an der Universität Für Bodenkultur Wien | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für steop ^1 an der Universität für Bodenkultur Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen steop ^1 Kurs an der Universität für Bodenkultur Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

2. Mendel-Regel:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

„Aufspaltung der F2“  

Genotyp 1: 2 : XX Xx Xx xx

Phänotyps 3:1

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit was verbindet sich Adenin

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Thymine

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit was verbindet sich Cytosine

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Adenin

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Genom

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gesamtheit der vererbbaren Information

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Gen ist der Abschnitt auf der DNA der ein Protein 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was in der Zelle besitzt alles Informationen des Genoms? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Chromosomen im Zellkern 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Epigenetik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Regulationsmechanismus welche Gene werden abgelesen?
Einfluss der Umwelt auf
das Genom möglich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Transposons

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= transposable Elemente

 sind Gene, die ihre Lage im
Genom verändern können und dadurch
eventuell andere Gene verändern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus besteht ein Chromosom in der Zellteilung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zwei Chromatiden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Population:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gruppe von Individuen der selben Art, die eine Fortpflanzungs- gemeinschaft bilden.


"""Eine Population kann aus einer ganzen Art bestehen, oder (meist) aus Teilen einer Art, oft definiert durch Isolation (zB. Pflanzenpopulation auf einer Insel)."""

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Art (Species)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

morphologischer Artbegriff: Gruppe von Populationen, die einander in ihrem
(morphologischen) Merkmalsbestand gleichen (auch taxonomischer Artbegriff
genannt)
biologischer Artbegriff: Gruppe sich untereinander kreuzender Populationen, die
hinsichtlich ihrer Fortpflanzung von anderen solchen Gruppen isoliert ist
(Dobzhansky 1937; Mayr 1942, 1963).
phylogenetischer Artbegriff: Endglied einer stammesgeschichtlichen Linie (die
Endverzweigung des Stammbaums bzw. Kladogramms).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1. Mendel-Regel:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Uniformität der F1

Lösung ausblenden
  • 25686 Karteikarten
  • 801 Studierende
  • 19 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen steop ^1 Kurs an der Universität für Bodenkultur Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

2. Mendel-Regel:

A:

„Aufspaltung der F2“  

Genotyp 1: 2 : XX Xx Xx xx

Phänotyps 3:1

Q:

Mit was verbindet sich Adenin

A:

Thymine

Q:

Mit was verbindet sich Cytosine

A:

Adenin

Q:

Genom

A:

Gesamtheit der vererbbaren Information

Q:

Gen

A:

Ein Gen ist der Abschnitt auf der DNA der ein Protein 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was in der Zelle besitzt alles Informationen des Genoms? 

A:

Chromosomen im Zellkern 

Q:

Epigenetik

A:

Regulationsmechanismus welche Gene werden abgelesen?
Einfluss der Umwelt auf
das Genom möglich

Q:

Transposons

A:

= transposable Elemente

 sind Gene, die ihre Lage im
Genom verändern können und dadurch
eventuell andere Gene verändern

Q:

Woraus besteht ein Chromosom in der Zellteilung 

A:

zwei Chromatiden

Q:

Population:

A:

Gruppe von Individuen der selben Art, die eine Fortpflanzungs- gemeinschaft bilden.


"""Eine Population kann aus einer ganzen Art bestehen, oder (meist) aus Teilen einer Art, oft definiert durch Isolation (zB. Pflanzenpopulation auf einer Insel)."""

Q:

Art (Species)

A:

morphologischer Artbegriff: Gruppe von Populationen, die einander in ihrem
(morphologischen) Merkmalsbestand gleichen (auch taxonomischer Artbegriff
genannt)
biologischer Artbegriff: Gruppe sich untereinander kreuzender Populationen, die
hinsichtlich ihrer Fortpflanzung von anderen solchen Gruppen isoliert ist
(Dobzhansky 1937; Mayr 1942, 1963).
phylogenetischer Artbegriff: Endglied einer stammesgeschichtlichen Linie (die
Endverzweigung des Stammbaums bzw. Kladogramms).

Q:

1. Mendel-Regel:

A:

Uniformität der F1

steop ^1

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang steop ^1 an der Universität für Bodenkultur Wien

Für deinen Studiengang steop ^1 an der Universität für Bodenkultur Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten steop ^1 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

steop 2

Universität Wien

Zum Kurs
STEOP

Universität Wien

Zum Kurs
StEOP

Universität Wien

Zum Kurs
Steop 2

Universität Wien

Zum Kurs
STEOP EW

Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden steop ^1
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen steop ^1