Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für 2. Sitzung: Aufgaben des Lehrers und Wandlungen im Berufsbild an der Universität Giessen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen 2. Sitzung: Aufgaben des Lehrers und Wandlungen im Berufsbild Kurs an der Universität Giessen zu.

TESTE DEIN WISSEN

Bildung im Mittelalter – was trifft zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch die Weiterentwicklung der Schrift aus der Antike nahm die Literalität in der Bevölkerung zu.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zum Aufgabenprofil und Berufsbild der Lehrkräfte gehören nach den Bildungsstandards folgende Beschreibungen:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lehrerinnen und Lehrer sind Fachleute für das Lehren und Lernen. Ihre Kernaufgabe ist die gezielte und nach wissenschaftlichen Erkenntnissen gestaltete Planung, Organisation und Reflexion von Lehr- und Lernprozessen sowie ihre individuelle Bewertung und systemische Evaluation.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage ist zutreffend: Der Lehrerberuf ist ein…

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schonberuf

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was zählt nach dem Modell zur Belastung und Beanspruchung nach Cramer; Friedrich & Merk nicht zu den personalen Ressourcen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Classroom-Management

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kreuze die richtigen Antworten an: Um gesund im Lehrerberuf zu bleiben, sind folgende Faktoren bedeutsam

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

eine gute Distanzierungsfähigkeit vom beruflichen Alltag im Privatleben



ein gutes Verhältnis zur Schulleitung und dem Kollegium zu haben und sich hier auch unterstützt zu erleben

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Bedeutung hatten ‚Lehrende‘ in der Frühzeit der Menschheitsgeschichte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

„Lehrende“ waren Personen, die über Sonderwissen verfügten, das dem Überleben der Gemeinschaft dienlich war (Medizinmänner, Schamanen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Berufswahlmotive von Lehrern können differenziert werden in

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Intrinsische Motive

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Standards in der Lehrerbildung…

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

…beschreiben ausschließlich die studienbezogenen Anforderungen für die Schulpädagogik


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage ist zum Stichwort „Idealismus“ zutreffend:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Nur wer im Lehrerberuf über einen sehr ausgeprägten Idealismus gepaart mit Perfektionismus verfügt, kann eine gute und erfolgreiche Lehrerin / Lehrer sein.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gehört zum Kompetenzbereich Erziehen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Diagnose der Lernvoraussetzungen und Lernprozesse, gezielte Lernförderung und Beratung von Lernenden und Eltern



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Kitharist?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lese-, Schreib-und Sprachlehrer, der die Knaben in die klassische griechische Literatur einführte


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Was bedeutet die Abkürzung AVEM im mehrdimensionalen persönlichkeitsdiagnostischen Verfahren, das von Uwe Schaarschmidt u.a. entwickelt wurde.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Arbeitsbezogenes- Verhaltens- und Erlebensmuster



Lösung ausblenden
  • 122640 Karteikarten
  • 1469 Studierende
  • 71 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen 2. Sitzung: Aufgaben des Lehrers und Wandlungen im Berufsbild Kurs an der Universität Giessen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Bildung im Mittelalter – was trifft zu?

A:

Durch die Weiterentwicklung der Schrift aus der Antike nahm die Literalität in der Bevölkerung zu.

Q:

Zum Aufgabenprofil und Berufsbild der Lehrkräfte gehören nach den Bildungsstandards folgende Beschreibungen:

A:

Lehrerinnen und Lehrer sind Fachleute für das Lehren und Lernen. Ihre Kernaufgabe ist die gezielte und nach wissenschaftlichen Erkenntnissen gestaltete Planung, Organisation und Reflexion von Lehr- und Lernprozessen sowie ihre individuelle Bewertung und systemische Evaluation.

Q:

Welche Aussage ist zutreffend: Der Lehrerberuf ist ein…

A:

Schonberuf

Q:

Was zählt nach dem Modell zur Belastung und Beanspruchung nach Cramer; Friedrich & Merk nicht zu den personalen Ressourcen?

A:

Classroom-Management

Q:

Kreuze die richtigen Antworten an: Um gesund im Lehrerberuf zu bleiben, sind folgende Faktoren bedeutsam

A:

eine gute Distanzierungsfähigkeit vom beruflichen Alltag im Privatleben



ein gutes Verhältnis zur Schulleitung und dem Kollegium zu haben und sich hier auch unterstützt zu erleben

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Bedeutung hatten ‚Lehrende‘ in der Frühzeit der Menschheitsgeschichte?

A:

„Lehrende“ waren Personen, die über Sonderwissen verfügten, das dem Überleben der Gemeinschaft dienlich war (Medizinmänner, Schamanen)

Q:

Berufswahlmotive von Lehrern können differenziert werden in

A:

Intrinsische Motive

Q:

Standards in der Lehrerbildung…

A:

…beschreiben ausschließlich die studienbezogenen Anforderungen für die Schulpädagogik


Q:

Welche Aussage ist zum Stichwort „Idealismus“ zutreffend:

A:


Nur wer im Lehrerberuf über einen sehr ausgeprägten Idealismus gepaart mit Perfektionismus verfügt, kann eine gute und erfolgreiche Lehrerin / Lehrer sein.

Q:

Was gehört zum Kompetenzbereich Erziehen?

A:


Diagnose der Lernvoraussetzungen und Lernprozesse, gezielte Lernförderung und Beratung von Lernenden und Eltern



Q:

Was ist ein Kitharist?

A:

Lese-, Schreib-und Sprachlehrer, der die Knaben in die klassische griechische Literatur einführte


Q:


Was bedeutet die Abkürzung AVEM im mehrdimensionalen persönlichkeitsdiagnostischen Verfahren, das von Uwe Schaarschmidt u.a. entwickelt wurde.


A:


Arbeitsbezogenes- Verhaltens- und Erlebensmuster



2. Sitzung: Aufgaben des Lehrers und Wandlungen im Berufsbild

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang 2. Sitzung: Aufgaben des Lehrers und Wandlungen im Berufsbild an der Universität Giessen

Für deinen Studiengang 2. Sitzung: Aufgaben des Lehrers und Wandlungen im Berufsbild an der Universität Giessen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten 2. Sitzung: Aufgaben des Lehrers und Wandlungen im Berufsbild Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Soziologie der Schule und des Lehrer Berufs

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Zum Kurs
Grundlagen der Berufsbildung (BIL 2a)

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs
Grundlagen des Sozialrecht und Berufsbildungsgesetz

HFH Hamburger Fern-Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden 2. Sitzung: Aufgaben des Lehrers und Wandlungen im Berufsbild
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen 2. Sitzung: Aufgaben des Lehrers und Wandlungen im Berufsbild