hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien

Karteikarten und Zusammenfassungen für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien.

Beispielhafte Karteikarten für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Taupunkt

Beispielhafte Karteikarten für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Messung instationäreFließbedingungen

Beispielhafte Karteikarten für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Grundgleichungen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Kavitation

Beispielhafte Karteikarten für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

DE SAINT-VENANT Koeffizienten

Beispielhafte Karteikarten für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Vorraussetzung für stabile Schichtung zweier Flüssigkeiten

Beispielhafte Karteikarten für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Aräometer

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Hydrostatisches Gleichgewicht

Beispielhafte Karteikarten für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Energiekaskade

Beispielhafte Karteikarten für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Auftrieb

Beispielhafte Karteikarten für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Schwimmlage

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

Streichlinien

Kommilitonen im Kurs hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien auf StudySmarter:

hydraulik und hydromechanik

Taupunkt

ist durch jene Temperatur TTa ufestgelegt, die etwa Luft mit einer bestimmten Luftfeuchtigkeit bei konstantem Wasserdampfpartial-pDund Luftdruck pa(isobare Zustands-änderung) unterschreiten muss, damit sich Wasserdampf als Tau oder Nebel abscheiden kann.

hydraulik und hydromechanik

Messung instationäreFließbedingungen

•Auswertung nach Theis

•Auswertung nach Cooper und Jacob


hydraulik und hydromechanik

Grundgleichungen

-Massen-

-Energie

-Impulserhaltungssatz

hydraulik und hydromechanik

Kavitation

Bei zu schnellen starten/ beenden einer Drehung des Propellers; Druckaufbau/abfall -> bildung von Verdampfenden Wasserteilchen ->Bläschen; diese platzen an Stellen mit weniger Druck, die Energie die frei wird beschädigt das Material

hydraulik und hydromechanik

DE SAINT-VENANT Koeffizienten

sind Korrekturbeiwerte (geschw. wird immer konstant gerechnet -> ist sie aber nicht)

alpha: fließt in (kinetische Energie) Bernoulli dleichung ein

betha:  Impulsgleichung, Stützkraftsatz

hydraulik und hydromechanik

Vorraussetzung für stabile Schichtung zweier Flüssigkeiten

-Dichte obere kleiner als Diche unterer Flüssigkeit

-nicht mischbar

hydraulik und hydromechanik

Aräometer

Schwimmkörper, der zur Dichte-bestimmung von Lösungen oder Suspensionen dient

hydraulik und hydromechanik

Hydrostatisches Gleichgewicht

-Newtonsche Bewegungsgleichung-> auf Fluidkörper in ruhe /konstanter Geschwindigkeit wirken keine Kräfte

-Summe Kräfte ist null= hydrostatisches Gleichgewicht

hydraulik und hydromechanik

Energiekaskade

 Energiedissipation von großen zu kleinen Wirbeln,die schließlich aufgelöst werden; Energieumwandlung, Frequenz ändert sich

hydraulik und hydromechanik

Auftrieb

-Auftriebskraft= Gewicht der von Körper verdrängten Flüssigkeit

-Angriffspunkt= Verdrängungsschwerpunkt

-bei schwimmenden Körper ist Auftrieb= Gewichtskraft des Körpers

- Im ruhezustand liegen Verdrängungschwerpunkt und Körperschwerpunkt auf einer Wirkungslinie

hydraulik und hydromechanik

Schwimmlage

-stabil (Gewichts-/ Formstabil)

-indifferent (Verdrängungsschwerpunkt=Körperschwerpunkt, Auftrieb=Gewichtskraft=

-labil (Kentern)

hydraulik und hydromechanik

Streichlinien

verbinden Bahnpunkte von Flüssigkeitsteilchen zu einem bestimmten Zeitpunkt (Momentaufnahme), die von einem bestimmtenPunkt ausgegangen oder durch einen bestimmten Punkt durchgegangen sind.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität für Bodenkultur Wien Übersichtsseite

Hydraulik und Hydromechanik

Geologie

Technische Hydromechanik und Hydraulik 1 an der

TU Darmstadt

Hydraulik 1 an der

Technische Hochschule Köln

Hydraulik und Pneumatik an der

Hochschule Osnabrück

Wasserbau (Hydromechanik/Hydrologie) an der

TU Hamburg-Harburg

Ölhydraulik an der

Hochschule Trier

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch hydraulik und hydromechanik an anderen Unis an

Zurück zur Universität für Bodenkultur Wien Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für hydraulik und hydromechanik an der Universität für Bodenkultur Wien oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login