Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Sustainability im Wirtschaftsingenieurwesen Studiengang an der Universität Erlangen-Nürnberg in Erlangen

CitySTADT: Erlangen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Apply the concept of positive feedback mechanisms to an social example of your choice.

Beispielhafte Karteikarten für Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Explain the concept of "operational closure"

Beispielhafte Karteikarten für Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

"Prahalad's BOP concept turns a blind eye on the poor people's full potential". Discuss this statement.

Beispielhafte Karteikarten für Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Explain Rockström's "quadruple squeeze"

Beispielhafte Karteikarten für Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

What is a system? How can you define and describe it?

Beispielhafte Karteikarten für Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Apply the multistep logic of "issues -> concepts -> actors -> tools -> issue" to an example of your choice

Beispielhafte Karteikarten für Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Think of further examples of consistency solutions to resource scarcity.

Beispielhafte Karteikarten für Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

How does the IPAT-impact relate conceptually to WWF's concept of biocapacity?

Beispielhafte Karteikarten für Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

What is "Earth overshoot day"?

Beispielhafte Karteikarten für Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

What is the concept of the Carbon Disclosure Project?

Beispielhafte Karteikarten für Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Explain the idea of "planetary boundaries"

Beispielhafte Karteikarten für Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Explain in your own words how Carlowitz' idea of sustainability can be translated into system theory language.

Beispielhafte Karteikarten für Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Sustainability

Apply the concept of positive feedback mechanisms to an social example of your choice.

Bank runs: A few people fear they could use their money -> A lot more people will have the same fear

Sustainability

Explain the concept of "operational closure"

  • Only the operations of its own kind are available
  • Other forms cannot connect
  • System can never directly reach out to its environment
  • E.g. Consciousness: Thoughts can only connect to other thoughts

Sustainability

"Prahalad's BOP concept turns a blind eye on the poor people's full potential". Discuss this statement.

Statement = false

  • portrays the poor as creative, rational individuals

Statement = true

  • Sees the poor only as consumers, not as producers!
    -> they have resources to offer (knowledge, labor, social capital, supply)
    -> can be integrated in the whole value chain

Sustainability

Explain Rockström's "quadruple squeeze"

  • Human growth
  • Climate change
  • Ecosystem decline
  • Surprise

These 4 aspects put pressure on planet earth. 

Surprise: We have to be humble in what we believe we can control!

Sustainability

What is a system? How can you define and describe it?

Definition: A collection of parts that interact with each other to produce outcomes that are more than the sum of the parts alone

Components:

1) Parts

2) Connections

3) Function

4) Boundary

Sustainability

Apply the multistep logic of "issues -> concepts -> actors -> tools -> issue" to an example of your choice

Issue: Student has to take test

Concept: Studying

Actors: The student

Tools: StudySmarter 

Sustainability

Think of further examples of consistency solutions to resource scarcity.

Coffee cups made of bamboo

Sustainability

How does the IPAT-impact relate conceptually to WWF's concept of biocapacity?

Impact: How many resources do we demand from earth? = DEMAND SIDE

Biocapacity: How much can earth give/Our supply of natural resources/area of land x productivity = SUPPLY SIDE

Sustainability

What is "Earth overshoot day"?

The day (every year) we use up more than the resources the earth can provide. -> We need more than one earth!

Sustainability

What is the concept of the Carbon Disclosure Project?

CDP asks companies to disclose their carbon emissions by answering a questionnaire. 

The request for disclosing comes from either an investor or a customer of the company (which is also the incentive for the company to disclose). 

If the company does not disclose, they will be listed on a „wall of shame“ on the CDP website.

Sustainability

Explain the idea of "planetary boundaries"

= A safe operating space for humanity 

We shouldn’t cross these boundaries. 

Parameters are: 

  • Working ozone shield
  • Pollution of environment with chemicals
  • Phosphorous cycle
  • Stable Climate
  • Nitrogen cycle
  • Biodiversity

Sustainability

Explain in your own words how Carlowitz' idea of sustainability can be translated into system theory language.

Carlowitz wants to 

  • Reduce Outflow:
    By finding substitutes
  • Increase inflow:
    By protecting small trees and using fast-growing trees
  • Use negative feedback loops:
    Planting new trees and speeding up the growth of trees with fertilizers
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert's

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus dem Skript.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Sustainability an der Universität Erlangen-Nürnberg - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.