Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Beschreiben Sie die Embryonalen Phase

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Verhaltensentwicklung des Fötus 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

In welche drei Phasen wird die Praenatale Entwicklung unterteilt? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Nennen Sie die Mechanismen die für Evolution eine Rolle spielen 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Strukturelle Entwicklungen der Fötslek Phase 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was ist der Genotyp? 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Was versteht man unter experience-dependent im Kontext von gehirnentwicklung? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Homozygot vs. Heterozygot 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wie beeinflussen Umwelteinflüsse genetische Prozesse? 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Beschreiben sie die Zeitliche Entwicklung des Gehirns während der Schwangerschaft 

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Ontogenese 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Das Erleben des Fötus (-> Sinne) 

Kommilitonen im Kurs Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Entwicklungspsychologie

Beschreiben Sie die Embryonalen Phase
Gastrulation: 3 Keimblätter
-Ektoderm
-Mesoderm
-Endoderm 

Prozesse
-Zelldifferenzierung
-Zellmigration
-Zellteilung
-Zelltod

Zeitlicher Ablauf:
-Herzschlag ab 4 Wochen
-5-6 Wochen: schnelle Gehirnentwicklung, Entwicklung der Augen, motorische Entwicklung und spontane Bewegungen 



Entwicklungspsychologie

Verhaltensentwicklung des Fötus 
Ausbildung von Organen und Muskeln abhängig von fötaler Aktivität
8-12 Wochen: erster Hand-Gesicht Kontakt
12-16 Wochen: Zunahme der Aktivität (Aktivitätszyklen)
16-20 Wochen: viel spontane verfeinerte Aktivität (v. A. Gesicht und Hände)
Im weiteren Verlauf: circadiane Rhythmen, Greifreflex 

Entwicklungspsychologie

In welche drei Phasen wird die Praenatale Entwicklung unterteilt? 
1. Keimphase/Zygote 0.-2. Woche
2. Embryo 3.-8. Woche
3. Fötus 9. Woche bis Geburt 

Entwicklungspsychologie

Nennen Sie die Mechanismen die für Evolution eine Rolle spielen 
-Erblichkeit
-genetische Variabilität & Mutationen
-Adaptation (selektive Erhaltung von Varianten, deren Fitness höher ist)

Entwicklungspsychologie

Strukturelle Entwicklungen der Fötslek Phase 
Gehirnausbildung
Geschlechtsausdifferenzierung
Skelettbildung 

Entwicklungspsychologie

Was ist der Genotyp? 
Gesamtes genetische Material eines Individuums 

Entwicklungspsychologie

Was versteht man unter experience-dependent im Kontext von gehirnentwicklung? 
Entwicklung des Gehirns auf Grund von äußeren stimuli -> Stimulation trägt zur synaptogenese bei 

Entwicklungspsychologie

Homozygot vs. Heterozygot 
Homozygot bedeutet reinerbig also zwei rezessive oder zwei dominante Allele

Heterozygot wenn Allele unterschiedlich 

Entwicklungspsychologie

Wie beeinflussen Umwelteinflüsse genetische Prozesse? 
Umweltfaktoren beeinflussen wie der genetische Code gelesen wird -> Epigenom

z.B. durch Methylierung der DNA -> Veränderung der "Ablesbarkeit"

Entwicklungspsychologie

Beschreiben sie die Zeitliche Entwicklung des Gehirns während der Schwangerschaft 
-Aus Blastula entsteht eine Platte, die dann zum Neuralrohr wird
-ab 2. Schwangerschaftshälfte (100 Tage) erste Verhaltenszyklen (zirkadiane Aktivitätsrythmen)
-ab 6. Monat: Faltung des Gehirns ->Vergrößerung der Oberfläche

Phasen der Hirnentwicklung
1. Neurogenese: nach 28 Wochen abgeschlossen, Überproduktion
2. Zellmigration: bis ca 6. Monat
3. Zelldifferenzierung 
4. Synaptogenese: Anzahl verschaltungen je Neuron entscheidend für Kapazität
5. Myelinisierung: bis ins Jugendalter hinein
6. Synapseneleminierung: bis ins Jugendalter

Entwicklungspsychologie

Ontogenese 
Entwicklung von Eizelle bis ins geschlechtsreife Alter

Entwicklungspsychologie

Das Erleben des Fötus (-> Sinne) 
Berührung:
-16.-20. Woche: Differenzierung zwischen taktilen und schmerzreizen

Geschmack:
-Ab 25. Woche schlucken von fruchtwasser -> Präferenz für süßes

Geruch:
-Erste olfsktorische Erfahrungen über fruchtwasser

Hören:
-Reaktion auf Geräusche ab 6. Schwangerschaftsmonat und Erinnerung nach Geburt

Sehen:
Reaktion auf helles Licht->wsl unbedeutend 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image

Entwicklungspsychologie Kindesalter an der

Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Krems

Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie an der

Hochschule Wismar

Entwicklungspsychologie Kindes-und Jugendalter an der

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

G8-1 Entwicklungspsychologie 2 an der

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Entwicklungsbiologie an der

Fachhochschule Campus Wien

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Entwicklungspsychologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Entwicklungspsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login