Respirationstrakt an der Universität Giessen | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Respirationstrakt an der Universität Giessen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Respirationstrakt Kurs an der Universität Giessen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Acetylcystein: Mechanismus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wirkmechanismus

- Spaltung von Disulfidbrücken der Mucopolysaccharidfasern des Bronchialsekrets

- Verminderung der Viskosität von tracheobronchialem Schleim

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bronchospasmolytika: Wirkstoffe, Mechanismus, Indikation und Bedeutung

--> ß-adrenerge Rezeptoragonisten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wirkstoffe: Salbutamol, Terbutalin,  Fenotero

Mechanismus: kurz-wirksame ß2-Agonisten, Wirkungsdauer: 3-6h 

Indikation & Bedeutung: Behandlung akuter Exazerbationen bei asthma-ähnlichen Zuständen 


Wirkstoffe: Clenbuterol, Salmeterol, Formoterol

Mechanismus: Lang-wirksame ß2-Agonisten, Wirkungsdauer: >12h

Indikation & Bedeutung: obstruktive Atemwegserkrankungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bronchospasmolytika: Wirkstoffe, Mechanismus, Indikation und Bedeutung

--> Methylxanthine 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wirkstoffe: Theophyllin (Aminophyllin)

Mechanismus: PDE-Inhibition, Adenosin-Rezeptor-Antagonisten

Indikation & Bedeutung: Bronchospasmen verschiedener Genese, besonders bei Versagen von β2-Agonisten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bronchospasmolytika: Wirkstoffe, Mechanismus, Indikation und Bedeutung

--> Anticholinergika

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wirkstoffe: Atropin, Ipratropium, Butylscopolamin

Mechanismus: M-Rezeptor-Antagonisten

Indikationen& Bedeutung: obstruktive Atemwegserkrankungen + Sekretionshemmung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sympathikus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Neurotransmitter: Noradrenalin

Hormon(NNM): Adrenalin

Rezeptoren: α1, α2, ß1, ß2

Wirkung: Bronchospasmolyse(ß2)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Parasympathikus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Neurotransmitter: Acetylcholin

Rezeptoren: n-Acetylcholinozeptoren(N),

m-Acetylcholinozeptoren(M1, M2, M3)

Wirkung: Bronchokonstriktion(M3), Sekretion(M3)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lokalisation und Bedeutung adrenerger Rezeptoren: β2-Rezeptor

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Blutgefäße der Skelettmuskulatur: Vasodilatation

- Bronchien: Relaxationder glatten Muskulatur, Hemmung der Histaminfreisetzung

- Uterus: Relaxation- Pankreas:Steigerung der Insulin- und Glucagonfreisetzung

- Autorezeptoren (präsynaptisch) noradrenerger Axone: Steigerung der Transmitterfreisetzung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bronchospysmolyse: direkte ß2-Sympathomimetika --> Clenbuterol

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

voller Agonist, langwirksam, Applikation: oral verfügbar

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bronchospysmolyse: direkte ß2-Sympathomimetika --> Fenoterol

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

voller Agonist, kurzwirksam, Applikation: inhalativ

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bronchospysmolyse: direkte ß2-Sympathomimetika --> Salbutamol


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

partieller Agonist, kurzwirksam, Applikation: inhalativ

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Direkte β2-Sympathomimetica: Salbutamol, Terbutalin, Fenoterol, Clenbuterol

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wirkungen:

– Bronchiolytische Wirkung →Bronchospasmolytica

– Uterusrelaxierende Wirkung →Tokolytica

– Vasodilatation in der Skelettmuskulatur (β2-Innervation)

– Stoffwechselwirkungen: Erhöhung des Muskelansatzes und Verminderung des Fettansatzes, Freisetzung von Insulin und Wachstumshormon →Missbrauch (Kälbermastskandal, Doping)

Kardiale Nebenwirkungen:

– Tachykardie, Gefahr vonTachyarrhythmien (lebensbedrohlich) durch 

•1. Reflektorische Aktivierungdes Herzens durch periphere Vasodilatation

•2. Stimulation präsynaptischer β2-Rezeptoren →Sympathicotonus↑

•3. β1-Restwirkung

– Herznekrosen vor allem beim Hund (auch Schwein, Pferd)

Präparate und Zulassung

– Innerhalb der EU sind β-Sympathomimeticamit anaboler Wirkung seit 1997 bei Lebensmittel liefernden Tieren  für alle Anwendungsgebiete verboten. (Ausnahmen Bronchiospasmolytica und Tokolytica)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bronchospasmolytica: Arzneimittelgruppen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 β2-Sympathomimetica: Clenbuterol, u.a.

