Pflege an der Universität Erlangen-Nürnberg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Pflege an der Universität Erlangen-Nürnberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Pflege Kurs an der Universität Erlangen-Nürnberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welche Aussagen zu Demenz treffen zu?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Demenz ist heutzutage heilbar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kreuzen Sie die richtige Aussage an
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die meisten Pflegebedürftigen werden in Pflegeheimen versorgt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Aussagen zum Barthel-Index sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Barthel-Index ist ein differenziertes Assessmenttool zum Erkennen eines poststationären Versorgungsbedarfes
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Ursachen führten und führen in den letzten Jahren zu einer zunehmenden Bedeutung des Entlassmanagement im Krankenhaus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Neue Therapieerkenntnisse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche maßgebliche Änderung gab es im 5. Krankenpflegegesetz?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Es wurde ein Tätigkeitskatalog für pflegerische Tätigkeiten festgesetzt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Pflegebedürftigkeit ist im Sozialgesetzbuch definiert. Wie viele Pflegebedürftige gab es nach dieser Definition in Deutschland 2018?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ca. 850.000
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches Geld bekommt wer?
Welches Geld: Pflegesachleistung, Stationäre Leistung, Pflegegeld
Wer: Pflegeheim, Geld, das der Pflegebedürftige erhält; Ambulanter Pflegedienst
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- PflegesachleistungAmbulanter Pflegedienst
- Stationäre Leistung  Pflegeheim
- Pflegegeld  Geld, das der Pflegebedürftige erhält
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann wurde in Deutschland die Pflegeversicherung eingeführt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1883 zusammen mit der Krankenversicherung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Expertenstandards in der Pflege. Kreuzen Sie die richtige Aussage an.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Expertenstandards sind die offiziellen S3-Leitlinien der Pflege
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ordnen Sie die geschichtlichen Ereignisse/Taten einer Person zu.
Florence Nightingale
Theodor Fliedner
Henri Dunant
Vincenet de Paul
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Organisation der Verwundetenversorgung im Krimkrieg  Florence Nightingale
- Einrichtung einer Pflegeinnenausbildung in Kaiserwerth  Theodor Fliedner
- Absprachen unter den Kriegsparteien zum Umgang mit Verwundeten  Henri Dunant
- Hohe Pflegestandards in französischen Krankenhäusern  Vincent de Paul
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Seit Einführung der DRG 2003 gilt
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Blutiger Drehtüreffekt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Aussagen zum Case Management treffen zu?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Case Management wurde konzipiert, um die Einhaltung von Leitlinien bei der medizinischen Behandlung zu überwachen
Lösung ausblenden
  • 154240 Karteikarten
  • 2902 Studierende
  • 117 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Pflege Kurs an der Universität Erlangen-Nürnberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welche Aussagen zu Demenz treffen zu?
A:
Demenz ist heutzutage heilbar
Q:
Kreuzen Sie die richtige Aussage an
A:
Die meisten Pflegebedürftigen werden in Pflegeheimen versorgt
Q:
Welche Aussagen zum Barthel-Index sind richtig?

A:
Der Barthel-Index ist ein differenziertes Assessmenttool zum Erkennen eines poststationären Versorgungsbedarfes
Q:
Welche Ursachen führten und führen in den letzten Jahren zu einer zunehmenden Bedeutung des Entlassmanagement im Krankenhaus?
A:
Neue Therapieerkenntnisse
Q:
Welche maßgebliche Änderung gab es im 5. Krankenpflegegesetz?
A:
Es wurde ein Tätigkeitskatalog für pflegerische Tätigkeiten festgesetzt
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Pflegebedürftigkeit ist im Sozialgesetzbuch definiert. Wie viele Pflegebedürftige gab es nach dieser Definition in Deutschland 2018?
A:
Ca. 850.000
Q:
Welches Geld bekommt wer?
Welches Geld: Pflegesachleistung, Stationäre Leistung, Pflegegeld
Wer: Pflegeheim, Geld, das der Pflegebedürftige erhält; Ambulanter Pflegedienst
A:
- PflegesachleistungAmbulanter Pflegedienst
- Stationäre Leistung  Pflegeheim
- Pflegegeld  Geld, das der Pflegebedürftige erhält
Q:
Wann wurde in Deutschland die Pflegeversicherung eingeführt?
A:
1883 zusammen mit der Krankenversicherung
Q:
Expertenstandards in der Pflege. Kreuzen Sie die richtige Aussage an.
A:
Expertenstandards sind die offiziellen S3-Leitlinien der Pflege
Q:
Ordnen Sie die geschichtlichen Ereignisse/Taten einer Person zu.
Florence Nightingale
Theodor Fliedner
Henri Dunant
Vincenet de Paul
A:
- Organisation der Verwundetenversorgung im Krimkrieg  Florence Nightingale
- Einrichtung einer Pflegeinnenausbildung in Kaiserwerth  Theodor Fliedner
- Absprachen unter den Kriegsparteien zum Umgang mit Verwundeten  Henri Dunant
- Hohe Pflegestandards in französischen Krankenhäusern  Vincent de Paul
Q:
Seit Einführung der DRG 2003 gilt
A:
Blutiger Drehtüreffekt
Q:
Welche Aussagen zum Case Management treffen zu?
A:
Case Management wurde konzipiert, um die Einhaltung von Leitlinien bei der medizinischen Behandlung zu überwachen
Pflege

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Pflege an der Universität Erlangen-Nürnberg

Für deinen Studiengang Pflege an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Pflege Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Pflege 1.2

Universität Halle-Wittenberg

Zum Kurs
Pflegeexamen

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Pflegerecht

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Pflegerecht

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Pflegerecht

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Pflege
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Pflege