Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau

Karteikarten und Zusammenfassungen für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau.

Beispielhafte Karteikarten für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Inwiefern hatte der 1. WK einen europäischen und globalen Charakter?

Beispielhafte Karteikarten für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Inwiefern hatte der 1. WK einen totalitären Charakter?

Beispielhafte Karteikarten für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Was waren die zwei grundlegenden Auslöser des Ersten Weltkriegs?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Welche längerfristigen Ursachen trugen zum Ausbruch des Krieges bei?

Beispielhafte Karteikarten für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Worüber stritten sich das Oberkommando Ost und die 2. Oberste Heeresleitung?

Beispielhafte Karteikarten für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Wieso scheiterte der Schlieffenplan?

Beispielhafte Karteikarten für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Welche Strategie verfolgten die Deutschen, nachdem absehbar war, dass der Schlieffenplan scheitern würde?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Unter welchem Zeichen stand die deutsche Innenpolitik während des 1. WK?

Beispielhafte Karteikarten für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Inwiefern brach der 1. WK mit den traditionellen Vorstellungen der Kriegsführung?

Beispielhafte Karteikarten für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Inwiefern trug der Krieg zur Emanzipation der Frauen bei?

Beispielhafte Karteikarten für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Welche militärische Taktik wirkte sich besonders stark auf die deutsche Heimatfront aus?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Welche Rolle spielte der U-Boot Krieg für den Verlauf des 1. WK.?

Kommilitonen im Kurs Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau auf StudySmarter:

Erster Weltkrieg Überblick

Inwiefern hatte der 1. WK einen europäischen und globalen Charakter?

  • Entente: erweitert durch Italien, Rumänien, Japan (erobert die deutsche Kolonie Kiautschou), USA und China 1917.
  • Mittelmächte: erweitert durch Bulgarien 1915, Osmanisches Reich 1914.
  • Krieg wird auch in den Kolonien geführt.

Erster Weltkrieg Überblick

Inwiefern hatte der 1. WK einen totalitären Charakter?

  • Ausrichtung von Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur auf die Kriegsführung
  • Auflösung der Unterscheidung zwischen Militär und Zivilgesellschaft
  • Außerkraftsetzung humanitärer Restriktionen

Erster Weltkrieg Überblick

Was waren die zwei grundlegenden Auslöser des Ersten Weltkriegs?

  • Entscheidungen in der Julikrise (nach dem Attentat von Sarajevo)
  • Längerfristige Ursachen

Erster Weltkrieg Überblick

Welche längerfristigen Ursachen trugen zum Ausbruch des Krieges bei?

  • Machtvakuum auf dem Balkan:
    • Schwäche des Osmanischen Reichs
    • Ö-U und Russland ringen um die Vorherrschaft
  • Europäisches Bündnissystem:
    • Zweibund Ö-U und Deutschland + Italien
    • Gegenbündnis Frankreich und Russland + England
    • Deutschland sah sich eingekreist und dauerhaft bedroht
  • Imperialismus:
    • Wettlauf um Afrika (scramble for africa)
    • Deutschland sucht seinen "Platz an der Sonne" (Bernhard von Bülow)
  • Nationalismus:
    • Nationale Ideologien (Selbst- und Feindbilder)
    • Vorrang der eigenen Nation in Europa
  • Rüstungswettlauf
  • Kulturpessimismus:
    • Unzufriedenheit mit den Zwängen der modernen Gesellschaft --> Erlebnishunger, Kriegsphantasien

Erster Weltkrieg Überblick

Worüber stritten sich das Oberkommando Ost und die 2. Oberste Heeresleitung?

  • Oberkommando Ost (Hindenburg und Ludendorff) --> Streitkräfte sollen sich auf Russland konzentrieren.
  • 2. OHL (Falkenhayn) --> Krieg soll im Westen entschieden werden.

Erster Weltkrieg Überblick

Wieso scheiterte der Schlieffenplan?

  • Russland macht schneller mobil als erwartet
  • Bevölkerung Belgiens leistet unerwartenden Widerstand
  • Neutralitätsverletzung Belgiens und Luxemburgs führt zum Kriegseintritt Großbritanniens

Erster Weltkrieg Überblick

Welche Strategie verfolgten die Deutschen, nachdem absehbar war, dass der Schlieffenplan scheitern würde?

  • Truppen marschieren direkt auf Paris (unter Leitung Helmuths von Moltke)
  • Schlacht an der Marne (Niderlage Deutschlands - von Moltke wird durch Falkenhayn ersetzt)
  • Danach "Wettlauf ans Meer" --> beide Seiten versuchen sich gegenseitig zu umfassen. Neue Frontlinie von der Nordseeküste bis an die Schweizer Grenze.


Erster Weltkrieg Überblick

Unter welchem Zeichen stand die deutsche Innenpolitik während des 1. WK?

  • Burgfriedensschluss anlässlich der Eröffnung des Reichstages am 4. August in Berlin.
  • Sozialdemokraten bewilligen die Kriegskredite.
  • Zurückstellen innenpolitischer und parteipolitischer Konflikte, um alle Kräfte auf den Krieg konzentrieren zu können.
  • Burgfrieden zerbricht 1917 aufgrund der zunehmend ablehnenden Haltung der Sozialdemokraten gegenüber dem Krieg --> führt zur Spaltung der SPD --> USPD. Marxisten und Sozialisten bilden den Spartakusbund.

Erster Weltkrieg Überblick

Inwiefern brach der 1. WK mit den traditionellen Vorstellungen der Kriegsführung?

  • Bis dato verbreiteter Kult: Offensive ist der Defensive überlegen.
  • Wandel vom Bewegungs- zum Stellungskrieg --> Defensive wird der Offensive überlegen.
  • Dennoch weiterhin weit verbreiteter Kult, dass durch verlustreiche Offensiven entscheidende Siege errungen werden können.
  • Krieg wandelt sich zum industriellen Abnutzungskrieg --> Militärische Potenz hängt vor allem von der Effektivität der Kriegsindustrie an der Heimatfront ab.

Erster Weltkrieg Überblick

Inwiefern trug der Krieg zur Emanzipation der Frauen bei?

  • Neue Erwerbsmöglichkeiten in der Rüstungsindustrie --> Forschung hat jedoch mit Blick auf Sozialversicherungsdokumente gezeigt, dass die Erwerbstätigkeit bereits vor dem Krieg anstieg und der Krieg diese Entwicklung eher bremste.
  • Frauen sind mehr in der Öffentlichkeit.
  • Frauenwahlrecht 1919.
  • Jedoch bescherte der Krieg den Frauen vor allem Not und Unzufriedenheit.

Erster Weltkrieg Überblick

Welche militärische Taktik wirkte sich besonders stark auf die deutsche Heimatfront aus?

  • Britische Seeblockade:
    • zunächst Nordatlantik und Nordsee
    • kurz darauf auch im Mittelmeer
    • galt zunächst nur für Kriegsmaterial, wurde dann aber auch auf Rohstoffe und Lebensmittel ausgeweitet
    • führte zu zahlreichen Hungersnöten in Deutschland
    • Neue Verfahren zur Kompensation entwickelt (bspw. Haber-Bosch Verfahren zur Gewinnung von Salpeternitraten)

Erster Weltkrieg Überblick

Welche Rolle spielte der U-Boot Krieg für den Verlauf des 1. WK.?

  • Zielte auf die Verhinderung des Seehandels zwischen England und Frankreich ab
  • Versenkung des britischen zivilen Passagierschiffs Lusitania 1915 (ca. 100 Amerikaner an Bord) --> Konflikt zwischen Deutschland und USA verschärft sich.
  • Wiederaufnahme des uneingeschränkten U-Boot Kriegs 1917 --> USA treten dem Krieg bei.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Freiburg im Breisgau Übersichtsseite

Turnbewegung

Augusterlebnis

Biomechanik

Aristokratische Lebensweisen

Sportpädagogik

Peisistratos

Erlebnispädagogik

Versailler Vertrag

latein grammatik

Deutschland 1806 - 1871 Überblick

Trainingswissenschaft

Erbrecht - Übersicht an der

Universität Göttingen

KFO erster klinischer Übungskurs an der

Universität Freiburg im Breisgau

Sozialrecht Überblick an der

Universität Innsbruck

Kreuzzüge Überblick an der

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Bibelkunde Überblick (AT/NT) an der

Universität zu Köln

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Erster Weltkrieg Überblick an anderen Unis an

Zurück zur Universität Freiburg im Breisgau Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Erster Weltkrieg Überblick an der Universität Freiburg im Breisgau oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards