ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für ÖusDdO BÜ allgemein im Biologie Studiengang an der Universität Erlangen-Nürnberg in Erlangen

CitySTADT: Erlangen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wichtigste Blattmetamorphosen
5 Stück

Beispielhafte Karteikarten für ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wichtigste Wurzelmetamorphosen
7 Stück

Beispielhafte Karteikarten für ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Karakteristische Merkmale
Caryophyllaceae

Beispielhafte Karteikarten für ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Merkmale
Violaceae

Beispielhafte Karteikarten für ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Merkmale
Ericaceae

Beispielhafte Karteikarten für ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Merkmale
Rubiaceae

Beispielhafte Karteikarten für ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Merkmal
Brassicaceae

Beispielhafte Karteikarten für ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Merkmale
Papaveraceaea

Beispielhafte Karteikarten für ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Merkmale
Lamiaceae

Beispielhafte Karteikarten für ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Merkmale
Rosaceae

Beispielhafte Karteikarten für ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Merkmale
Euphorbiaceae

Beispielhafte Karteikarten für ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

wichtigste Sprossmetamorphosen
8 Stück

Beispielhafte Karteikarten für ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

ÖusDdO BÜ allgemein

Wichtigste Blattmetamorphosen
5 Stück

1.(Neben) Blattdornen
2. Blattranken
3. Phyllodien
4. Zwiebeln
5. Blattsukkulenz

ÖusDdO BÜ allgemein

Wichtigste Wurzelmetamorphosen
7 Stück

1. Wurzelknollen
2. Wurzelrüben
3. Haftwurzeln
4. Wurzelranken
5. Luftwurzeln
6. Stelzwurzeln
7. Atemwurzeln

ÖusDdO BÜ allgemein

Karakteristische Merkmale
Caryophyllaceae

1. Blüten 5 zählig
2. Kronblätterhäufig in Platte und Nagel gegliedert
3. dazwischen kann eine Nebenkrone ausgebildet werden
4. Mehr oder weniger gut ausgebildetes Dichasium
5. Frucht als Kapsel

ÖusDdO BÜ allgemein

Merkmale
Violaceae

1. Freie Kronblätter
2. Unterste Kronblatt gespornt
3. Haben (oft sehr große) Nebenblätter
4. Frucht als 3 fächrige Kapsel

ÖusDdO BÜ allgemein

Merkmale
Ericaceae

1. Blütenkronen becherartig verwachsen
2. Blätter ledrig und nicht selten immergrün
3. Viele Ericaceaen bilden Beeren als Früchte
4. Einheimische Arten sind Holzpflanzen(Sträucher und Zwergsträucher)
(5. Viele Säurezeiger)

ÖusDdO BÜ allgemein

Merkmale
Rubiaceae

1. Quirlständige Blätter (genau genommen sind die Blätter gegenständig und die Nebenblätter sehen genauso aus wie die Laubblätter -> „Scheinquirle“)
2. Blüten haben nur 4 verwachsene Kronblätter
3. Kelch oft reduziert und kaum sichtbar
4. Bilden meist 2 teilige Spaltfrüchte
5. Blütenstand ein Thyrsus

ÖusDdO BÜ allgemein

Merkmal
Brassicaceae

1. Blüten 4-zählig
2. Blütenstand fast immer eine Traube
3. Frucht bildet sich aus G(2) -> Schoten oder Schötchen
4. 2 kurze und 4 lange Staubblätter

ÖusDdO BÜ allgemein

Merkmale
Papaveraceaea

1. Doppelte Blütenhülle (Die beiden Kelchblätter fallen meist schon beim Aufblühen von der Blüte ab, so dass man nur einen Kreis von Blütenhüllblättern vermutet)
2. Haben Milchsaft
3. Frucht normalerweise Kapsel, selten kommen auch Schoten vor

ÖusDdO BÜ allgemein

Merkmale
Lamiaceae

1. Charakteristische Blütenaufbau
Oberlippe, Unterlippe, 4 Staubblätter
2. Stängel ist dekussiert beblättert und kantig
3. Als Früchte entstehen Klausen (4teilige Nussfrucht)

ÖusDdO BÜ allgemein

Merkmale
Rosaceae

1. Blütenhülle doppelt und 5-zählig, manche Arten besitzen einen Außenkelch
2.Staub und Fruchtblätter meist in Vielzahl vorhanden
3. Haben oft Nebenblätter
4. Früchte hauptsächlich Steinfrüchte oder Nussfrüchte

ÖusDdO BÜ allgemein

Merkmale
Euphorbiaceae

1. Hauptblütenstand ein Pleiochasium, die Endverzweigungen sind Dichasien
2. Blüten sind Pseudanthien (Scheinblüten)aus einer weiblichen Blüte und unendlich männlicher Blüten, bilden das Cyathium
3. Blütenhüllen fehlen, den Schauapparat bilden Hochblätter
4. Zur Anlockung von Insekten dienen Nektardrüsen
5. Haben meistens Milchsaft

ÖusDdO BÜ allgemein

wichtigste Sprossmetamorphosen
8 Stück

1.Sprossdornen
2. Sprossranken
3. Ausläufer
4.Sprossknollen
5. Sprossrübe
6. Rhizom
7. Platycladien
8. Stammsukkulenz

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biologie an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Methoden

Allgemeine und Anorganische Chemie

Zoologie

Sicherheitstest

Schmidl Q and A

Atmung und Blut

Sekundäre Pflanzenstoffe Kreis

Backert Mikrobio

Koch boi

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs ÖusDdO BÜ allgemein an der Universität Erlangen-Nürnberg - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.