Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Worin endete die Revolution in Ungarn 1848/49?

Beispielhafte Karteikarten für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wodurch zeichnet sich die Neueste Geschichte als Epoche aus?

Beispielhafte Karteikarten für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Welche Formen der Vereinigungen formten die bürgerliche Gesellschaft mit, und welche Wirkung(en) hatten sie?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Welche Problemfelder der Zeitgeschichte gibt es  aktuell? Nennen Sie zwei.

Beispielhafte Karteikarten für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Mit welchem Spannungsverhältnis ist die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zu charakterisieren?

Beispielhafte Karteikarten für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was sah die Reichsverfassung der Paulskirche vor, und woran scheiterte sie?

Beispielhafte Karteikarten für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Welche Forderungen der Revolutionäre von 1848/49 wurden weitgehend nicht erfüllt?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wie sind die Revolutionen von 1848/49 in der Historiographie gedeutet worden?

Beispielhafte Karteikarten für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was bedeutet „Periodisierung“?

Beispielhafte Karteikarten für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Welche neuen Bedeutungen von „Bürger“ kamen im 19. Jahrhundert auf?

Beispielhafte Karteikarten für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wann hat sich die Zeitgeschichte als Sub-Disziplin etabliert?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was ist „Docupedia“?

Kommilitonen im Kurs Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Neue Geschichte

Worin endete die Revolution in Ungarn 1848/49?

blutiger Krieg, in dem die ungarische Seite durch polnische Freiwillige unterstützt wurde, Wien ließ sich von Russland unterstützen
Mitte August kapitulierten ungarische Truppen vor der russischen Übermacht; letztlich hatte Wien die Herrschaft in allen Teilen der Monarchie zurückgewonnen, die Revolution war besiegt.


Neue Geschichte

Wodurch zeichnet sich die Neueste Geschichte als Epoche aus?

  • Nicht-Abgeschlossenheit der Epoche als Merkmal
  • Besonders ausgeprägter Gegenwartsbezug (s.u.)

Neue Geschichte

Welche Formen der Vereinigungen formten die bürgerliche Gesellschaft mit, und welche Wirkung(en) hatten sie?

  • Bürgerliche Vereinigungen: „informelle Zirkel, Lesegesellschaften und Salons sowie formeller organisierte Clubs, Logen, Sozietäten und Vereine für alle möglichen Zwecke“
  • Ganz verschiedene Zielsetzungen, von Förderung der Landwirtschaft über Armenfürsorge bis hin zu gelehrten Interessen

Neue Geschichte

Welche Problemfelder der Zeitgeschichte gibt es  aktuell? Nennen Sie zwei.

  • Quellen und Methoden: Flut von Quellen, die “zunehmend flüchtig” sind (etwa digitale Korrespondenzen) -> Speicherung und Umgang damit weiter entwickeln
  • Deutungskonkurrenzen: Die verschiedenen Massenmedien sind “mächtige Produzenten historischer Deutung”, Sonderrolle des Fernsehens dabei. Zudem Zeitzeug*innen als Produzenten -> verschiedene Deutungen im Blick behalten, darauf reagieren

Neue Geschichte

Mit welchem Spannungsverhältnis ist die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zu charakterisieren?

Neue Ordnung der Politik, durch politsch interessierte gesellsch. Gruppen, die die Herrschaftsverflechtungen kritisierten

Neue Geschichte

Was sah die Reichsverfassung der Paulskirche vor, und woran scheiterte sie?

Sah vor:

  • Ausbalancierte Machtverteilung
  • Zweikammersystem des Reichtags mit „Staatenhaus“, das von den Regierungen und den Landtagen der Einzelstaaten jeweils hälftig beschickt wurde, und einem direkt gewählten „Volkshaus“
  • umfassende Grundrechte der Bürger

Scheiterung durch

  • keine Zustimmung bei Fürsten wegen Machtverschiebung in Richtung Volkssouveränität und Zentralgewalt
  • Auch preußischer König lehnte diese Verfassung schließlich ab, oktroyierte andere Verfassung


Neue Geschichte

Welche Forderungen der Revolutionäre von 1848/49 wurden weitgehend nicht erfüllt?

  • nationale Hoffnungen enttäuscht, sozialistische ebenfalls, liberale/bürgerliche teilweise
  • die Reichsverfassung der Paulskirche konnte sich nicht durchsetzen
  • in Preußen wurden Liberalisierungen zurückgenommen

Neue Geschichte

Wie sind die Revolutionen von 1848/49 in der Historiographie gedeutet worden?

  • „gescheiterte Revolutionen“ – nationale Hoffnungen enttäuscht, sozialistische ebenfalls, liberale/bürgerliche teilweise
  • Modernisierungskrise Europas
  • aber auch Anfänge: der Arbeiterbewegung, der Parteien, der europäischen Nationalbewegungen
  • erste Versuche der Nationalstaatsgründungen -> Vorspiel der nationalstaatlichen Einigungen der 1860er/1870er Jahre

Neue Geschichte

Was bedeutet „Periodisierung“?

bewusste und begründete Einteilung der historischen Vergangenheit in Epochen bzw. Perioden, Setzen von -> Zäsuren

Neue Geschichte

Welche neuen Bedeutungen von „Bürger“ kamen im 19. Jahrhundert auf?

  1. Staatsbürger
  2. Bildungs- od. Wirtschaftsbürger(tum)

Neue Geschichte

Wann hat sich die Zeitgeschichte als Sub-Disziplin etabliert?

etablierte sich als (Sub-)Disziplin nach 1945

Neue Geschichte

Was ist „Docupedia“?

onzepten, Forschungsrichtungen und Methoden der zeithistorischen Forschung“, an die 200 Artikel, siehe:
https://docupedia.de/zg/Hauptseite

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image

Geschichte an der

Pädagogische Hochschule Wien

geschichte an der

Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich

Geschichte an der

Universität Salzburg

Geschichte an der

Hochschule Augsburg

Geschichte an der

Universität Frankfurt am Main

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Neue Geschichte an anderen Unis an

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Neue Geschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login