Knorpel und Knochen an der Universität Giessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Knorpel und Knochen an der Universität Giessen.

Beispielhafte Karteikarten für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Räumliche Organisation der EZM beim Knochen? 

Beispielhafte Karteikarten für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Wie ist die Entwicklung von Knorpel? 

Beispielhafte Karteikarten für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Feinstrukur der Chondroyzten? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Wie ist Hyaliner Knorpel aufgebaut und was sind die relustierenden Eigenschaften? 

Beispielhafte Karteikarten für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Was ist das Perichondrium und wie ist es aufgebaut? 

Beispielhafte Karteikarten für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Wie ernährt sich Knorpel/ Gelenkknorpel? 

Beispielhafte Karteikarten für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Woraus besteht Knorpelgewebe? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Nenne die verschiedenen Knorpelarten und wo man sie findet? 

Beispielhafte Karteikarten für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Welche Funktion hat die Knorpelmatrix? 

Beispielhafte Karteikarten für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Was befindet sich in der Gelenkhöhle und wie ist sie aufgebaut? 

Beispielhafte Karteikarten für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Wie ist der Gelenkknorpel aufgebaut? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Welche Formen von reifem Knochen gibt es? 

Kommilitonen im Kurs Knorpel und Knochen an der Universität Giessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Knorpel und Knochen

Räumliche Organisation der EZM beim Knochen? 
Geflechtknochen: Kollagenfibrillen in Bündel, die regelrecht miteinander verflochten sind
(Info: Überall wo schnell Knochen entstehen muss entsteht erst Geflechtknochen (bsp. Fraktur)
—> Umabu zu höherwertigen Lamellenknochen

—>EZM des ausdifferenzierten Knochens (Spongosia und Kompakta) in Lamellen angeordnet !-> annähernd gleichsinnig ausgereichtete mineralisierte Kollagenfibrillen 

Knorpel und Knochen

Wie ist die Entwicklung von Knorpel? 
Mesenchymzellen lagern sich dicht zusammen an -> durch TGF-ß -> Differenzierung zu Chondroblasten die wiederum zu Chondrozyten werden die Knorpelmatrix produzieren
->entspricht interstitielles Wachstum (gleichzeitige Proliferation)
-> nach Abschluss bleibendie letzten verbliebenen Chondrozyten in isogene Gruppen

CAVE: Bindegewebskapsel (Perichondrium)
—> aus Mesenchymzellen die sichzu Fibroblasten differenzieren
-> innere Schicht noch mit undifferenzierten Chondroblasten
—-> Appositionelles Wachstum 

Knorpel und Knochen

Feinstrukur der Chondroyzten? 
Chondrozyten sind reif und teilen sich nicht mehr
-> Umsatz der Matrix (Abbau, Aufbau)
Chondrozyten besitzen auffallend viele Glykosgenpartikel (für anaerobe Ernährung) 

Knorpel und Knochen

Wie ist Hyaliner Knorpel aufgebaut und was sind die relustierenden Eigenschaften? 
-ovale Chondrozyten (einzeln oder in isogener Gruppen) in Matrix eingebettet
-> Matrix = Kollagenfibrillen (Koll Typ2) sind lichtmikroskopisch nicht zu erkennen (Gleicher Brechungsindex)

H.E.: Basophilie um Chondrozyten herum-> hoher Gehalt polyanionischer Proteoglykane
—> Territorium: Chondrozyt bzw. Isogene Gruppe+ basophile Umgebung (territoriale Matrix)

Knorpelhöhle: -> Verlust der Chondrozyten beim EInbetten 

Knorpel und Knochen

Was ist das Perichondrium und wie ist es aufgebaut? 
Hyaliner Knorpel (außer Gelenkknorpel) ist von Knorpelhat (= Perichondrium) bedeckt.

2Lagen:
1.Stratum fibrosum - äußere Faserschicht aus straffen Bindegewebe (Fibroblasten) -> fängt Zugkräfte auf die bei Biegung auf den Knoprlekörper einwirken (sonst würde er brechen)

2.Stratum chondrognemicum - enthält undifferenzierte Mesenchymzellen Zellen die zu Chondroblasten werden (Appositionelles WAchstum bzw. Regeneration) 

Knorpel und Knochen

Wie ernährt sich Knorpel/ Gelenkknorpel? 
-Gefäßlos -> Gefäße dringen bis in Perichondrium vor
—> Diffusionstrecke

-Knorpelzellen des Gelenkknorpel durch Synovia (Gelenkflüssigkeit)versorgt 

Knorpel und Knochen

Woraus besteht Knorpelgewebe? 
-Chondrozyten (Knorpelzellen)
-Extrazellulär Matrix (EZM): Proteoglykane (+H2O) und Kollagenfibrillen —> Dadurch resultiert die Druckelastizität 

Knorpel und Knochen

Nenne die verschiedenen Knorpelarten und wo man sie findet? 
1) Hyaliner: Gelenkknorpel, Rippenknorpel, Atemwege, Nasensepten, Kehlkopfskelett, Trachea, Bronchien

2) Elastischer: Eppiglottis, Ohrmuschel, äußerer Gehörgang, Tuba auditiva

3)Faserknorpel: Zwischenwirbelscheiben, Menisci des Kniegelenks, Symphysis Pubica, Disci articularis 

Knorpel und Knochen

Welche Funktion hat die Knorpelmatrix? 
Druckelastizität (reversible Komprimierbarkeit)
—> Eigenschaften der Matrix: PG+Hyaluronan wollen sich die die Wasseranziehung aussehen JEDOCH Zugfest Kollagenfibrillen verhindern das
—> ‚Sprungfeder-Effekt‘

Bei Kompression gibt die Matrix zunächst nach (H2O) raus —> bei Dekompression ‚molekulare Sprungfeder‘ Ausdehnung und Wasser kommt rein
—> WiCHTIG für die Ernährung des Knorpels (Konvektionsströme)

—> Funktionstüchtigkeit abhängig von
1.quant. + quali. Zusammensetzung des PG und ihrer sGAG-Ketten
2.geordnetes Gefüge von Kollagenfibrillen (-> erhöhtes Lebensaltern -> Asbestfasern ->klinisch bemerkbar) 

Knorpel und Knochen

Was befindet sich in der Gelenkhöhle und wie ist sie aufgebaut? 
Gelenkflüssigkeit (Synovia):
-<1mL -> Viskös
-> besteht aus Hyaluronan, Lubricin (Muzin artiges Glykoproteine-> von Synoviozyten und Knorpelzellen sezerniert) , Glucose und Ionen (aus Blutplasma), Phospolipide)

Knorpel und Knochen

Wie ist der Gelenkknorpel aufgebaut? 
-2 Zelltypen zur Reinhaltung :A-zellen (Makrophagen),B-Zellen (spezielle Fibroblasten)
-besitzt aufgeregte Nervenfasern (Schmerzvermittlung) 

Außen: Membrana fibrosa: straffes BG, teilweise durch Bänder verstärkt

Innen: Membrana synovialis
-> außen: subintima: meist lockeres BG und viele kleine Blutgefäße
->innen (innen): Synoviale Intima -> kein Epithel sondern mehrere lockere Lagen von Dekczellen (Synoviozyten) in EZM eingebettet -> KEINE Basalmembran


Knorpel und Knochen

Welche Formen von reifem Knochen gibt es? 
1. spongiöser Knochen (aus Knochenbälkchen = Trabekel) —> Lamellen flächig geschichtet 
2.Kompakter Knochen
—> Lamellen zu zahlreichen 
Konzentrischen Lamellensystem angeordnet (Osteone,Havers-System)

—> beides sind Lamellenknochen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Knorpel und Knochen an der Universität Giessen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Giessen Übersichtsseite

Neurologie

Medizinische Terminologie

Wirbel

Anatomie

Anatomie

Zellbiologie

Binde- und Stützgewebe

Englisch

Terminologie

Bindegewebe

Pharma

Termi

Patho Klausuren

Biologie I

Terminologie

knochen an der

Universität Giessen

Histologie - Fett und Knorpel an der

Universität Marburg

Knochen 2 an der

Bergische Universität Wuppertal

knochen vokabeln an der

Universität für Bodenkultur Wien

Knochen an der

Universität Frankfurt am Main

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Knorpel und Knochen an anderen Unis an

Zurück zur Universität Giessen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Knorpel und Knochen an der Universität Giessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards