Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Machtquellen (4)

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Wirkungsmechanismen von Macht

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

3 Prozesse der Institutionalisierung von Macht

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Entpersonalisierung von Macht

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Formalisierung der Macht

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Integration von Macht

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Stufen der Institutionalisierung nach Popitz

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Herrschaft nach Max Weber

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Legitime Herrschaftstypen der Macht nach Weber

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Traditionale Herrschaftsordnung

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Charismatische Herrschaftsordnung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Macht nach Max Weber

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Einführung in die Soziologie

Machtquellen (4)

- Körperliche Überlegenheit 

- "Persönlichkeit" 

- Besitz

- Organisation

Einführung in die Soziologie

Wirkungsmechanismen von Macht

- Sanktion

- Kompensation (Belohnung der Unterwerfung)

- Manipulation (Verschleierung des Machtverhältnisses)

Einführung in die Soziologie

3 Prozesse der Institutionalisierung von Macht

- Entpersonalisierung

- Formalisierung

- Integration

Einführung in die Soziologie

Entpersonalisierung von Macht

Das innehaben von Macht hängt nichtmehr von bestimmten Personen ab, sondern von deren Funktionen und Positionen

Einführung in die Soziologie

Formalisierung der Macht

Die Machtausübung erfolgt nichtmehr willkürlich, sondern wird an feste Regeln gebunden

Einführung in die Soziologie

Integration von Macht

Macht wird in übergreifende Ordnungsgefüge eingesetzt (Bsp. Klamotten, Statussymbole), dadurch wird die Machbeziehung auch für Außenstehende berechenbar

Einführung in die Soziologie

Stufen der Institutionalisierung nach Popitz

- Sporadische Macht

- Normierende Macht

- Positionale Macht

- Positionsgefüge der Macht

Einführung in die Soziologie

Herrschaft nach Max Weber

Herrschaft ist die Chance, für einen Befehl bestimmten Inhalts bei anggebaren Person Gehorsam zu finden.

Einführung in die Soziologie

Legitime Herrschaftstypen der Macht nach Weber

- Traditionelle Herrschaftsordnung

- Charismatische Herrschaftsordnung

- Legale (bürokratische) Herrschaftsordnung

Einführung in die Soziologie

Traditionale Herrschaftsordnung

Autorität: Legitimiert durch Tradition und Satzung

Gehorsam: Glaube an die Heiligkeit der Tradition

Einführung in die Soziologie

Charismatische Herrschaftsordnung

- Autorität: Führerprinzip 

Gehorsam: Hingabe per Glaube und Anerkennung der Pflichten der Untergebenen

Einführung in die Soziologie

Macht nach Max Weber

Macht bedeutet jede Chance innerhalb einer sozialen Beziehung den eigenen Willen auch gegen Widerstreben durchzusetzen, gleichviel, worauf diese Chance beruht.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

BWL Prüfungsvorbereitung

Italienisch A1

Japanisch Katakana

Japanisch

Einführung in die Sozialstrukturanalyse

Einführung in die Soziologie

Einführung in die Soziologie

Sozialstrukturanalyse

Einführung in die Biologie an der

Universität zu Köln

Einführung Soziologie an der

Universität Tübingen

Einführung in die allgemeine Soziologie an der

TU Chemnitz

Einführung in der Soziologie an der

Universität Tübingen

Einführung in Soziologie an der

Universität zu Kiel

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung in die Soziologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login