Physik an der Universität Für Bodenkultur Wien | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Physik an der Universität für Bodenkultur Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Physik Kurs an der Universität für Bodenkultur Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Impuls

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zeigt in Richtung des Geschwindigkeitsvektors

p= m*v

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie beschleunigt eine Masse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kann nur durch die Wirkung einer Kraft geschehen. Kräfte können Körper beschleunigen oder deformieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Von was hängt die Wirkung der Kraft ab?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vom Betrag, Richtung und Angriffspunkt der Kraft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann können Kräfte zu einer Kraft addiert werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In einem starrem Körper, wenn sich Wirkungslinien schneiden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt die Gravitationskraft

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alle Massen üben eine Anziehungskraft aufeinander aus.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Gleitreibung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist die Zugkraft größer als die Haftreibungskraft, beginnt der Körper zu gleiten. Zur Aufrechterhaltung der Bewegung ist eine gewisse Kraft erforderlich. Zugkraft muss Gleitreibungskraft FG kompensieren.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt das hydrostatische Paradoxon

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schweredruck hängt nur von der Flüssigkeitstiefe h und nicht von der Gefäßform ab. Homogene Flüssigkeit steht in kommunizierenden Gefäßen bei gleichem Druck in allen Teilen gleich hoch.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die richtigen Aussagen zur Gasturbine

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gasturbinen sind keine Wärmekraftmaschinen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Wirkungsgrad einer Windkraftanlage beträgt circa:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

45-50%

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wodurch entsteht Gasdruck

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gasdruck entsteht durch die Kraft, die die Gefäßwand auf die Moleküle wirkt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der folgenden Erhaltungssätze beziehungsweise Gleichgewichtsbedingungen dient der Herleitung des Hebelgesetzes?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Impulserhaltung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Dichte (+ Formel)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

p= m/v

Masse pro Volumeneinheit (1kg/m³)

Lösung ausblenden
  • 25741 Karteikarten
  • 807 Studierende
  • 19 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Physik Kurs an der Universität für Bodenkultur Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist der Impuls

A:

Zeigt in Richtung des Geschwindigkeitsvektors

p= m*v

Q:

Wie beschleunigt eine Masse?

A:

Kann nur durch die Wirkung einer Kraft geschehen. Kräfte können Körper beschleunigen oder deformieren

Q:

Von was hängt die Wirkung der Kraft ab?

A:

Vom Betrag, Richtung und Angriffspunkt der Kraft

Q:

Wann können Kräfte zu einer Kraft addiert werden?

A:

In einem starrem Körper, wenn sich Wirkungslinien schneiden

Q:

Was besagt die Gravitationskraft

A:

Alle Massen üben eine Anziehungskraft aufeinander aus.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist die Gleitreibung?

A:

Ist die Zugkraft größer als die Haftreibungskraft, beginnt der Körper zu gleiten. Zur Aufrechterhaltung der Bewegung ist eine gewisse Kraft erforderlich. Zugkraft muss Gleitreibungskraft FG kompensieren.

Q:

Was besagt das hydrostatische Paradoxon

A:

Schweredruck hängt nur von der Flüssigkeitstiefe h und nicht von der Gefäßform ab. Homogene Flüssigkeit steht in kommunizierenden Gefäßen bei gleichem Druck in allen Teilen gleich hoch.

Q:

Was sind die richtigen Aussagen zur Gasturbine

A:

Gasturbinen sind keine Wärmekraftmaschinen

Q:

Der Wirkungsgrad einer Windkraftanlage beträgt circa:

A:

45-50%

Q:

Wodurch entsteht Gasdruck

A:

Gasdruck entsteht durch die Kraft, die die Gefäßwand auf die Moleküle wirkt

Q:

Welche der folgenden Erhaltungssätze beziehungsweise Gleichgewichtsbedingungen dient der Herleitung des Hebelgesetzes?

A:

Impulserhaltung

Q:

Was ist die Dichte (+ Formel)

A:

p= m/v

Masse pro Volumeneinheit (1kg/m³)

Physik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Physik an der Universität für Bodenkultur Wien

Für deinen Studiengang Physik an der Universität für Bodenkultur Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Physik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

physik

Freie Universität Berlin

Zum Kurs
PHYSIK

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
physik

Universität Münster

Zum Kurs
PHYSIK

Universität Regensburg

Zum Kurs
Physik

Karlsruher Institut für Technologie

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Physik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Physik