Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne mind. 3 Techniken der 2-Strategischen Analyse u. Prognose!

Beispielhafte Karteikarten für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was beschreiben die 6 Einflussfaktoren der PESTEL-Analyse?

Beispielhafte Karteikarten für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Ordne die BCG-Matrix/Marktanteil-Marktwachstums-Portfolio in den Strategischen Managementprozess ein

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

McKinsey-Portfolio/Marktattraktivität-Wettbewerbsvorteil-Portfolio: Wovon hängt die Marktattraktivität ab (mind. 3 Faktoren)?

Beispielhafte Karteikarten für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne die 4 Kategorien der Balanced Scorecard (BSC)

Beispielhafte Karteikarten für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne die 4 Kriterien, anhand deren die Kategorien (Lernen, Prozesse, Kunden, Finanzen) der Balanced Scorecard bewertet werden

Beispielhafte Karteikarten für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne die 4 Arten der Auftragsabwicklung bei Zulieferern der Produktion (...-fertiger)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne die 3 Technologiearten (--> S-Kurve)

Beispielhafte Karteikarten für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was betrifft die Ablauforganisation?

Beispielhafte Karteikarten für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne mind. 3 allgemeine Ziele der Ablauforga!

Beispielhafte Karteikarten für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wo zwischen besteht der Zielkonflikt in der Ablauforga!

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nenne eine beispielhafte Darstellung für die Funktionsorientierte Ablauforga

Kommilitonen im Kurs Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Produktionssystematik

Nenne mind. 3 Techniken der 2-Strategischen Analyse u. Prognose!

  • PESTEL-Analyse
  • Porter's 5 Forces
  • Technologie-S-Kurve
  • Produktlebenszyklusanalyse
  • Wertkettenanalyse
  • Geschäftsmodellanalyse (mit dem Business Modell Canvas)
  • Szenariotechnik
  • SWOT-Analyse

Produktionssystematik

Was beschreiben die 6 Einflussfaktoren der PESTEL-Analyse?

das Makroumfeld des Unternehmens

Produktionssystematik

Ordne die BCG-Matrix/Marktanteil-Marktwachstums-Portfolio in den Strategischen Managementprozess ein

(3) Strategieformulierung u. -bewertung

Produktionssystematik

McKinsey-Portfolio/Marktattraktivität-Wettbewerbsvorteil-Portfolio: Wovon hängt die Marktattraktivität ab (mind. 3 Faktoren)?

Die Marktattraktivität (Branchenattraktivität) hängt u.a. ab von 

  • Marktwachstum
  • Marktgröße
  • Rentabilität
  • Energieversorgung
  • Umweltsituation

Produktionssystematik

Nenne die 4 Kategorien der Balanced Scorecard (BSC)

  • Lernen
  • Prozesse
  • Kunden
  • Finanzen

Produktionssystematik

Nenne die 4 Kriterien, anhand deren die Kategorien (Lernen, Prozesse, Kunden, Finanzen) der Balanced Scorecard bewertet werden

  • Ziele
  • Kennzahlen
  • Vorgaben
  • Maßnahmen

Produktionssystematik

Nenne die 4 Arten der Auftragsabwicklung bei Zulieferern der Produktion (...-fertiger)

  • Auftragsfertiger:
    • kundenindividuelle Fertigung nach konkreten Vorgaben, Einzelaufträge (z.B. Industrie)
  • Rahmenauftragsfertiger: 
    • periodenbezogene Abnahmemengen (z.B. Autoindustrie)
  • Variantenfertiger
    • Mischform aus Lager- u. Auftragsfertigung. Auftragsneutrale Vorfertigung, aber kundenspezifische Endfertigung/Montage
  • Lagerfertiger
    • kundenanonyme Fertigung, hohe Standardisierung

Produktionssystematik

Nenne die 3 Technologiearten (--> S-Kurve)

  • Kerntechnologien
  • Schlüsseltechnologien
  • Standardtechnologien

Produktionssystematik

Was betrifft die Ablauforganisation?

Die Ablauforganisation betrifft die Ordnung u. Gestaltung von Arbeits- u. Bewegungsabläufen

Produktionssystematik

Nenne mind. 3 allgemeine Ziele der Ablauforga!

Optimierung der ...

  • Aufgabenerfüllung (z.B. Durchlaufzeiten)
  • Aufgabenträgernutzung (z.B. maximale Mitarbeiterauslastung)
  • Sachmittelnutzung (z.B. maximale Kapazitätsauslastung)
  • Informationsflusses (z.B. schneller Informationszugriff)

Produktionssystematik

Wo zwischen besteht der Zielkonflikt in der Ablauforga!

Zielkonflikt zwischen Kapazitätsauslastung u. Durchlaufzeitminimierung


zur Erinnerung: 

ZIELE

Optimierung der ...

  • Aufgabenerfüllung (z.B. Durchlaufzeiten)
  • Aufgabenträgernutzung (z.B. maximale Mitarbeiterauslastung)
  • Sachmittelnutzung (z.B. maximale Kapazitätsauslastung)
  • Informationsflusses (z.B. schneller Informationszugriff)

Produktionssystematik

Nenne eine beispielhafte Darstellung für die Funktionsorientierte Ablauforga

Flussdiagramm

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

E-Comm

Sustainability

Dienstleistungsmarketing

Qualitätsmanagement

Logistik

Altklausuren

ML & DDB

Produktion, Logistik, Beschaffung

zusatz

Produktionstechnik an der

Hochschule Bremen

Produktionstechnik an der

Hochschule Ruhr West

Produktions an der

TU Berlin

Produktionstechnik an der

Fachhochschule Bielefeld

Produktionstechnik an der

Universität Bayreuth

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Produktionssystematik an anderen Unis an

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Produktionssystematik an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login