Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was passiert bei der Verdrängung eines laufenden Prozesses?

Beispielhafte Karteikarten für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was ist eine Systemblockade?

Beispielhafte Karteikarten für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Beim Zugriff auf Datei-Inhalte wird typischerweise zwischen sequentiellem und  wahlfreiem Zugriff unterschieden. Welche Aussage ist richtig?

Beispielhafte Karteikarten für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Es gibt verschiedene Ursachen, wie Nebenläufigkeit in einem System entstehen kann (gewollt oder auch ungewollt). Was gehört nicht dazu?

Beispielhafte Karteikarten für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Für lokale Variablen, Aufrufparameter, etc. einer Funktion wird bei vielen  Prozessoren ein sog. Aktivierungsblock (activation record oder stack frame) auf dem Stack 
angelegt. Welche Aussage ist richtig?

Beispielhafte Karteikarten für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Für welchen Zweck wird der Systemaufruf listen() benutzt?

Beispielhafte Karteikarten für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Gegeben sei folgendes Szenario: zwei Threads werden auf einem Monoprozessorsystem mit der Strategie First Come First Served verwaltet. In jedem Faden wird die Anweisung i++; auf die gemeinsame, globale Variable i ausgeführt.

Welche der folgenden Aussagen ist richtig:

Beispielhafte Karteikarten für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Im regulären Ablauf eines Anwendungsprogramms und einer Signalbehandlungsfunktion (bzw. im Ablauf eines Betriebssystems und einer Unterbrechungsbehandlungsfunktion) wird auf gemeinsame Daten modifizierend zugegriffen.
Welche Aussage ist falsch?

Beispielhafte Karteikarten für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Man unterscheidet Traps und Interrupts. Welche Aussage ist richtig?

Beispielhafte Karteikarten für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was muss ein(e) Software-Entwickler(in) unbedingt beachten, damit seine/ihre  Programme nicht Opfer eines Hacker-Angriffs werden?

Beispielhafte Karteikarten für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was versteht man unter virtuellem Speicher?

Beispielhafte Karteikarten für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Welche Antwort trifft für die Eigenschaften eines UNIX/Linux-Filedeskriptors  zu?

Kommilitonen im Kurs Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Systemprogrammierung

Was passiert bei der Verdrängung eines laufenden Prozesses?
- Ein Ereignis tritt ein, dessen Behandlungsverlauf zum Planer führt - der vom Ereignis unterbrochene laufende Prozess wird eingeplant - der einzulastende Prozess wird ausgewählt und wieder aufgenommen

Systemprogrammierung

Was ist eine Systemblockade?
Gekoppelte Prozesse warten auf die Aufhebung einer Wartebedingung, welche nur durch einen der gekoppelten, wartenden Prozesse aufgehoben werden kann.

Systemprogrammierung

Beim Zugriff auf Datei-Inhalte wird typischerweise zwischen sequentiellem und  wahlfreiem Zugriff unterschieden. Welche Aussage ist richtig?
bei wahlfreiem Zugriff ist ein wohlgeordnetes Zugriffsmuster nicht erkennbar und  das Verfahren ist z. B. bei Festplatten geeignet

Systemprogrammierung

Es gibt verschiedene Ursachen, wie Nebenläufigkeit in einem System entstehen kann (gewollt oder auch ungewollt). Was gehört nicht dazu?
durch die MMU

Systemprogrammierung

Für lokale Variablen, Aufrufparameter, etc. einer Funktion wird bei vielen  Prozessoren ein sog. Aktivierungsblock (activation record oder stack frame) auf dem Stack 
angelegt. Welche Aussage ist richtig?
Über Zeiger kann man alle Daten des Aktivierungsblocks der aufrufenden Funktion verändern.

Systemprogrammierung

Für welchen Zweck wird der Systemaufruf listen() benutzt?
Mit listen() wird ein Socket für die Verbindungsannahme vorbereitet. Ein Parameter  gibt an, wie viele Verbindungsanfragen vor deren Annahme gepuffert werden können.

Systemprogrammierung

Gegeben sei folgendes Szenario: zwei Threads werden auf einem Monoprozessorsystem mit der Strategie First Come First Served verwaltet. In jedem Faden wird die Anweisung i++; auf die gemeinsame, globale Variable i ausgeführt.

Welche der folgenden Aussagen ist richtig:
In einem Monoprozessorsystem ohne Verdrängung ist keinerlei Synchronisation  erforderlich.

Systemprogrammierung

Im regulären Ablauf eines Anwendungsprogramms und einer Signalbehandlungsfunktion (bzw. im Ablauf eines Betriebssystems und einer Unterbrechungsbehandlungsfunktion) wird auf gemeinsame Daten modifizierend zugegriffen.
Welche Aussage ist falsch?
Der Aufruf von P-Operationen im Anwendungsprogramm und dazu korrespondierenden V-Operationen in der Signalbehandlung führt nicht zu Verklemmungen

Systemprogrammierung

Man unterscheidet Traps und Interrupts. Welche Aussage ist richtig?
Der Zugriff auf eine logische Adresse kann zu einem Trap führen.

Systemprogrammierung

Was muss ein(e) Software-Entwickler(in) unbedingt beachten, damit seine/ihre  Programme nicht Opfer eines Hacker-Angriffs werden?
Bei Verwendung der Programmiersprache C muss darauf geachtet werden, dass die  Stringoperationen strcpy() und strcat() nur eingesetzt werden, wenn die Länge des zu übertragenden Strings noch in das Ziel-Array passt.

Systemprogrammierung

Was versteht man unter virtuellem Speicher?
Speicher, der einem Prozess durch entsprechende Hardware (MMU) und durch Ein- und Auslagern von Speicherbereichen vorgespiegelt wird, aber möglicherweise größer 
als der verfügbare physikalische Hauptspeicher ist.

Systemprogrammierung

Welche Antwort trifft für die Eigenschaften eines UNIX/Linux-Filedeskriptors  zu?
Ein Filedeskriptor ist eine prozesslokale Integerzahl, die der Prozess zum Zugriff auf  eine Datei, ein Gerät, einen Socket oder eine Pipe benutzen kann.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Angewandte IT-Sicherheit

Parallele und Funktionale Programmierung

Rechnerkommunikation

Algorithmen und Datenstrukturen

Mathematik C1

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Systemprogrammierung an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback