Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg

CitySTADT: Erlangen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Erziehungsimplikationen Unterricht 2

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Paradoxale Absichts- und Wirkungsstruktur von Erziehung
Erziehung Ausdruck von...(MRESA)

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nichtgenetische Tätigkeitsdispositionen

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Sünkel Bisubjektivität

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Möglichkeiten und Grenzen von Erziehung in Schule

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Brezinka Beeinflussung psychischer Dispositionen

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Prange Erziehungstheorie

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Kulturtheoretische Erziehungstheorie Mollenhauer

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Erziehungstheorie Sünkel

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Brezinka 5 Bestimmungsdimensionen

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Herbart 2 (Unterricht)

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Erziehungsimplikationen Unterricht 3

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Pädagogik 3. Block

Erziehungsimplikationen Unterricht 2

Raumarrangements, Pädagogische Bedeutung der Materialität, Räumlich-Dingliche Ordnungen/raumbezogene Praktiken Teil der Organisation von Unterricht, Räumliche Strukturen Bedingung sozialer Praxis, Zusammenhang Raum- und Sozialordnungen, Herstellung von Funktionalität vs. Erzeugung von Raum-Ding-Dominanzen

Pädagogik 3. Block

Paradoxale Absichts- und Wirkungsstruktur von Erziehung
Erziehung Ausdruck von...(MRESA)

Erziehung ausdruck von Macht
Erziehung Repräsentation gesellschaftlicher Normen
Erziehung Prozess der Ermächtigung
Erziehung Prozess der Strukturierung
Ermöglichung einer Autonomie des Subjekts durch Erziehung

Pädagogik 3. Block

Nichtgenetische Tätigkeitsdispositionen

Fähigkeiten, die nicht biologisch Verankert sind, sondern erlernt werden müssen

Pädagogik 3. Block

Sünkel Bisubjektivität

Vermittlung und Aneignung sind komplementäre Tätigkeiten
Pädagogisches Generationenverhältnis

Pädagogik 3. Block

Möglichkeiten und Grenzen von Erziehung in Schule

Faktische Grenzen: Zeitökonomie, Grenzen schulisch-pädagogischer Logiken und Praktiken, Lehrerprofessionalität
Vs.
Möglichkeiten der Erziehung: Entwicklung spezifische Haltungen zur Aufrechterhaltung von Unterricht
Entwicklung von Einstellungen durch Unterrichtsinhalte

Pädagogik 3. Block

Brezinka Beeinflussung psychischer Dispositionen

Erziehung kausales Ursache-Wirkungs-Verhältnis
Erziehung als Beeinflussung der psychischen Dispositionen des Zöglings
Erziehung als wertorientiertes bzw. an Normen ausgerichtetes Handeln

Pädagogik 3. Block

Prange Erziehungstheorie

Ausgangsfrage: Was tun wir und wie verhalten wir uns, wenn wir erziehen?
Ziel: Klärung der Grundverhältnisse, die für das Erziehen maßgebend sind
Fokus auf Form der Ausübung von Erziehung, Identifikation der Eigenart erzieherischer Handlungen

Pädagogik 3. Block

Kulturtheoretische Erziehungstheorie Mollenhauer

Erziehung menschliche Tatsache
Frage nach Rechtfertigung sowie Bestimmung von Prinzipien und Standards von Erziehung
Erwachsene konfrontieren Kinder immer mit „richtiger“ Lebensform

Pädagogik 3. Block

Erziehungstheorie Sünkel

Ziel: Entwicklung allgemeine Strukturtheorie
Grundthese: Erziehung als Phänomen zur Lösung einer Problemstellung> bezieht sich auf Grundfrage warum gibt es Erziehung? Außerdem muss wissen und können von Generation zu Generation weitergegeben werden

Pädagogik 3. Block

Brezinka 5 Bestimmungsdimensionen

Erziehung bestimmte Form sozialen Handelns:
1. absichtsvoll, zweckgerichtet
2. auf andere Menschen gerichtet
Erziehung soziales Handeln zwischen mind. 2 Personen
3. Erzieher Subjekt der Erziehung
4. Educand als Objekt des Erziehungshandelns
5. Asymmetrisches und hierachisches Verhältnis

Pädagogik 3. Block

Herbart 2 (Unterricht)

Unterricht kann pädagogisch und nicht-pädagogisch sein, Unterricht Ergänzung von Erfahrung, Erzieherische Wirkung durch vielseitiges Interesse, Bildung von Interesse durch Vertiefung, Gegenstände sollen Erkenntnis und Teilnahme bewirken

Pädagogik 3. Block

Erziehungsimplikationen Unterricht 3

Erzieherische Wirksamkeit von Raumarrangements: Verteilung von Arbeitsplätzen, Arbeitsplätze symbolische Repräsentanten von unterrichtlichen Anforderungen und Erwartungen

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert's

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus dem Skript.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Pädagogik 3. Block an der Universität Erlangen-Nürnberg - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.