Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Affinitäts-Chromatographie Mi Antikörper Nutzung

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Welcher Diagrammtyp wird gewählt für Art der Daten:

  1. 1 nominal/ordinal Variable
  2. 1 metrische Variable
  3. 2 nominale/ordinale Variable
  4. 2 metrische Varibalen 
  5. 1 nominale/ordinale und metrische Variable

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Tabellen

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Gestapelte Histogramme

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Boxplot

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Streudiagramm

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Standardabweichung und Standardfehler

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Arten der Verbindung zw. Messwerten in Graphen 

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Streudiagramm 

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Gespaltenes Balkendiagramm

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Gruppiertes Balkendiagramm

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Reifung der Immunantwort 

Kommilitonen im Kurs Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Methoden

Affinitäts-Chromatographie Mi Antikörper Nutzung
  1. Antigen und Antikörper Bindung 
  2. Zugabe von Molekül Mix 
  3. Wegwaschen für ungebundene Moleküle 
  4. Eluieren von gebundenen Molekülen 

Methoden

Welcher Diagrammtyp wird gewählt für Art der Daten:
  1. 1 nominal/ordinal Variable
  2. 1 metrische Variable
  3. 2 nominale/ordinale Variable
  4. 2 metrische Varibalen 
  5. 1 nominale/ordinale und metrische Variable
  1. Balkendiagramm
  2. Histogramm
  3. Gruppiertes /Gestapeltes Balkendiagramm
  4. Scatterplot/ Liniendiagramm
  5. Punktdiagramm/Boxplot/gestapelte Histogramme

Methoden

Tabellen
  • Daten nach Häufigkeit oder Bedeutung aufgelistet
  • vergleichende Zahlen unter einander
  • Dezimalstellen reduzieren
  • Zahlen/ Spalten kennzeichnen
  • Dimensionen angeben 
  • keine senkrechte Linien 
  • Beschriftung über Tabelle

Methoden

Gestapelte Histogramme
  • jede nominale Variable ein Histogramm
  • übereinander angeordnet
  • Unterschied ersichtlich
  • alle x- Achsen muss gleich skaliert sein 
  • Häufigkeitsverteilung auf einem Blick
  • großer Platzbedarf

Methoden

Boxplot
  • Zusammenfassung der wichtigsten Größen 
  • Median (in der MItte der geordneten Stichprobe)
  • Interquartilsabstand
  • Ausreißer (liegen außerhalb des 1,5fachen Interquartilabstands)
  • Whisker (1,5 fache des Interquartilabstands endet mit Datenpunkt)
  • Übersichtliche Darstellung

Methoden

Streudiagramm
  • jeder Punkt ist eine Messung
  • viele Datensätze machen durch Überlappung Auftragung Unübersichtlich

Methoden

Standardabweichung und Standardfehler

Standardabweichung: 
Wie weit Messwerte vom Mittelwert entfernt

Standardfehler:
Maß für Genauigkeit der Schätzung

Methoden

Arten der Verbindung zw. Messwerten in Graphen 

Splines: 

  • basieren auf kubischen Funktion
  • passt Streckenzug zw. zwei diskreten Messwerten an 
  • keine biologisch sinnvolle Interpretation

Lineare Regression:

  • Anpassung mit Hilfe mathematischer Funktionen 
  • Aufschluss über allgemeine Gesetzmäßigkeiten

Methoden

Streudiagramm 
  • Scatterplot
  • Korrelation zw. metrischen Varibalen
  • in kartesischen Koordinatensystem 
  • 1 Datenpunkt= 1 Wertepaar
  • Veranschaulichung allgeimeiner Gesetzmäßigkeiten

Methoden

Gespaltenes Balkendiagramm
  • zeigt Korrelation zw. Variablen 
  • ausschließlich relative Häufigkeiten 
  • Merkmale werden als Rechtecke übereinander gestapelt
  • Korrelation zw. Variablen ändert sich die vertikale Position der Grenze zw. beiden Farben

Methoden

Gruppiertes Balkendiagramm
  • Korrelation zw. Variablen 
  • Höhe der Balken repräsentiert die relative oder absolute  Häufigkeit 
  • Gruppierung nach unabhängigen Variablen

Methoden

Reifung der Immunantwort 
  • Erste Antigen Infektion
  • Geringe Immunantwort von IgM
  • Zweite Antigen Infektion 
  • Hohe Immunantwort von IgG
  • Beide Antikörper tragen selbe variable Region aber unterschiedliche Effektor 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biologie an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

ÖusDdO BÜ allgemein

Allgemeine und Anorganische Chemie

Zoologie

Bio 3

Bio 1

Sicherheitstest

Schmidl Q and A

Atmung und Blut

Sekundäre Pflanzenstoffe Kreis

Backert Mikrobio

Koch boi

exam prep

Neurobiologie

Immungenetik

Komplexe

AC WS 2019/2020

Blütenformel Pflanzenfamilien

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Methoden an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback