Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne die Denkfallen in Zukunftsprojekten

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne Beispiele für Inhaltsfallen in Zukunftsprojekten

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne Beispiele für Prozessfallen in Zukunftsprojekten

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne ein paar Faustregeln für Zukunftsprojekte

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wozu benötigt man Checklisten und Templates?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Warum ist ein Corporate Identity Gefühl so wichtig beim Ergebnis Transfer?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was ist der Nutzen einer Zukunftskonferenz? 

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Beschreibe die optimale Richtung bei Zukunftskonferenzen (Ergebnis Transfer)

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Anhand welcher Dimensionen werden Umsetzungsformen neuer Geschäftsmodelle kategorisiert?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne die methodischen Erfolgsfaktoren zur Bewertung von Geschäftsmodellen

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne die inhaltlichen Erfolgsfaktoren bei der Bewertung von Geschäftsmodellen

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Beschreibe das Eisbergmodell in hinblick auf Trends, Hypes und schwachen Signalen

Kommilitonen im Kurs Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Unternehmerische Zukunftsforschung

Nenne die Denkfallen in Zukunftsprojekten

Wünschbarkeitsverzerrung
Dispositionseffekt (Verluste werden doppelt so stark empfunden wie Gewinne)
Rückschaublockade (Im Nachhinein glaubt man immer es wäre vorhersehbar gewesen)
Gedächtniseffekt (Systematische Reflektion wird durch Vergangenheit unterstützt)
Zimbardo-Boyd-Zeiteffekt (Jeder hat individuelle Wahrnehmung von Zeit)

Unternehmerische Zukunftsforschung

Nenne Beispiele für Inhaltsfallen in Zukunftsprojekten

– Kurzer Planungshorizont
– Sehr enges Themenfeld
– Starker Fokus auf Trends
– Inkonsistenzen

Unternehmerische Zukunftsforschung

Nenne Beispiele für Prozessfallen in Zukunftsprojekten

– Keine Vorabsicherung des top level commitments
– Keine ausreichend externe Sicht
– Zu viele Szenarien
– Zu wenig Zeit

Unternehmerische Zukunftsforschung

Nenne ein paar Faustregeln für Zukunftsprojekte

– Fokuswechsel trainieren
– Breche gedanklich aus
– kreuzvalidiere Ergebnisse
– Strebe nach Interdisziplinarität
– sichere top level Commitment

Unternehmerische Zukunftsforschung

Wozu benötigt man Checklisten und Templates?

Um den Fortschritt den Projekts zu monitoren und Lessons Learnt festzuhalten
–> Daraus können Rückschlüsse für folgende Projekte gezogen werden, um zu wissen was man wie besser machen kann

Unternehmerische Zukunftsforschung

Warum ist ein Corporate Identity Gefühl so wichtig beim Ergebnis Transfer?

Die Mitarbeiter sollen nicht das Gefühl haben, die Szenarien und Strategien wurden in einem Elfenbeinturm entwickelt und werden ihnen jetzt übergestülpt –> Hier besteht sonst die Gefahr des Not Invented Here Syndroms

Unternehmerische Zukunftsforschung

Was ist der Nutzen einer Zukunftskonferenz? 

– Alle Teilnehmer sind aktiv im Prozess involviert
– Durch die entwickelten Aktionen sind alle involvierten Manager in der Lage, Wandel zu initiieren und auf den zukünftigen Pfad der Organisation einzuwirken
– Es entsteht ein Corporate Identity Gefühl

Unternehmerische Zukunftsforschung

Beschreibe die optimale Richtung bei Zukunftskonferenzen (Ergebnis Transfer)

– Entstehung einer gemeinsamen Vorstellung von Strategie und derer Richtung
– Vision und Ziele wurden gemeinsam entwickelt –> Konsens

Unternehmerische Zukunftsforschung

Anhand welcher Dimensionen werden Umsetzungsformen neuer Geschäftsmodelle kategorisiert?

Anpassungsbedarf des Unternehmens
Veränderungsfähigkeit des Unternehmens

Unternehmerische Zukunftsforschung

Nenne die methodischen Erfolgsfaktoren zur Bewertung von Geschäftsmodellen

– erprobte Methodik zur Sicherstellung zielführender Projektergebnisse
– Pragmatisches Vorgehen durch gemeinsame Workshops
– Strukturierter Ansatz fördert belastbare Ergebnisse

Unternehmerische Zukunftsforschung

Nenne die inhaltlichen Erfolgsfaktoren bei der Bewertung von Geschäftsmodellen

– Sicherstellung der Marktfähigkeit durch verbraucherorientiertes Geschäftsmodell
– Einbindung der Mitarbeiter und deren Kompetenzen
– Erstellung belastbarer Business Cases

Unternehmerische Zukunftsforschung

Beschreibe das Eisbergmodell in hinblick auf Trends, Hypes und schwachen Signalen

Trends basieren auf Werten und entstehen meist aus schwachen Signalen

Hypes basieren nicht auf Werten

–> Bei der Beobachtung von schwachen Signalen weiß man noch nicht sofort, ob es sich um einen Trend oder einen Hype handelt –> Mit dieser mangelnden Datenlage muss man umgehen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Unternehmerische Zukunftsforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback