Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Pathobiochemie an der Universität Giessen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Pathobiochemie Kurs an der Universität Giessen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Lipidstoffwechsel


Wo ist die Wärmeproduktion besonders wichtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Wärmeproduktion durch Thermogenin im braunen Fettgewebe ist bei Tieren und Babys von Bedeutung. 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lipidproteine


Vitamin E

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Vitamin E kann im Rahmen der LDL-Oxidation als Pro-Oxidans wirken.
  • Vitamin E kann im Rahmen der LDL-Oxidation als Antioxidans, unter bestimmten Bedingungen aber auch als Pro-Oxidans wirken.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lipidstoffwechsel 

Wie müssen ungesättigte Fettsäuren vor dem Abbau umgesetzt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ungesättigte Fettsäuren müssen vor dem Abbau in der 𝛽-Oxidation mittels einer Isomerase- oder einer Epimerase-Reaktion umgesetzt werden.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nucleotidstoffwechsel


Was entsteht bei Xanthinooxidase-katalysierten Reaktionen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei Xanthinooxidase-katalysierten Reaktionen entsteht H2O2.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nucleotidstoffwechsel


Xanthinoxidase

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Beim Purinabbau katalysiert die Xanthinoxidase die Umwandlung von Hypoxanthin zu Xanthin und von Xanthin zu Harnsäure.
  • Bei der Xanthinoxidase-katalysierten Reaktion entstehen reaktive Sauerstoffspezies.
    --> Superoxid O2-
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hormone: Hormonelle Regulation


Cortison

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cortison fördert den Abbau von Fetten und Proteinen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hormone: Hormonelle Regulation


Wie entsteht eine sekundäre Osteoporose?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Hyperthyreose folgt häufig eine sekundäre Osteoporose --> Hyperthyreose kann eine sekundäre (durch andere Krankheiten ausgelöste) Osteoporose bedingen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hormone


Was stimuliert die TR3- und TR4- Ausschüttung der Schilddrüse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

TRH (Thyreotropin RH) aus dem Hypothalamus stimuliert die TSH-Ausschüttung (Thyreotropin) aus der Hypophyse, welches dann schließlich die TR3- und TR4- Ausschüttung der Schilddrüse stimuliert 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nucleotidstoffwechsel


Auf welcher Ebene findet die Desoxygenierung der Nucleotidbausteine statt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Desoxygenierung der Nucleotidbausteine findet auf Ebene der Nucleotidphosphate statt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nucleotidstoffwechsel


Pyrimidin- vs. Purin-Abbau

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beim Pyrimidinabbau kann Energie gewonnen werden, beim Purinabbau hingegen nicht. Beim Pyrimidinabbau entstehen Acetat & Propionat, die in den Nitrat-Zyklus gelangen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nucleotidstoffwechsel


Lesch-Nyhan-Syndrom

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Da das Lesch-Nyhan-Syndrom X-chromosomal-rezessiv vererbt wird, tritt es hauptsächlich bei männlichen Nachkommen auf.
  • Mutation des H(G)PRT codierenden Gens (HPRT1): bei Totalmangel(!!) an HGPRT (nur partieller Mangel würde nämlich zur Gicht führen), Hyperurikämie und Hyperurikosorie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Lipidstoffwechsel


Was für ein Stoffwechselweg ist die  𝛽-Oxidation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die 𝛽-Oxidation ist ein kataboler Stoffwechselweg, da sie NADH und FADH2 synthetisiert


Lösung ausblenden
  • 121839 Karteikarten
  • 1462 Studierende
  • 71 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Pathobiochemie Kurs an der Universität Giessen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Lipidstoffwechsel


Wo ist die Wärmeproduktion besonders wichtig?

A:

Die Wärmeproduktion durch Thermogenin im braunen Fettgewebe ist bei Tieren und Babys von Bedeutung. 


Q:

Lipidproteine


Vitamin E

A:
  • Vitamin E kann im Rahmen der LDL-Oxidation als Pro-Oxidans wirken.
  • Vitamin E kann im Rahmen der LDL-Oxidation als Antioxidans, unter bestimmten Bedingungen aber auch als Pro-Oxidans wirken.


Q:

Lipidstoffwechsel 

Wie müssen ungesättigte Fettsäuren vor dem Abbau umgesetzt werden?

A:

Ungesättigte Fettsäuren müssen vor dem Abbau in der 𝛽-Oxidation mittels einer Isomerase- oder einer Epimerase-Reaktion umgesetzt werden.


Q:

Nucleotidstoffwechsel


Was entsteht bei Xanthinooxidase-katalysierten Reaktionen?

A:

Bei Xanthinooxidase-katalysierten Reaktionen entsteht H2O2.

Q:

Nucleotidstoffwechsel


Xanthinoxidase

A:
  • Beim Purinabbau katalysiert die Xanthinoxidase die Umwandlung von Hypoxanthin zu Xanthin und von Xanthin zu Harnsäure.
  • Bei der Xanthinoxidase-katalysierten Reaktion entstehen reaktive Sauerstoffspezies.
    --> Superoxid O2-
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Hormone: Hormonelle Regulation


Cortison

A:

Cortison fördert den Abbau von Fetten und Proteinen

Q:

Hormone: Hormonelle Regulation


Wie entsteht eine sekundäre Osteoporose?

A:

Der Hyperthyreose folgt häufig eine sekundäre Osteoporose --> Hyperthyreose kann eine sekundäre (durch andere Krankheiten ausgelöste) Osteoporose bedingen

Q:

Hormone


Was stimuliert die TR3- und TR4- Ausschüttung der Schilddrüse?

A:

TRH (Thyreotropin RH) aus dem Hypothalamus stimuliert die TSH-Ausschüttung (Thyreotropin) aus der Hypophyse, welches dann schließlich die TR3- und TR4- Ausschüttung der Schilddrüse stimuliert 

Q:

Nucleotidstoffwechsel


Auf welcher Ebene findet die Desoxygenierung der Nucleotidbausteine statt?

A:

Die Desoxygenierung der Nucleotidbausteine findet auf Ebene der Nucleotidphosphate statt

Q:

Nucleotidstoffwechsel


Pyrimidin- vs. Purin-Abbau

A:

Beim Pyrimidinabbau kann Energie gewonnen werden, beim Purinabbau hingegen nicht. Beim Pyrimidinabbau entstehen Acetat & Propionat, die in den Nitrat-Zyklus gelangen

Q:

Nucleotidstoffwechsel


Lesch-Nyhan-Syndrom

A:
  • Da das Lesch-Nyhan-Syndrom X-chromosomal-rezessiv vererbt wird, tritt es hauptsächlich bei männlichen Nachkommen auf.
  • Mutation des H(G)PRT codierenden Gens (HPRT1): bei Totalmangel(!!) an HGPRT (nur partieller Mangel würde nämlich zur Gicht führen), Hyperurikämie und Hyperurikosorie
Q:

Lipidstoffwechsel


Was für ein Stoffwechselweg ist die  𝛽-Oxidation?

A:

Die 𝛽-Oxidation ist ein kataboler Stoffwechselweg, da sie NADH und FADH2 synthetisiert


Pathobiochemie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Pathobiochemie an der Universität Giessen

Für deinen Studiengang Pathobiochemie an der Universität Giessen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Pathobiochemie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Pathobiochemie FINAL

Universität Magdeburg

Zum Kurs
biochemie

TU Berlin

Zum Kurs
Pathobiochemie/Pathophysiologie

Universität des Saarlandes

Zum Kurs
Pathobiochemie JLU

Justus-Liebig-Universität Gießen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Pathobiochemie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Pathobiochemie