wird.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ein Taucher mit einem AMV von 25l/min will mit seinem auf 200bar gefüllten 10-L-DTG einen Tauchgang in durchschnittlich 15 m Tiefe unternehmen. Wie lange kann er dort Tauchen,  bis er nur nich 100bar in der Flasche hat? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
100bar*10l=1000bar/l
1000bar/L/2,5bar=400l
400l/25l/min=16 min

16 min
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was können die Ursachen für hohen Atemwiderstand beim Gerätetauchen sein? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hohe Luftdichte, zu enger Anzug,  nicht vollständig geöffnete Ventile
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird die Tauchausrüstung angelegt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Bleigurt muss über allen anderen Gurten liegen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie hören wir unter Wasser? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unverändert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie sehen wir Gegenstände unter Wasser? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1/4 Größer und 1/3 weiter weg
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie unterscheint sich die Schallübertragung unter Wasser gegenüber der Luft? (wieviel mal größer oder kleiner?)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schallgesvhwindigkeit ist im Wasser 4 mal größer als in der Luft
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Inspiratorisches Reservevolumen (IRV)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ist die Luftmenge, die zusätzlich zum AZV maximal eingeatmet werden kann (2500 bis 4000ml)
Lösung ausblenden
  • 94180 Karteikarten
  • 1151 Studierende
  • 53 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Tauchen CMAS Silber Kurs an der Universität Giessen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wie steigst du von einem Schlauchboot ins Wasser? 
A:
Vorwärts über die Wulst gleiten lassen
Q:
Was verstehen wir unter dem Tauchreflex?
A:
Der Tauchreflex stammt noch aus der Entwicklungsgeschichte der Landlebewesen, er stellt eine Schutzmaßnahme des Organismus zum Zwecke der Sauerstoffeinsparung dar und er existiert nur noch bei Enten.
Q:
Wie lautet das Gesetz von Boyle-Mariotte?
A:
p * V = konstant

Bei gleichbleibender Temperatur steht für eine gegebene Gasmenge der Druck im umgekehrten Verhältnis zum Volumen.
Q:
Der Anker scheint 3m von dir entfernt zu sein. Ist er das wirklich? 
A:
Ja
Q:
Wann kann man nach einen Tauchgang im Meer den Heimweg über einen Pass (1200m Höhe antreten?
A:
Wenn sich nach Dekotabelle oder Tauchcomputer kein Zeitzuschlag mehr für einen Folgetauchgang ergibt bzw. das Fliegen erlaubt wird.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Ein Taucher mit einem AMV von 25l/min will mit seinem auf 200bar gefüllten 10-L-DTG einen Tauchgang in durchschnittlich 15 m Tiefe unternehmen. Wie lange kann er dort Tauchen,  bis er nur nich 100bar in der Flasche hat? 
A:
100bar*10l=1000bar/l
1000bar/L/2,5bar=400l
400l/25l/min=16 min

16 min
Q:
Was können die Ursachen für hohen Atemwiderstand beim Gerätetauchen sein? 
A:
Hohe Luftdichte, zu enger Anzug,  nicht vollständig geöffnete Ventile
Q:
Wie wird die Tauchausrüstung angelegt?
A:
Der Bleigurt muss über allen anderen Gurten liegen
Q:
Wie hören wir unter Wasser? 
A:
Unverändert
Q:
Wie sehen wir Gegenstände unter Wasser? 
A:
1/4 Größer und 1/3 weiter weg
Q:
Wie unterscheint sich die Schallübertragung unter Wasser gegenüber der Luft? (wieviel mal größer oder kleiner?)
A:
Schallgesvhwindigkeit ist im Wasser 4 mal größer als in der Luft
Q:
Inspiratorisches Reservevolumen (IRV)
A:
ist die Luftmenge, die zusätzlich zum AZV maximal eingeatmet werden kann (2500 bis 4000ml)
Tauchen CMAS Silber

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Tauchen CMAS Silber Kurse im gesamten StudySmarter Universum

AM Tauchreisen

Fachhochschule Bielefeld

Zum Kurs
6. Sprache und Sprachgebrauch untersuchen

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs
Tierseuchen

Universität Giessen

Zum Kurs
Spez. Tierseuchen

Universität Giessen

Zum Kurs
Tierseuchen

Tierärztliche Hochschule Hannover

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Tauchen CMAS Silber
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Tauchen CMAS Silber