Methylxanthine: Theophyllin

Parasympatholytica: Ipratropiumbromid

Lösung ausblenden
  • 94180 Karteikarten
  • 1151 Studierende
  • 53 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Respirationstrakt Kurs an der Universität Giessen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Acetylcystein: Mechanismus

A:

Wirkmechanismus

- Spaltung von Disulfidbrücken der Mucopolysaccharidfasern des Bronchialsekrets

- Verminderung der Viskosität von tracheobronchialem Schleim

Q:

Bronchospasmolytika: Wirkstoffe, Mechanismus, Indikation und Bedeutung

--> ß-adrenerge Rezeptoragonisten

A:

Wirkstoffe: Salbutamol, Terbutalin,  Fenotero

Mechanismus: kurz-wirksame ß2-Agonisten, Wirkungsdauer: 3-6h 

Indikation & Bedeutung: Behandlung akuter Exazerbationen bei asthma-ähnlichen Zuständen 


Wirkstoffe: Clenbuterol, Salmeterol, Formoterol

Mechanismus: Lang-wirksame ß2-Agonisten, Wirkungsdauer: >12h

Indikation & Bedeutung: obstruktive Atemwegserkrankungen

Q:

Bronchospasmolytika: Wirkstoffe, Mechanismus, Indikation und Bedeutung

--> Methylxanthine 


A:

Wirkstoffe: Theophyllin (Aminophyllin)

Mechanismus: PDE-Inhibition, Adenosin-Rezeptor-Antagonisten

Indikation & Bedeutung: Bronchospasmen verschiedener Genese, besonders bei Versagen von β2-Agonisten

Q:

Bronchospasmolytika: Wirkstoffe, Mechanismus, Indikation und Bedeutung

--> Anticholinergika

A:

Wirkstoffe: Atropin, Ipratropium, Butylscopolamin

Mechanismus: M-Rezeptor-Antagonisten

Indikationen& Bedeutung: obstruktive Atemwegserkrankungen + Sekretionshemmung

Q:

Sympathikus

A:

Neurotransmitter: Noradrenalin

Hormon(NNM): Adrenalin

Rezeptoren: α1, α2, ß1, ß2

Wirkung: Bronchospasmolyse(ß2)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Parasympathikus

A:

Neurotransmitter: Acetylcholin

Rezeptoren: n-Acetylcholinozeptoren(N),

m-Acetylcholinozeptoren(M1, M2, M3)

Wirkung: Bronchokonstriktion(M3), Sekretion(M3)

Q:

Lokalisation und Bedeutung adrenerger Rezeptoren: β2-Rezeptor

A:

- Blutgefäße der Skelettmuskulatur: Vasodilatation

- Bronchien: Relaxationder glatten Muskulatur, Hemmung der Histaminfreisetzung

- Uterus: Relaxation- Pankreas:Steigerung der Insulin- und Glucagonfreisetzung

- Autorezeptoren (präsynaptisch) noradrenerger Axone: Steigerung der Transmitterfreisetzung

Q:

Bronchospysmolyse: direkte ß2-Sympathomimetika --> Clenbuterol

A:

voller Agonist, langwirksam, Applikation: oral verfügbar

Q:

Bronchospysmolyse: direkte ß2-Sympathomimetika --> Fenoterol

A:

voller Agonist, kurzwirksam, Applikation: inhalativ

Q:

Bronchospysmolyse: direkte ß2-Sympathomimetika --> Salbutamol


A:

partieller Agonist, kurzwirksam, Applikation: inhalativ

Q:

Direkte β2-Sympathomimetica: Salbutamol, Terbutalin, Fenoterol, Clenbuterol

A:

Wirkungen:

– Bronchiolytische Wirkung →Bronchospasmolytica

– Uterusrelaxierende Wirkung →Tokolytica

– Vasodilatation in der Skelettmuskulatur (β2-Innervation)

– Stoffwechselwirkungen: Erhöhung des Muskelansatzes und Verminderung des Fettansatzes, Freisetzung von Insulin und Wachstumshormon →Missbrauch (Kälbermastskandal, Doping)

Kardiale Nebenwirkungen:

– Tachykardie, Gefahr vonTachyarrhythmien (lebensbedrohlich) durch 

•1. Reflektorische Aktivierungdes Herzens durch periphere Vasodilatation

•2. Stimulation präsynaptischer β2-Rezeptoren →Sympathicotonus↑

•3. β1-Restwirkung

– Herznekrosen vor allem beim Hund (auch Schwein, Pferd)

Präparate und Zulassung

– Innerhalb der EU sind β-Sympathomimeticamit anaboler Wirkung seit 1997 bei Lebensmittel liefernden Tieren  für alle Anwendungsgebiete verboten. (Ausnahmen Bronchiospasmolytica und Tokolytica)

Q:

Bronchospasmolytica: Arzneimittelgruppen

A:

 β2-Sympathomimetica: Clenbuterol, u.a.

Methylxanthine: Theophyllin

Parasympatholytica: Ipratropiumbromid

Respirationstrakt

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Respirationstrakt Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Demonstration

University of Szeged

Zum Kurs
8. Respiration

West University of Timisoara

Zum Kurs
Transpiration

University of Brighton

Zum Kurs
Respiratory

Wayamba University of Sri Lanka

Zum Kurs
Respiratory

Glasgow Caledonian University

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Respirationstrakt
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Respirationstrakt