Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Vaginale Untersuchung 

Reihenfolge Befunderhebung

Beispielhafte Karteikarten für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Hypertensive Erkrankungen in der SS

           chronische Hypertonie

Beispielhafte Karteikarten für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Körperhygiene, Körperpflege im Wochenbett

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Weicher Geburtsweg


Beispielhafte Karteikarten für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Geburtsmechanik - Allgemein


Beispielhafte Karteikarten für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Varianten der Beckenebenenbeschreibung

+ Definition Führungslinie

Beispielhafte Karteikarten für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Lochialstau

Definition

Ursachen

Therapie

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Tiefer Querstand

Komplikationen 

Beispielhafte Karteikarten für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Rückbildungsvorgänge

(5 Vorgänge, die das Wochenbett kennzeichnen)

Beispielhafte Karteikarten für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Genitale Involution Vagina

Beispielhafte Karteikarten für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Stillreflexe: Kindliche Reflexe



Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Ernährung im Wochenbett



Kommilitonen im Kurs Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Geburtshilfe

Vaginale Untersuchung 

Reihenfolge Befunderhebung

1. Position der Portio

2. Länge der Portio

3. Konsistenz der Portio

4. Weite des MM

5. Art des VT

6. Höhenstand des VT

7. Haltung und Einstellung des VT

8. Fruchtblase bzw. -wasser

9. Geburtsweg  

Geburtshilfe

Hypertensive Erkrankungen in der SS

           chronische Hypertonie

= erhöhte RR-Werte vor der 20.SSW (>140/90mmHG), vorbestehende Hypertonie oder länger als 12 Wochen pp anhaltend

- primäre (vorbestehende) Form (90-95%)

- sekundäre Form  ->z.Bsp. bei Diabetes, Lupus, endokrinen Erkrankungen, Nierenerkrankungen

Geburtshilfe

Körperhygiene, Körperpflege im Wochenbett

Mutter

auf Parfum oder stark duftende Produkte verzichten


Brust: täglich waschen, duftende Lotionen o.ä. vermeiden, oder Warzenhof aussparen

Einwegstilleinlage nach jedem Stillen wechseln, Stoffeinlagen sind atmungsaktiver, mit Wollanteil auch pflegend, auch länger verwendbar


Intimbereich: nach jedem Toilettengang mit warmen Wasser, evtl. +Calendula Essenz, spülen (Einlaufbeutel, Po-Dusche, Karaffe) und neue Wöchnerinnenbinde verwenden, keine Tampons

Lässt der starke Wochenfluss nach, auch Vollbad möglich, nicht zu lange, da Brustwarzen aufweichen


Unterwäsche aus Naturfasern sind atmungsaktiver, angenehmer zu tragen


Kind:

täglich mit Waschlappen, warmen Wasser waschen, ! Hals, Achseln, Leisten, Windelbereich


Baden bei 37,0°C in Babywanne, Wäschekorb, Babyeimer oder mit Eltern in großer Wanne

Auf Badezusatz verzichten oder MuMi

erst nach Abheilung des Nabels, dann 1-2x/Woche


trockene, pellende Haut physiologisch! Abwarten, MuMi oder Öl (Oliven, Mandel, Jojoba)


Windelbereich nur mit warmen Wasser+Waschlappen o. Wattepads säubern


täglich frische Wäsche

Geburtshilfe

Weicher Geburtsweg


Grenze zwischen aktiven und passiven Teil des Uterus = Bandl- Kontraktionsring 


Unterteilung in:

- innerer weicher Geburtsweg = unteres Uterinsegment (isthmischer Abschnitt des Uteruskorpus), Zervix, Vagina und Vulva


- äußerer weicher Geburtsweg = dreischichtige BB-Muskulatur

Geburtshilfe

Geburtsmechanik - Allgemein


Kindlicher Kopf stellt sich in jeder Phase der Geburt so ein, wie er am günstigsten in die Form des Geburtskanals passt => Er folgt dem Weg des geringsten Widerstandes


Durch kontinuierliche Progression (Tiefertreten), Rotation (Drehung) und Flexion (Beugung) erreicht das Kind mit seinem nach vorne (symphysenwärts) gerichteten Hinterhaupt den BA.


