Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

"Qualität beginnt ..."

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Sortieren Sie die nachfolgenden Merkmale nach steigendem Informationsgehalt: 

  • Nominalmerkmal
  • Zählwert
  • Ordinalmerkmal
  • Messwert

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Welche der folgenden Aussagen trifft auf die QFD zu?

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Vollständige faktorielle Versuchspläne auf zwei Stufen ... (?)

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne die 5 Schritte des Ablaufs der FMEA

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

„Verfahren, nach dem eine dritte Seite für eine Einheit schriftlich bestätigt,

dass ein Produkt oder ein Prozess mit festgelegten Forderungen konform ist.“

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

„Beurteilung im Hinblick auf Angemessenheit und Wirksamkeit der Betrachtungseinheit, festgelegte Ziele zu erreichen, durch Personal, das nicht für die Betrachtungseinheit verantwortlich ist.“

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

"Die Bestätigung durch eine dritte Stelle, die formal darlegt, dass eine Konformitätsbewertungsstelle die Kompetenz besitzt, bestimmte Konformitätsbewertungsaufgaben durchzuführen.“

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was ist der direkte Nutzen eines integrierten Managementsystems?

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was wird zur Durchführung und Auswertung von Qualitäts-Selbstbewertungen genutzt? (?)

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne u. erläutere kurz die Phasen des Six Sigma Zyklus

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Fehlerbaumanalyse FTA

Kommilitonen im Kurs Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Qualitätsmanagement

"Qualität beginnt ..."

in der Prozessverbesserung

Qualitätsmanagement

Sortieren Sie die nachfolgenden Merkmale nach steigendem Informationsgehalt: 

  • Nominalmerkmal
  • Zählwert
  • Ordinalmerkmal
  • Messwert

  • Nominmalmerkmal (qualitativ, z.B. Farbe: rot, gelb, blau)
  • Ordinalmerkmal (qualitativ, mit Rangordnung, z.B. Temperatur: kalt-lau-warm-heiß)
  • Zählwert (quantitativ)
  • Messwert (quantitativ)

Qualitätsmanagement

Welche der folgenden Aussagen trifft auf die QFD zu?

Die Güte des Ergebnisses hängt entscheidend von der richtigen Durchführung ab.

Qualitätsmanagement

Vollständige faktorielle Versuchspläne auf zwei Stufen ... (?)

... sind ohne Einschränkungen statistisch auswertbar

Qualitätsmanagement

Nenne die 5 Schritte des Ablaufs der FMEA

  1. Strukturanalyse (hierarchische Darstellung des betrachteten Systems mit all seinen Systemelementen u. deren strukturellen Zusammenhängen)
  2. Funktionsanalyse (Funktionen der Systemelemente werden in Funktionsstruktur miteinander verknüpft, Zusammenwirken wird dargestellt)
  3. Fehleranalyse (Suche nach potenziellen Fehlern für jedes Systemelement)
  4. Risikobewertung (Ermittlung der RPZ aus Bedeutung B, Auftretenswahrscheinlichkeit A u. deren Entdeckungswahrscheinlichkeit E (jew. Werte 1-10)
  5. Optimierung (Treffen u. Dokumentieren von Verbesserungsmaßnahmen für potenzielle Fehler im FMEA Formblatt, Dokumentation des Stands der FMEA)

(Bsp. Fahrrad)


Qualitätsmanagement

„Verfahren, nach dem eine dritte Seite für eine Einheit schriftlich bestätigt,

dass ein Produkt oder ein Prozess mit festgelegten Forderungen konform ist.“

Zertifizierung

Qualitätsmanagement

„Beurteilung im Hinblick auf Angemessenheit und Wirksamkeit der Betrachtungseinheit, festgelegte Ziele zu erreichen, durch Personal, das nicht für die Betrachtungseinheit verantwortlich ist.“

Auditierung

Qualitätsmanagement

"Die Bestätigung durch eine dritte Stelle, die formal darlegt, dass eine Konformitätsbewertungsstelle die Kompetenz besitzt, bestimmte Konformitätsbewertungsaufgaben durchzuführen.“

Akkreditierung

Qualitätsmanagement

Was ist der direkte Nutzen eines integrierten Managementsystems?

Fehlerfreie Prozesse

Qualitätsmanagement

Was wird zur Durchführung und Auswertung von Qualitäts-Selbstbewertungen genutzt? (?)

Pareto-Diagramm

Qualitätsmanagement

Nenne u. erläutere kurz die Phasen des Six Sigma Zyklus

DMAIC

  • Define = Projektdefinition
  • Measure = Messung des Ist-Zustands
  • Analyse = Analyse des Ist-Zustands
  • Improve = Verbesserung des Prozesses
  • Control = Einführung, Überwachung u. Kontrolle

Qualitätsmanagement

Fehlerbaumanalyse FTA

deduktiv

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

E-Comm

Sustainability

Dienstleistungsmarketing

Produktionssystematik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Qualitätsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback