KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Schluesselattribut

Beispielhafte Karteikarten für KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Schluesselkandidat

Beispielhafte Karteikarten für KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Superschluessel

Beispielhafte Karteikarten für KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was bedeutet Referenzielle Integritaet?

Beispielhafte Karteikarten für KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Darf in einem Primaerschluesselattribut ein NULL wer vorkommen?

Beispielhafte Karteikarten für KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Kann es eine Tabelle geben ohne Schluesselkandidat?

Beispielhafte Karteikarten für KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Welche zwei Eigenschaften muss ein Schluesselkandidat erfuellen?

Beispielhafte Karteikarten für KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Warum darf NULL nicht als Element eines Wertebereichs betrachtet werden?    

Beispielhafte Karteikarten für KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was ist genau gemeint, wenn gesagt wird: Eine Relation ist eine Menge von Tupeln?

Beispielhafte Karteikarten für KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Zusammenfassung der Darstellungskonzepte:

Fremdschlüssel

Beispielhafte Karteikarten für KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Zusammenfassung der Darstellungskonzepte:

Primärschlüssel (Schlüsselkandidat)

Beispielhafte Karteikarten für KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was sagen uns funktionale Abhängigkeiten?

Kommilitonen im Kurs KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

KonzMod

Schluesselattribut
  1. Atribut, das Teil eines Schluesselkandidaten ist 
  2. nicht – Schluesselatribut( Attribut,das an keinem Schluesselkandidaten beteiligt ist )

KonzMod

Schluesselkandidat

Minimaler Superschluerssel( Keine Teilmenge des Superschluessels ist ebenfalls Superschluessel)

KonzMod

Superschluessel

Atribut oder Atributkombination, von der alle Attribute einer Relation funktional abhaengen

KonzMod

Was bedeutet Referenzielle Integritaet?

In einmen Fremdschluesselatribut duerfte nur Werte vorkommen, die es im referenzierten Primaerschluesselattribut auch wirlich gibt.

KonzMod

Darf in einem Primaerschluesselattribut ein NULL wer vorkommen?

Ja(sonst konnte man z.b. nicht dargestellt werden, dass ein freine Mitarbeiter keine Abteilung zugeordnet ist

KonzMod

Kann es eine Tabelle geben ohne Schluesselkandidat?

Nein. Da es keine zwei gleichen Tupel geben kann (Mengeneigenschaft) ist die Menge aller Attribute zusammengenommen auf jeden Fall geeignet die Eindeutigkeit sicherzustellen. Entweder
ist diese Attributmenge bereits minimal, dann ist das ein Schlüsselkandidat, oder aber sie ist nicht
minimal, dann gibt es eine Teilmenge dieser Menge, die minimal ist, und die ist dann
Schlüsselkandidat.

KonzMod

Welche zwei Eigenschaften muss ein Schluesselkandidat erfuellen?
  1. Eindeutigkeit: es gint keinen zwei Tupel mit den gleichen Werten im Schluesselkandidaten
  2. Minimalitaet: Es kann kein Atribut aus dem Schluesselkandidaten weggelassen werden, ohne dass die Eindeutugkeit verloren geht 

KonzMod

Warum darf NULL nicht als Element eines Wertebereichs betrachtet werden?    

Weil ein Attribut, das als Unique deklariert ist, dann nur noch einen NULL- Wert enthalten duerfte

KonzMod

Was ist genau gemeint, wenn gesagt wird: Eine Relation ist eine Menge von Tupeln?

Es gibt eine Reihenfolge und Es gint keine Dublikate

KonzMod

Zusammenfassung der Darstellungskonzepte:

Fremdschlüssel

Teilmenge der Attribute einer Relation, deren Wertekombination einem Primärschlüsselwert in einer anderen (oder derselben) Relation entsprechen muss.

KonzMod

Zusammenfassung der Darstellungskonzepte:

Primärschlüssel (Schlüsselkandidat)

Teilmenge der Attribute einer Relation, die ausreicht, um die Mengeneigenschaft garantieren zu können, d.h. jede Kombination der Werte in diesen Attributen kommt in höchstens einem
Tupel vor und bestimmt dadurch auch eindeutig dieses Tupel.

KonzMod

Was sagen uns funktionale Abhängigkeiten?

Funktionale Abhängigkeiten geben Hinweise zur Bedeutung von Attributen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für KonzMod an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback