Rechtsgeschichte

Karteikarten und Zusammenfassungen für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau.

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Wer war prominenter Rechtshistoriker im NS 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Wann wurde das Fehderecht zum ersten mal eingeschränkt 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Was waren die Töchterstädte von Freiburg? 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Stadtrechtsfamilie 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Welchen Rechtsbereiche fehlen im Sachsenspiegel? 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Was war Inhalt des Sachsenspiegel und in was wurde er eingeteilt? 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Was war die wichtigste deutsche Rechtsquelle des Mittelalters? 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Ideologisierung des Strafgesetzbuch in der DDR 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

In welche Bereiche wurde das BGB zerschlagen? 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Wer war von 1953 bis 1967 Justizministerin in der DDR? 

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Nenne einheimische Rechtsquelle  

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Lex Baiuvariorum: Wie Freie Gebüßt werden? 

Kommilitonen im Kurs Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Rechtsgeschichte

Wer war prominenter Rechtshistoriker im NS 

  • Karl August Eckhardt 
  • Wilhelm Ebel 

Rechtsgeschichte

Wann wurde das Fehderecht zum ersten mal eingeschränkt 

1235 im Rahmen des Mainzer Reichslandfrieden 

Rechtsgeschichte

Was waren die Töchterstädte von Freiburg? 
  • Freiburg im Üechtland 
  • Bern

Rechtsgeschichte

Stadtrechtsfamilie 

  • Mutterstadt besaß Oberhof, der Rechtseinheit der Unterhöfe herstellt. 
  • Unterhöfe der Tochterstadt können sich in Rechtsfragen an Oberhof wenden (Rechtszug) 

Rechtsgeschichte

Welchen Rechtsbereiche fehlen im Sachsenspiegel? 

Kirchen- und Stadtrecht 

Rechtsgeschichte

Was war Inhalt des Sachsenspiegel und in was wurde er eingeteilt? 

Im Sachsenspiegel fand man die gesamte mittelalterliche Lebensordnung im Privat-, Straf-, Verfahrens- und Verfassungsrecht.

Einteilung in Land- und Lehnrecht 

Rechtsgeschichte

Was war die wichtigste deutsche Rechtsquelle des Mittelalters? 

Sachsenspiegel 

Rechtsgeschichte

Ideologisierung des Strafgesetzbuch in der DDR 

  • Generalklausige Formulierungen zur nachteiligen Auslegung 
  • Unterdrückung der Meinung und politischer Oppositioneller

Rechtsgeschichte

In welche Bereiche wurde das BGB zerschlagen? 

  • Vertragsgesetz 
  • Arbeitsgesetzbuch 
  • Familiengesetzbuch
  • Zivilgesetzbuch 

Rechtsgeschichte

Wer war von 1953 bis 1967 Justizministerin in der DDR? 

Hilde Benjamin (Rote Hilde)
– hat Justiz für Jusitzmorde missbraucht
– Vizepräsidentin OGH der DDR 

Rechtsgeschichte

Nenne einheimische Rechtsquelle  

  • Beschlüsse des Reichtags 
  • Rechtsbuch
  • Stadtrecht (Weichbild):  Weich anderes Wort für Stadt 
  • Landrecht
  • Weistum 
  • Rechtsgewohnheit 

Rechtsgeschichte

Lex Baiuvariorum: Wie Freie Gebüßt werden? 

Schlag = 1 Schilling
Schlag das Blut fließt = eineinhalb Schilling
Bruch und starke Blutung = 6 Schilling 
Vom Pferd stoßen = 6 Schilling
Steigegerät umstößt = 12 Schilling
Freien Mann erschlagen büßt Verwandten oder Herzog zweimal 80 das sind 160 Schilling 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Rechtswissenschaft an der Universität Freiburg im Breisgau gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Freiburg im Breisgau Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Rechtsgeschichte an der Universität Freiburg im Breisgau oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback