Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Bei einem normalsichtigen Patienten wird der Fernpunkt bei 1m bestimmt. Welche Vorsatzlinse wurde verwendet?

Beispielhafte Karteikarten für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

8. Woher weiß man, dass bei der Messung der NLG sensorischer Fasern keine motorischen Fasern miterregt wurden?

Beispielhafte Karteikarten für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

11. Bei isometrischer Kontraktion der Extensoren bei wechselnder Last verzeichnet das IEMG die geringste Aktivität bei:

Beispielhafte Karteikarten für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

13. Bei der Messung eines EMGs ist eine der beiden Elektroden ausgetrocknet, was passiert?

Beispielhafte Karteikarten für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

1. Ein Schulkind bestimmt seinen Nahpunkt bei 0,05 Metern und hat eine Akkomodationsbreite von 15 dpt wie ist sein Fernpunkt ?

Beispielhafte Karteikarten für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

1. Ein Schulkind bestimmt seinen Nahpunkt bei 0,05 Metern und hat eine Akkomodationsbreite von 15 dpt wie ist sein Fernpunkt

1b) Nahpunkt 10cm, Akkomodationsbreite 9 dpt, wie groß ist der (tatsächliche) FP?

Beispielhafte Karteikarten für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

2. Welche Erkrankung hat das Schulkind aus oben genannter Frage?

Beispielhafte Karteikarten für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

6. Bestimmen Sie die Nervenleitungsgeschwindigkeit des afferenten Anteils des N. medianus. sensorisch: Abstand Reiz - distale Elektrode: 6cm (2ms), Abstand Reiz - proximale Elektrode 34cm (7ms), motorisch: irgendwelche Werte

Beispielhafte Karteikarten für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

9. Welche Aussage über das SAP trifft zu?

Beispielhafte Karteikarten für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

10. Von beiden Augen wird ein Punkt fixiert und ein anderer durch Querdisparation auf der Retina abgebildet; Querdisparation nach temporal beidseits. Wo wird der 2. Punkt wahrgenommen?

Beispielhafte Karteikarten für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

13. Man hält einen Gegenstand, der nach und nach beschwert wird, welche Grafik (iEMG) hat man zu erwarten?

Beispielhafte Karteikarten für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

14. Welche Aussage ist falsch?

Kommilitonen im Kurs Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Neurophysiologie Altfragen

Bei einem normalsichtigen Patienten wird der Fernpunkt bei 1m bestimmt. Welche Vorsatzlinse wurde verwendet?

a) +1dpt

Neurophysiologie Altfragen

8. Woher weiß man, dass bei der Messung der NLG sensorischer Fasern keine motorischen Fasern miterregt wurden?

b) Man reizt transkutan

Neurophysiologie Altfragen

11. Bei isometrischer Kontraktion der Extensoren bei wechselnder Last verzeichnet das IEMG die geringste Aktivität bei:

a) Mittelstellung des Handgelenkes 

Neurophysiologie Altfragen

13. Bei der Messung eines EMGs ist eine der beiden Elektroden ausgetrocknet, was passiert?

a)Der Differenzverstärker kann ganz normal messen, da er dies ausgleicht 

Neurophysiologie Altfragen

1. Ein Schulkind bestimmt seinen Nahpunkt bei 0,05 Metern und hat eine Akkomodationsbreite von 15 dpt wie ist sein Fernpunkt ?

A. 20cm 

Neurophysiologie Altfragen

1. Ein Schulkind bestimmt seinen Nahpunkt bei 0,05 Metern und hat eine Akkomodationsbreite von 15 dpt wie ist sein Fernpunkt

1b) Nahpunkt 10cm, Akkomodationsbreite 9 dpt, wie groß ist der (tatsächliche) FP?

A) 100cm 

Neurophysiologie Altfragen

2. Welche Erkrankung hat das Schulkind aus oben genannter Frage?

E Normalsichtig

Neurophysiologie Altfragen

6. Bestimmen Sie die Nervenleitungsgeschwindigkeit des afferenten Anteils des N. medianus. sensorisch: Abstand Reiz - distale Elektrode: 6cm (2ms), Abstand Reiz - proximale Elektrode 34cm (7ms), motorisch: irgendwelche Werte

A. 48 m/s

Neurophysiologie Altfragen

9. Welche Aussage über das SAP trifft zu?

A. Je weiter vom Reizort entfernt, umso größer wird die Amplitude des SAP 

Neurophysiologie Altfragen

10. Von beiden Augen wird ein Punkt fixiert und ein anderer durch Querdisparation auf der Retina abgebildet; Querdisparation nach temporal beidseits. Wo wird der 2. Punkt wahrgenommen?

B. weiter weg vom Betrachter

Neurophysiologie Altfragen

13. Man hält einen Gegenstand, der nach und nach beschwert wird, welche Grafik (iEMG) hat man zu erwarten?

A) Linear steigend

Neurophysiologie Altfragen

14. Welche Aussage ist falsch?

A) Mit zunehmender Last nimmt die Verkürzungsgeschwindigkeit ab 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Biologische Psychologie

Biolog. Psy

Testtheorie

Klinische Psychologie

Allgemeine Psychologie I

Biologische Psychologie

Entwicklungspsychologie

Testtheorie (Schmucker)

Differentielle Psychologie

Organisationspsychologie

Allgemeine I

Pädagogische Psychologie

Biologische Psychologie (Rohleder) von Anna

Entwicklungspsychologie (Spangler) von Anna

Allgemeine Psychologie II

Sozialpsychologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Neurophysiologie Altfragen an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback