Biometrie an der Universität Frankfurt am Main

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biometrie an der Universität Frankfurt am Main.

Beispielhafte Karteikarten für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main auf StudySmarter:

Wie kann man aus einer Studie erkennen, ob ein Unterschied durch zufällige Abweichung oder einen deutlichen Therapieunterschied entstanden ist?

Beispielhafte Karteikarten für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main auf StudySmarter:

Wann wird eine Grundanahme als statisch widerlegt betrachtet?

Beispielhafte Karteikarten für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main auf StudySmarter:

Was muss vor Studienbeginn festgelegt werden?

Wie wird die Studie durchgeführt? Wie ausgewertet?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main auf StudySmarter:

Was ist der Goldstandart für den Nachweis des Vorteils einer Therapieform? und warum?

Beispielhafte Karteikarten für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen einer Interventions- und einer Beobachtungsstudie?

Beispielhafte Karteikarten für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main auf StudySmarter:

Was sind die Ziele einer Interventions-/ experimentellen Studie?

Beispielhafte Karteikarten für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main auf StudySmarter:

Was sind die Studienphasen von Interventionsstudien (insbesondere Arzneimittelstudien)?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main auf StudySmarter:

Wie wird die Randomisierung typischerweise durchgeführt?  Wozu dient die Randomisierung?

Beispielhafte Karteikarten für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main auf StudySmarter:

Was bedeutet Blindstudie? Welche Typen gibt es? Ist sie immer möglich? Wann ist sie besonders wichtig?

Beispielhafte Karteikarten für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main auf StudySmarter:

Was machen epidemiologische Studien und zu welchem Typ gehören sie?

Beispielhafte Karteikarten für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main auf StudySmarter:

Was ist eine Kohortenstudie und was sind ihre Eigenschaften, Anwendungszwecke, Vor- und Nachteile?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main auf StudySmarter:

Was macht die Biometrie?

Kommilitonen im Kurs Biometrie an der Universität Frankfurt am Main. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main auf StudySmarter:

Biometrie

Wie kann man aus einer Studie erkennen, ob ein Unterschied durch zufällige Abweichung oder einen deutlichen Therapieunterschied entstanden ist?

P-Wert

Biometrie

Wann wird eine Grundanahme als statisch widerlegt betrachtet?

Wenn die Wahrscheinlichkeit (P-Wert) nur 5% oder weniger beträgt

Biometrie

Was muss vor Studienbeginn festgelegt werden?

Wie wird die Studie durchgeführt? Wie ausgewertet?

- Präzisierung der Fragestellung 

- Festlegung der primären Zielgrößen, der Fallzahl und statistischen Verfahren zur Prüfung der Hypothese

- Was man mit Ausreißern macht


-Ggf. Randomisierung

- Urliste zu den Beobachtungsdaten


- Deskriptive Auswertung 

-Prüfen gemäß Protokoll

- evtl. weitere explorative Tests 

-Statistiksoftware

Biometrie

Was ist der Goldstandart für den Nachweis des Vorteils einer Therapieform? und warum?

Eine randomisierte und kontrollierte klinische Studie. 

Durch die Randomisierung kommt es zur Strukturgleichheit -> beobachtete Unterschiede können auf die unterschiedlichen Behandlungen zurückgeführt werden

Biometrie

Was ist der Unterschied zwischen einer Interventions- und einer Beobachtungsstudie?

Bei der Beobachtungsstudie wird die Behandlung nicht beeinflusst und eine Randomisierung ist nicht möglich. 


Interventionsstudien sind kontrollierte randomisierte oder nicht randomisierte Studien oder Nicht-Kontrollierte Studien. Beobachtungsstudien sind kontrollierte Fall-Kontroll/Kohorten Studien oder nicht kontrollierte Kohorten-, Querschnittstudien oder Fallberichte.

Biometrie

Was sind die Ziele einer Interventions-/ experimentellen Studie?

Therapiefoschung: Quantifizierung der Wirksamkeit (efficacy) und Nebenwirkungen (safety) der Therapie 


Diagnoseforschung: Validität und Reliabiltät diagnostischer Tests

Biometrie

Was sind die Studienphasen von Interventionsstudien (insbesondere Arzneimittelstudien)?

Präklinische Phase: Tests mit Labor- und Tierversuchen

Phase 0: Test mit subtherapeutischen Dosen an gesunden Probanden 

Phase 1: Nachweis der Verträglichkeit (Tolerability) bei gesunden Probanden 

Phase 2: Nachweis des Therapiekonzepts (Proof of concept 2a) und Dosisfindung (2b) bei Patienten

Phase 3: Wirksamkeitsnachweis bei Patienten für Marktzulassung 

Phase 4: Studien nach Zulassungen (Prüfung auf Nebenwirkungen, Therapieoptimierung)

Biometrie

Wie wird die Randomisierung typischerweise durchgeführt?  Wozu dient die Randomisierung?

Durch eine Blockrandomisierung. 

Um die Nicht-Vorhersagbarkeit zu optimieren, ist die Blocklänge den Ärzten unbekannt. 

Man kann auch nach Zentren randomisieren. 

DIe Randomisierung dient der Strukturgleichheit.

Biometrie

Was bedeutet Blindstudie? Welche Typen gibt es? Ist sie immer möglich? Wann ist sie besonders wichtig?

Einfachblindstudie: Patient kennt seine Gruppe nicht

Doppelblindstudie: Arzt und Patient kennen die Gruppe nicht 

Sie ist nicht immer möglich (z.B. chirurgischer Eingriff). 

Besonders wichtig bei subjektiv einzuschätzender Zielgröße z.B. Radiologie, Histologie, Fragebogen

Biometrie

Was machen epidemiologische Studien und zu welchem Typ gehören sie?

Sie gehören zur Beobachtungsstudie und sie bestimmen die Häufigkeitsverteilung von Krankheiten in der Bevölkerung, sowie die Analyse der Faktoren, die diese Verteilung beeinflussen

Biometrie

Was ist eine Kohortenstudie und was sind ihre Eigenschaften, Anwendungszwecke, Vor- und Nachteile?

Eine Kohorte ist eine große Gruppe von Probanden (keine Patienten!). 

Es ist eine Beobachtungsstudie, die prospektiv (Zukunft) und longitudinal (längerer Zeitraum) misst. Es wird die Zielgröße in Abhängigkeit von Einflussgrößen beobachtet. 

Sie wird zur Ursachenforschung, Prognoseforschung und Risikoanalyse genutzt. 

Vorteil: repräsentative und zuverlässige Erkenntnisse über eine Krankheit in der Population.

Nachteil: aufwendig, teuer, lange Laufzeit, schwieriges follow-up und nicht anwendbar bei seltenen Ereignissen

Biometrie

Was macht die Biometrie?

Biometrie ist die Anwendung mathematisch-statistischer Methoden in den Biowissenschaften

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biometrie an der Universität Frankfurt am Main gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Frankfurt am Main Übersichtsseite

Allgemeinchirurgie

klinische chemie

Notfallmedizin

Physik

physiologische Geburt & Wochenbett

Chemie

Mibi_Sporenlose grampositive Stäbchen

Arbeitszeitgesetz ArbZG

Chemie

Innere Medizin I

Pharma für Dumme

Neurologie

Biochemie

Innere 2

Abrechnung

Innere Med I - Pneumologie

Allegemeine Anatomie

Traumatologie

Mibi_Streptokokken

Mibi_Gramnegative Kokken

Mibi_Gramnegative Stäbchen

Bio Erbkrankheiten

Mibi_Viren Grundlagen

Mibi_Grundlagen

Pharma - GIT, Endokrinopharmakologie, DM, Sexualhormone, Lipidsenker

Innere Medizin - Endokrinologie

Mibi_Mykoplasmen + Obligate Zellparasiten

Mibi_Zoonosen

Mibi_Viren Hämorrhagische Fieberviren und Zooanthroponosen

Mibi_Spirochäten

Mibi_Herpesviren

Mibi_Sexuell übertragbare Krankheiten

Medizinische Terminologie

Mikrobio

Pathologie

Mibi_Anaerobe Sporenbildner

Strahlenschutz & Strahlentherapie

Pharma - Wirkstoffe ZNS und neurodegenerative Erkrankungen

Allgemeinmedizin

Pharma

Medikamente

Herz - Anatomie und Physiologie

Pharmakologie Isabel

Schwangerschaft

Pharmakologie

Biologie

Knochen

Pharmakologie

Algorhitmen

Radi fuck O ing logie

Mibi_Mykobakterien

Geometrie an der

Medizinische Universität Wien

Geometrie an der

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Geometrie an der

Universität Paderborn

Biometrie und Bioinformatik an der

Universität Ulm

Biomed an der

Universität Bremen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Biometrie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Frankfurt am Main Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biometrie an der Universität Frankfurt am Main oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards