Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Kardiologie an der Universität Freiburg im Breisgau

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Kardiologie Kurs an der Universität Freiburg im Breisgau zu.

TESTE DEIN WISSEN
Lungenembolie Maßnahmen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sauerstoff geben
Analgesie
Halbsitzende Position und Immobilisation
Heparin
Sedierung. It Diazepam 
Je nach Blutdruck, Schockbehandlung

Therapie fortführen
Kompressionstherapie bei TVT
Heparin reicht(NMH, bei Niereninsuffizient UFH) oralisieren auf Markumar 6 Monaten fortführen, INR2-3
Bei schweregradigen Fall Alteplase( rt-PA), Urokinase, Streptokinase
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Grenzwerte für arterielle Hypertonie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Grad I: 140/90-160/100
Grad II: 160/100-180/110
Grad III: >180/110
Hypertensive Entgleisung: >180/120
Hypertensiver Notfall> 230/120
Maligne Hypertonie: diastole>120


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Theophyllin UAW, KI
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
UAW: Tremor, Unruhe, Schlaflosigkeit, psychotische Veränderung, Zerebrale Krampfanfälle
HRST Tachykardie, gesteigerte Diurese, Übelkeit, gastrointestinale Nebenwirkungen
KI: kardiale Vorerkrankungen, Tachyarrythmie, HOCM
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sekundäre Hypertonie Ursache
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schlafapnoe
Renale Hypertonie: Niereninsuffizienz, Schrumpfniere, Nierenarterienstenose, Nierentumor, Glomerulonephritis 
Endokrine Hypertonie: Hyperaldosteronismus, Hypercortisonismus, Hyperthyreose, Akromegalie
Aortenisthmusstenose
Pharmaka-Induzierte Hypertonie: NSAR, Cortisin, Ciclosporin, Östrogen
Schwangerschaft induzierte Hypertonie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hypertensiver Notfall Organschäden
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hypertensive Enzephalopathie, Schlaganfall, Hirnblutung( intrakranielle Blutung)
Hypertensive Retinopathie: Papillenödem, retinale Blutung
Nieren: Niereninsuffizienz
Bei Schwanger: Eklampsie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Maligne Hypertonie Kriterien
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Diastolischer BP> 120; 
2. Aufheben des Tag-Nacht-Rhythmus
3. Hypertensive Retinopathie
4. Hypertensive Niereninsuffizienz 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Reservemedikamente gegen arterielle Hypertonie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aldosteronantagonist: Spironolacton
Kaliumsparende Diuretika: Amilorid
Alpha 1- Blocker: Urapidil
Zentrale Antisympathotonika: Clonidin, Methyl-Dopa
Vasodilatation: Nitrat, Dihydralazin, Minoxidil
Nitroprussid-Natrium: Neue Zulassung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Therapie der akuten, dekompensierten Herzinsuffizienz
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sauerstoff
Oberkörperhochlagern
Nitroglyzerin sublingual
Schleifendiuretikum i.v. zur akuten Diurese
Morphin bei Schmerzen
Midazolam zur Seidierung
Positiv inotrop bei Blutdruckabfall( Dobutamin)
Intubation mit PEEP falls notwendig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die empfindlichste Laboruntersuchung bei Herzinsuffizienz 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erhöhte BNP bei Volumenbelastung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Pathogenese bei Herzinfussizienz
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Pumpleistung geht runter- EF reduktion
1.- Aktivierung des sympathoadrenergen System- Noradrenalin- HF geht hoch- erhöht Sauerstoff Verbrauch
2.-Nierendurchblutung- RAAS-Aktivierung- Vasokonstriktion- Nachlast erhöht- erhöht Sauerstoffverbauch
3.-ADH erhöhung- Natrium und Kalium Retention-Venöse Durchanstieg- Lungenstau und Ödembildung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Verlaufsformen von KHK
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stabilie Angina pectoris: bei körperliche Belastung auftretende, die auf die Gabe von Nitrat oder in Ruhe sistieren
Instabile AP: primäre instabile AP: Erstangina zuvor asymptomatische Patienteb
Sekundäre instabile AP: mit zunehmende Häufigkeit, Dauer und Schwere. Fehlendes Ansprechen nach Nitrate und Ruhe- Angina( Troponin negativ)
Zusammen instabile AP und STEMI, NSTEMI als ACS bezeichnet.
Andere Formen: Walk-Through Angina, Prinzmetal Angina( Koronarspasmus, die in Ruhe auftreten und mit reversibler ST-Hebung einhergehen kann. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hinweise für sekundäre Hypertonie 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Junges Alter
Non-Dipper
Plötzliche Verschlechterung des BPs trotz Medikamenteinnahme
Therapie refraktär
Rezidivierende hypertensive Krisen
Lösung ausblenden
  • 78298 Karteikarten
  • 1326 Studierende
  • 22 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Kardiologie Kurs an der Universität Freiburg im Breisgau - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Lungenembolie Maßnahmen
A:
Sauerstoff geben
Analgesie
Halbsitzende Position und Immobilisation
Heparin
Sedierung. It Diazepam 
Je nach Blutdruck, Schockbehandlung

Therapie fortführen
Kompressionstherapie bei TVT
Heparin reicht(NMH, bei Niereninsuffizient UFH) oralisieren auf Markumar 6 Monaten fortführen, INR2-3
Bei schweregradigen Fall Alteplase( rt-PA), Urokinase, Streptokinase
Q:
Die Grenzwerte für arterielle Hypertonie
A:
Grad I: 140/90-160/100
Grad II: 160/100-180/110
Grad III: >180/110
Hypertensive Entgleisung: >180/120
Hypertensiver Notfall> 230/120
Maligne Hypertonie: diastole>120


Q:
Theophyllin UAW, KI
A:
UAW: Tremor, Unruhe, Schlaflosigkeit, psychotische Veränderung, Zerebrale Krampfanfälle
HRST Tachykardie, gesteigerte Diurese, Übelkeit, gastrointestinale Nebenwirkungen
KI: kardiale Vorerkrankungen, Tachyarrythmie, HOCM
Q:
Sekundäre Hypertonie Ursache
A:
Schlafapnoe
Renale Hypertonie: Niereninsuffizienz, Schrumpfniere, Nierenarterienstenose, Nierentumor, Glomerulonephritis 
Endokrine Hypertonie: Hyperaldosteronismus, Hypercortisonismus, Hyperthyreose, Akromegalie
Aortenisthmusstenose
Pharmaka-Induzierte Hypertonie: NSAR, Cortisin, Ciclosporin, Östrogen
Schwangerschaft induzierte Hypertonie

Q:
Hypertensiver Notfall Organschäden
A:
Hypertensive Enzephalopathie, Schlaganfall, Hirnblutung( intrakranielle Blutung)
Hypertensive Retinopathie: Papillenödem, retinale Blutung
Nieren: Niereninsuffizienz
Bei Schwanger: Eklampsie
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Maligne Hypertonie Kriterien
A:
1. Diastolischer BP> 120; 
2. Aufheben des Tag-Nacht-Rhythmus
3. Hypertensive Retinopathie
4. Hypertensive Niereninsuffizienz 
Q:
Reservemedikamente gegen arterielle Hypertonie
A:
Aldosteronantagonist: Spironolacton
Kaliumsparende Diuretika: Amilorid
Alpha 1- Blocker: Urapidil
Zentrale Antisympathotonika: Clonidin, Methyl-Dopa
Vasodilatation: Nitrat, Dihydralazin, Minoxidil
Nitroprussid-Natrium: Neue Zulassung

Q:
Therapie der akuten, dekompensierten Herzinsuffizienz
A:
Sauerstoff
Oberkörperhochlagern
Nitroglyzerin sublingual
Schleifendiuretikum i.v. zur akuten Diurese
Morphin bei Schmerzen
Midazolam zur Seidierung
Positiv inotrop bei Blutdruckabfall( Dobutamin)
Intubation mit PEEP falls notwendig
Q:
Die empfindlichste Laboruntersuchung bei Herzinsuffizienz 
A:
Erhöhte BNP bei Volumenbelastung
Q:
Pathogenese bei Herzinfussizienz
A:
Pumpleistung geht runter- EF reduktion
1.- Aktivierung des sympathoadrenergen System- Noradrenalin- HF geht hoch- erhöht Sauerstoff Verbrauch
2.-Nierendurchblutung- RAAS-Aktivierung- Vasokonstriktion- Nachlast erhöht- erhöht Sauerstoffverbauch
3.-ADH erhöhung- Natrium und Kalium Retention-Venöse Durchanstieg- Lungenstau und Ödembildung
Q:
Verlaufsformen von KHK
A:
Stabilie Angina pectoris: bei körperliche Belastung auftretende, die auf die Gabe von Nitrat oder in Ruhe sistieren
Instabile AP: primäre instabile AP: Erstangina zuvor asymptomatische Patienteb
Sekundäre instabile AP: mit zunehmende Häufigkeit, Dauer und Schwere. Fehlendes Ansprechen nach Nitrate und Ruhe- Angina( Troponin negativ)
Zusammen instabile AP und STEMI, NSTEMI als ACS bezeichnet.
Andere Formen: Walk-Through Angina, Prinzmetal Angina( Koronarspasmus, die in Ruhe auftreten und mit reversibler ST-Hebung einhergehen kann. 
Q:
Hinweise für sekundäre Hypertonie 
A:
Junges Alter
Non-Dipper
Plötzliche Verschlechterung des BPs trotz Medikamenteinnahme
Therapie refraktär
Rezidivierende hypertensive Krisen
Kardiologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Kardiologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Kardiologie_KHK

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Kardiologie_PAH

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs
Kardio

Universität Marburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Kardiologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Kardiologie