Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen.

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Leistungen 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Abschreibung nach Zeit 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Grenzwertprinzip 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Ökonomische Ineffizienz 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Kostendeckungsprinzip 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Planen 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Abschreibung nach Leistung 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Ceteris-Paribus-Methode 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Technische Ineffizienz 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Gliederung Produktionsfaktoren bilanztechnisches Vermögen 

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Kostenarten 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Abschreibung DEF. 

Kommilitonen im Kurs Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen auf StudySmarter:

Betriebliche Produktionsökonomie

Leistungen 
Wert, der bei der Prod.  entstehenden Produkte

Betriebliche Produktionsökonomie

Abschreibung nach Zeit 
Wirtschaftliche Nutzungsdauer (N): gibt die Zeit an, nach welcher das Gebrauchsgut wertlos geworden ist 
-wirtschaftliche Nutzungsdauer 
-tech. Nutzungsdauer 

Betriebliche Produktionsökonomie

Grenzwertprinzip 
=Marginalprinzip 
der Umpfang einer Aktivität ist so Lange auszudehnen, bis die damit verbundenen Kosten grade noch durch den zusätzlichen Nutzen gedeckt sind 

sowhol für Haushalte als auch Unternehmen 
- optimales Komsumbündel 
-opt. Faktoreinsatzmenge 
-opt. Produktionsrichtung 

Betriebliche Produktionsökonomie

Ökonomische Ineffizienz 
Die Ziele des Entscheides könnten durch Wahl anderer eingesetzter Mittel besser erreicht werden 

Betriebliche Produktionsökonomie

Kostendeckungsprinzip 
ergänzt das Grenzwertprinzip 
Überprüfung, ob das mit dem Grenzwertpr. Gefundene Opt. überhaupt im positiven Bereich liegt (Bessser als nichtstun) 
vgl. mehrere lokaler Optima, Suche nach dem globalem OptImam 

Betriebliche Produktionsökonomie

Planen 
Gedankliches gestaltendes Vordenken der Zukunf, Vereinfachung und Vorwegnehmen der möglichen Alternativen und ihrer Konsequenzen 

Betriebliche Produktionsökonomie

Abschreibung nach Leistung 

Bestimmung welcher Bruchteil des Anschaffungswertes durch Leistungsbeanspruchung verbraucht wird 
erste festlegen des Gesamtleistungsvorrates (n) 

Betriebliche Produktionsökonomie

Ceteris-Paribus-Methode 
„Alles andere bleibt gleich“  Gedankliche Veränderung nur EINES Einflussfaktors 

Betriebliche Produktionsökonomie

Technische Ineffizienz 
Mit den GLEICHEN eingesetzten Mitteln könnte ein besseres Ergebnis erziel werden 
oder 
das GLEICHE Ergebnis könnte mit weniger eingesetzten Mitteln erzielt werden 

Betriebliche Produktionsökonomie

Gliederung Produktionsfaktoren bilanztechnisches Vermögen 

Anlagevermögen: Boden,Gebäude,Maschienen etc
Viehvermögen 
Umlaufvermögen: Feldinventar, Vorräte, Materialien etc 

Betriebliche Produktionsökonomie

Kostenarten 
Variable Kosten:variieren in ihrer Höhe je nach EinsatzUmpfang 
fixe Kosten : bleiben mit der Änderung des Einsatzumpfangs konstant 

Betriebliche Produktionsökonomie

Abschreibung DEF. 
Werden bei Gebrauchsgütern berechnet, um den Wertverlust zu berücksichtigen 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Giessen Übersichtsseite

Genetik und Pflanzenzüchtung

Landtechnik

Produktionsergonomie an der

TU München

Produktionsökonomie an der

TU München

Betriebliche Funktionslehre an der

Ostfalia Hochschule

Betriebliche Organisation an der

Universität Greifswald

Betriebliche Prozesse an der

Europäische Fernhochschule Hamburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Betriebliche Produktionsökonomie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Giessen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Betriebliche Produktionsökonomie an der Universität Giessen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login