WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien

Karteikarten und Zusammenfassungen für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien.

Beispielhafte Karteikarten für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Was haben der azeotrope "Punkt" und der kritische "Punkt" bei einem binären Dampf-Flüssigkeits-Gleichgewicht gemeinsam, d.h. welche der folgenden Aussagen treffen auf beide zu?

Beispielhafte Karteikarten für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Bitte kreuzen sie jene Bedingung/en an, die erfüllt sein muss/müssen, damit die folgenden Aussage richtig ist: Bei der Wärmeleitung durch eine feste Wand ist der Temperaturverlauf durch die Wand linear, wenn...

Beispielhafte Karteikarten für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Kreuzen Sie bitte die richtige/n Aussage/n zu realen und idealen Gemischen an.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Kreuzen sie bitte die richtige/n Aussage/n zur Strahlung an.

Beispielhafte Karteikarten für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Es wird bei der Wärmeübertragung zwischen drei verschiedenen Definitionen der Mengenstromdichte unterschieden: der relativ zum Laborkoordinatensystem, der relativ zur Schwerpunktsgeschwindigkeit und der relativ zur mittleren molaren Geschwindigkeit. Welche der folgenden Aussagen zu diesen drei Mengenstromdichten sind richtig?

Beispielhafte Karteikarten für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Welche Aussagen treffen auf den quasistationären Wärmedurchgang zu?

Beispielhafte Karteikarten für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Kreuzen Sie bitte die richtige/n Aussage/n zur Strahlung an.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Kreuzen Sie bitte die richtige/n Aussage/n zu realen und idealen Gemischen an.

Beispielhafte Karteikarten für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Wie kann man den Diffusionskoeffizienten bestimmen?

Beispielhafte Karteikarten für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Wie kann man den Diffusionskoeffizienten bestimmen?

Beispielhafte Karteikarten für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Welche Aussagen treffen auf den quasistationären Wärmedurchgang zu?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Kreuzen Sie die richtige/n Aussage/n zu realen und idealen Gemischen an:

Kommilitonen im Kurs WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

WSÜ Theoriefragen

Was haben der azeotrope "Punkt" und der kritische "Punkt" bei einem binären Dampf-Flüssigkeits-Gleichgewicht gemeinsam, d.h. welche der folgenden Aussagen treffen auf beide zu?

Beide haben in einem pxy- oder in einem Txy-Diagramm eine horizontale Tangente.

WSÜ Theoriefragen

Bitte kreuzen sie jene Bedingung/en an, die erfüllt sein muss/müssen, damit die folgenden Aussage richtig ist: Bei der Wärmeleitung durch eine feste Wand ist der Temperaturverlauf durch die Wand linear, wenn...

... die Wärmeleitfähigkeit des Wandmaterials nicht vom Ort abhängig ist.

WSÜ Theoriefragen

Kreuzen Sie bitte die richtige/n Aussage/n zu realen und idealen Gemischen an.

Eine ideale Mischung besteht meist aus chemisch ähnlichen Komponenten ähnlicher Größen.

WSÜ Theoriefragen

Kreuzen sie bitte die richtige/n Aussage/n zur Strahlung an.

Die emittierte Strahlung eines Körpers ist proportional der Temperatur des Körpers

WSÜ Theoriefragen

Es wird bei der Wärmeübertragung zwischen drei verschiedenen Definitionen der Mengenstromdichte unterschieden: der relativ zum Laborkoordinatensystem, der relativ zur Schwerpunktsgeschwindigkeit und der relativ zur mittleren molaren Geschwindigkeit. Welche der folgenden Aussagen zu diesen drei Mengenstromdichten sind richtig?

Im 1. Fick´schen Gesetz steht die Mengenstromdichte relativ zur mittleren molaren Geschwindigkeit.

WSÜ Theoriefragen

Welche Aussagen treffen auf den quasistationären Wärmedurchgang zu?

Ein Wärmedurchgang heißt quasistationär, weil man das Gesetz für die instationäre Wärmeleitung nicht zu seiner Lösung benötigt.

WSÜ Theoriefragen

Kreuzen Sie bitte die richtige/n Aussage/n zur Strahlung an.

Die emittierte Strahlung eines Körpers ist proportional der Temperatur des Körpers.

WSÜ Theoriefragen

Kreuzen Sie bitte die richtige/n Aussage/n zu realen und idealen Gemischen an.

Eine ideale Mischung besteht meist aus chemisch ähnlichen Komponenten ähnlicher Größe.

WSÜ Theoriefragen

Wie kann man den Diffusionskoeffizienten bestimmen?

Experimentell über Messungen der Zeit- und Ortsabhängigkeit des Konzentrationsverlaufes, aus denen man über eine geeignete Lösung des 2. Fick´schen Gesetzes auf den Diffusionskoeffizienten zurück rechnet.

WSÜ Theoriefragen

Wie kann man den Diffusionskoeffizienten bestimmen?

Aus der Thermodynamik mit Hilfe einer geeigneten numerischen Lösung des zweiten Fickschen Gesetzes, die man mit einer experimentell ermittelten Zeit- und Ortsabhängigkeit des Konzentrationsverlaufes vergleicht.

WSÜ Theoriefragen

Welche Aussagen treffen auf den quasistationären Wärmedurchgang zu?

Ein Wärmedurchgang heißt quasistationär, weil man das Gesetz für die instationäre Wärmeleitung nicht zu seiner Lösung benötigt

WSÜ Theoriefragen

Kreuzen Sie die richtige/n Aussage/n zu realen und idealen Gemischen an:

Im Azeotropenpunkt stimmt Henry und Raoult´sches Gesetz überein

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität für Bodenkultur Wien Übersichtsseite

Introduction to bioinformatics

Molekularbiologische Übungen EPIGENETIK

AC Vorlesung

Introduction to Melocular Biology

Mikrobiologie

Einführung in die Lebensmittel

AC UE

Thermodynamik

Molekularbiologie Übungen E.COLI

Qualitätsmanagement

Introduction to Molecular Biology

AC Ü

AC VO

APC

Introduction to molecular biology

Introduction To Molecular Biology Altfragen

Mess- und Regeltechnik

Italienisch

APC

Hygiene

Einführung in die Zellbiologie und Genetik

Einführung in die Chemie

Prozesstechnik VU - Technisches Zeichnen

Organische Chemie

STEOP LBT

Allgemeine Mirkobiologie

hygiene_neu

MRT

Angewandte Mikrobiologie UE

Angewandte Mikrobiologie

Einführung in die Prozesstechnik 3.TL

Physik LBT

theoriefragen KORE an der

Universität Passau

Biologie Theorie 1 Klausurfragen an der

Universität Bielefeld

PP1 Theorie an der

LMU München

theorie 1. an der

Universität Wien

Theorie 1 an der

Universität Wien

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch WSÜ Theoriefragen an anderen Unis an

Zurück zur Universität für Bodenkultur Wien Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für WSÜ Theoriefragen an der Universität für Bodenkultur Wien oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login