Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Klinische Psychologie im Psychologie Studiengang an der Universität Erlangen-Nürnberg in Erlangen

CitySTADT: Erlangen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wie ist die Entwicklung der Prävalenzraten von Essstörungen in nicht -westlichen Gesellschaften?

Beispielhafte Karteikarten für Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

In welchen sozialen Schichten kommen Essstörungen häufiger vor?

Beispielhafte Karteikarten für Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wahr oder falsch? In den westlichen Industrieländern nahm die Prävalenz von Esstörungen in den letzten Jahrzehnten ab.

Beispielhafte Karteikarten für Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wie hoch ist die Prävalenz der Binge Eating Disorder?

Beispielhafte Karteikarten für Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wie hoch ist die Prävalenz von Bulimia Nervosa?

Beispielhafte Karteikarten für Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wie hoch ist die Prävalenz von Anorexia Nervosa bei Frauen im Alter von 14-20 Jahren?

Beispielhafte Karteikarten für Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wahr oder Falsch? Adipositas ist ein psychopathologisches Phänpmen.

Beispielhafte Karteikarten für Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Bei wieviel % der Menschen mit Binge Eating-Störungen treten die Essanfälle ohne vorige Diäten bereits um das 11./12. Lebensjahr auf?

Beispielhafte Karteikarten für Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wieviel Proznt der Menschen, die an Gewichtsreduktionsprogrammen teilnehmen, erfüllten die Kriterien für die Binge-Eating-Störung?

Beispielhafte Karteikarten für Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Welche Faktoren sind prognostisch ungünstig für eine Bulimia Nervosa?

Beispielhafte Karteikarten für Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was ist ein Risikofaktor, der bei fast allen Patientinnen mit einer Bulimia Nervosa zu finden ist?

Beispielhafte Karteikarten für Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Auf welchen 3 Ebenen zeigt sich Angst?

Beispielhafte Karteikarten für Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Klinische Psychologie

Wie ist die Entwicklung der Prävalenzraten von Essstörungen in nicht -westlichen Gesellschaften?
in nicht-westlichen Gesellschaften nimmt Prävalenz von Essstörungen mit der von Diätverhalten zu
aber:
– kaum Essstörungen in Entwicklungsländern
– kaum Anorexien bei schwarzen Frauen (außer in Südafrika)

Klinische Psychologie

In welchen sozialen Schichten kommen Essstörungen häufiger vor?
gehäuft in höheren sozialen Schichten

Klinische Psychologie

Wahr oder falsch? In den westlichen Industrieländern nahm die Prävalenz von Esstörungen in den letzten Jahrzehnten ab.
FALSCH
Zunahme der Prävalenz in westlichen Industrieländern in den letzten Jahrzehnten

Klinische Psychologie

Wie hoch ist die Prävalenz der Binge Eating Disorder?
Etwa 2 % (bei Frauen ca. 1,5 mal häufiger als bei
Männern)

Klinische Psychologie

Wie hoch ist die Prävalenz von Bulimia Nervosa?
Etwa 1,0 % (Männer: ca. ein Zwanzigstel des Werts)

Klinische Psychologie

Wie hoch ist die Prävalenz von Anorexia Nervosa bei Frauen im Alter von 14-20 Jahren?
0.2-0.8%
(bei Männern nur etwa ein 10tel des Wertes)

Klinische Psychologie

Wahr oder Falsch? Adipositas ist ein psychopathologisches Phänpmen.
FALSCH
Keine psychische Störung per se, sondern ein medizinisches Krankheitsbild !
gehört zu den „Endokrinen, Ernährungs-und Stoffwechselkrankheiten“

Klinische Psychologie

Bei wieviel % der Menschen mit Binge Eating-Störungen treten die Essanfälle ohne vorige Diäten bereits um das 11./12. Lebensjahr auf?
ca. 50%
wenn zuerst Diäten, dann Essanfälle deutlich später

Klinische Psychologie

Wieviel Proznt der Menschen, die an Gewichtsreduktionsprogrammen teilnehmen, erfüllten die Kriterien für die Binge-Eating-Störung?
etwa 30%

Klinische Psychologie

Welche Faktoren sind prognostisch ungünstig für eine Bulimia Nervosa?
Substanzmissbrauch und Impulsivität sind prognostisch ungünstig

Klinische Psychologie

Was ist ein Risikofaktor, der bei fast allen Patientinnen mit einer Bulimia Nervosa zu finden ist?
Fast alle Patientinnen machten vorher intensive Diäten

Klinische Psychologie

Auf welchen 3 Ebenen zeigt sich Angst?
1. Körper
2. Denken / Fühlen
3. Verhalten
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Biolog. Psy

Testtheorie

Allgemeine Psychologie I

Biologische Psychologie

Entwicklungspsychologie

Testtheorie (Schmucker)

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Klinische Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.