Diagnostik des Höhenstandes äußerlich mittels 3. + 4. Leopold-HG, innerlich mittels Vaginaler Untersuchung.

Geburtshilfe

Varianten der Beckenebenenbeschreibung

+ Definition Führungslinie

- klassische Beckenebenen

- Parallelebenen nach Hodge

- Höhenstand nach de Lee


Definition Führungslinie:

Verbindungslinie aller Mittelpunkte des klassischen Beckenebenen

Geburtshilfe

Lochialstau

Definition

Ursachen

Therapie

Lochialstau =kein oder nur wenig fötide riechender Wochenfluss, Uterus meist druckempfindlich, vergrößert, weich


Ursachen

  • Muttermundspasmus
  • Abflussverhinderung, Verlegung d. inneren Muttermundes durch Koagel/Eihautresten
  • volle Harnblase und Rektum
  • Retroflexio uteri
  • ineffiziente Uteruskontraktion


Symptome

  • leicht gestörtes Allgemeinbefinden
  • Stirnkopfschmerz
  • subfibrile Temperaturen, später Fieber
  • Uterus mangelhaft kontrahiert, Uterushöhenstand zu hoch
  • Uterus evtl. schlecht zu tasten -> Uterus retroflektiert


Therapie

  • Spasmolytikum, Zervixkanal weit stellen, feucht-warme Bauchwickel wirken unterstützend
  • dann Kontraktionsmittel, besserer Abfluss der Lochien, Bauchmassage wirkt unterstützend
  • Bauchlage, min. 2x30min./Tag, unterstützt richtige Lage d. Uterus
  • Sillen, Oxytocinausschüttung, bessere Kontraktion d. Uterus
  • Mobilisation, wenn Frau fieberfrei, unterstützt Abfluss
  • Kontrolle: Körpertemperatur, Menge + Geruch + Farbe Lochien, Uterushöhenstand + Konsistenz, Ausscheidungen

Geburtshilfe

Tiefer Querstand

Komplikationen 

VE oder Zange mit folgenden Indikationen: 

- trotz kräftiger Wehentätigkeit dreht sich der Kopf nicht 

- pathologisches CTG 

- keine Veränderung innerhalb einer Stunde 

Wehenschwäche, weil der Uterus gegen einen Widerstand arbeiten muss

Geburtshilfe

Rückbildungsvorgänge

(5 Vorgänge, die das Wochenbett kennzeichnen)

  • Aufbau Mutter-Kind-Beziehung
  • Ingangkommen und Aufrechterhaltung der Laktation
  • Rückbildung schwangerschafts- und geburtsbedingter Veränderungen
  • Wundheilung
  • Hormonelle Umstellung

Geburtshilfe

Genitale Involution Vagina

p.p. stakr überdehnt, ödematös, kleine Einrisse

Rückgang Gewebsauflockerung nach wenigen Tagen

nach 3-4 Wochen Scheidentonus gut

Prägravide Zustand nicht mehr ganz erreicht


Geburtshilfe

Stillreflexe: Kindliche Reflexe



Entwicklung ab 11. SSW, ausgereift nach 32. SSW, koordiniert nach 34. SSW


Suchreflex

ab 32. SSW
liegt Kind auf Bauch der Mutter stemmt und dreht es sich zielgerichtet zur Brustwarze


Saugreflex

18.-24.SSW

durch Berührung am Mund, Zunge, Gaumen ausgelöst


Schluckreflex 

11.-16. SSW

hat sich genügend Milch im Mund gesammelt wird geschluckt



-> jedes gesundes NG hat Fähigkeit Nahrung zu suchen, saugen, schlucken

Geburtshilfe

Ernährung im Wochenbett



Ausreichend trinken!!
Milchbildende Stilltees, Malzbier

Pfefferminze, Salbei vermeiden


ausgewogen, nahrhaft

z.B. energiebringende Hühnersuppe, Energiekugeln

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image

Fortpflanzung, SS, Geburt an der

Hochschule Fresenius

Gynäkologie und Geburtshilfe an der

Medizinische Universität Wien

Erste Hilfe an der

SRH Hochschule für Gesundheit

Jugendgerichtshilfe an der

Berufsakademie Lüneburg

Erste Hilfe an der

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Geburtshilfe an anderen Unis an

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Geburtshilfe an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards