Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Lebensmittelchemie, -analytik und -recht an der Universität Giessen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Lebensmittelchemie, -analytik und -recht Kurs an der Universität Giessen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein universeller Detektor?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

MS und FID

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Derivatisierungsmöglichkeiten gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Silylierung

- Acylierung

- Alkylierung (Methylierung)

- Kondensation

- Derivate

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist PEEK?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Poly Ether Ether Keton 

(hohe Säurekonzentration)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was unterscheidet vor allem HPTLC von der DC?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Einsatz von Geräten und trennleistungsstärkeren Schichten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist kein systemischer Fehler?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

willkürliches Homogenisieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist keine Probenvorbereitungstechnik, die den Analyten auch anreichert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

SPME

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einteilung der Trennmechanismen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Normalphasensystem (funktionelle Gruppen)

- Umkehrphasensystem (Kettenlänge, Lipopilie)

- Komplexbildung (Anzahl an Doppelbindungen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist HPLC?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hochleistung-Flüssigkeits-Chromatographie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie erfolgt die Proteinbestimmung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- früher: Summengehalt des Stickstoffs

- heute: nur noch der Proteinstickstoff wird bestimmt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind anreichernde Probenvorbereitungsverfahren?

Anreicherungsfaktor?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Festphasenextraktion (SBE) = anreicherndes Probenvorbereitungsverfahren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Minimierungskonzept und der Signalwert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Minimierungskonzept um Acrylamid zu senken
-> Die Hersteller der höchsten 10% werden dazu angehalten, ihre Acrylamid-Werte zu verringern

Der Signalwert sind die 10% der höchsten Werte einer Produktgruppe


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auf was haben MRP Einfluss?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

haben große Bedeutung für die Bildung von Geschmacks- und Geruchsstoffe beim Erhitzen; die Proteinvernetzung durch MRP ist multifaktoriell

MRP = Maillard-Reaktions-Produkte

Lösung ausblenden
  • 121839 Karteikarten
  • 1462 Studierende
  • 71 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Lebensmittelchemie, -analytik und -recht Kurs an der Universität Giessen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist ein universeller Detektor?

A:

MS und FID

Q:

Welche Derivatisierungsmöglichkeiten gibt es?

A:

- Silylierung

- Acylierung

- Alkylierung (Methylierung)

- Kondensation

- Derivate

Q:

Was ist PEEK?

A:

Poly Ether Ether Keton 

(hohe Säurekonzentration)

Q:

Was unterscheidet vor allem HPTLC von der DC?

A:

Der Einsatz von Geräten und trennleistungsstärkeren Schichten

Q:

Was ist kein systemischer Fehler?

A:

willkürliches Homogenisieren

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist keine Probenvorbereitungstechnik, die den Analyten auch anreichert?

A:

SPME

Q:

Einteilung der Trennmechanismen

A:

- Normalphasensystem (funktionelle Gruppen)

- Umkehrphasensystem (Kettenlänge, Lipopilie)

- Komplexbildung (Anzahl an Doppelbindungen)

Q:

Was ist HPLC?

A:

Hochleistung-Flüssigkeits-Chromatographie

Q:

Wie erfolgt die Proteinbestimmung?

A:

- früher: Summengehalt des Stickstoffs

- heute: nur noch der Proteinstickstoff wird bestimmt

Q:

Was sind anreichernde Probenvorbereitungsverfahren?

Anreicherungsfaktor?

A:
Festphasenextraktion (SBE) = anreicherndes Probenvorbereitungsverfahren
Q:

Was ist das Minimierungskonzept und der Signalwert?

A:
Minimierungskonzept um Acrylamid zu senken
-> Die Hersteller der höchsten 10% werden dazu angehalten, ihre Acrylamid-Werte zu verringern

Der Signalwert sind die 10% der höchsten Werte einer Produktgruppe


Q:

Auf was haben MRP Einfluss?

A:

haben große Bedeutung für die Bildung von Geschmacks- und Geruchsstoffe beim Erhitzen; die Proteinvernetzung durch MRP ist multifaktoriell

MRP = Maillard-Reaktions-Produkte

Lebensmittelchemie, -analytik und -recht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Lebensmittelchemie, -analytik und -recht an der Universität Giessen

Für deinen Studiengang Lebensmittelchemie, -analytik und -recht an der Universität Giessen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Lebensmittelchemie, -analytik und -recht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Lebensmittelchemie

Fachhochschule JOANNEUM

Zum Kurs
Lebensmittelkunde und -Recht

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
Lebensmittelchemie

Universität Bonn

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Lebensmittelchemie, -analytik und -recht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Lebensmittelchemie, -analytik und -recht