Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Cella/ Naos

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Pronaos

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Anten/ Doppelanten

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Opisthodromos

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Peristasis

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Peridromos/ Pteron

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Griechische Säulenordnung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Dorische Ordnung - Basisinfos

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Dorisches Kapitell - Bestandteile

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Der dorische Eckkonflikt

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Kurvatur

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Ionische Ordnung - Basisinfos

Kommilitonen im Kurs Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg auf StudySmarter:

Einführung Architektur: Terminologie

Cella/ Naos

Hauptraum, Kammer

Einführung Architektur: Terminologie

Pronaos

Vorraum

Einführung Architektur: Terminologie

Anten/ Doppelanten

Seitenwände des Pronaos

Einführung Architektur: Terminologie

Opisthodromos

Rückhalle

Einführung Architektur: Terminologie

Peristasis

Säulenkranz

Einführung Architektur: Terminologie

Peridromos/ Pteron

Säulenumgang

Einführung Architektur: Terminologie

Griechische Säulenordnung

  • Dorische Ordnung
  • Ionische Ordnung
  • Korinthische Ordnung

Einführung Architektur: Terminologie

Dorische Ordnung - Basisinfos

älteste der fünf Säulenordnungen, nach 700 v. Chr. auf der Peloponnes um Argos und Korinth entstanden.

Einführung Architektur: Terminologie

Dorisches Kapitell - Bestandteile

In der dorischen Ordnung ist das Fundament des Tempels im Erdboden verborgen. Dessen oberste, niemals sichtbare Ausgleichsschicht ist die Euthyntherie. Über das Bodenniveau hebt den Tempel ein meist dreistufiger aus Quadern gefügter Unterbau empor, der Krepsis genannt wird. Über dessen Stufe (Stylobat) erheben sich dann die Wände und Säulen. Die Gesamtheit des Unterbaus mit Fundament wird als Stereobar bezeichnet.

Der Säulenschaft verjüngt sich über eine deutlich sichtbare Entasis (Schwellung) nach oben und zeigt ca. 16 senkrechte Kanneluren, die scharfkantig aneinanderstoßen und somit Grate ausbilden.

Am oberen Ende des Säulenschaftes, der meist aus mehreren miteinander verdübelten Säulentrommeln zusammengesetzt ist, markiert eine rundumlaufende Einkerbung, die Scamillus bzw. Kerbe genannt wird, den Beginn des Säulenhalses (Hypotrachleion). Der Säulenhals ist aus dem selben Block wie das Kapitell gearbeitet und wird durch mehrere Ringe (Anuli) abgeschlossen.

Über dem Säulenhals liegt das Kapitell, das aus dem Echinus - dem kissenförmigen Wulst, der die Deckplatte mit dem Säulenschaft verbindet - und der quadratischen Deckplatte, dem Abakus, besteht. Auf dem Kapitell ruht das Gebälk des Tempels.

Einführung Architektur: Terminologie

Der dorische Eckkonflikt

Optisches Korrekturverfahren.

1. Kompensation des Überschusses im Fries durch eine Verbreiterung mehrerer Metopen oder Triglyphen

2. Verengung (Kontraktion) des Eckjoches.

Einführung Architektur: Terminologie

Kurvatur

Innenneigung der Säulen und Krümmung des Gebälks. Dadurch "lebendiges" Aussehen.

Einführung Architektur: Terminologie

Ionische Ordnung - Basisinfos

Die ionische Ordnung bildete sich in mehreren Varianten auf den griechischen Kykladeninseln und in Kleinasien aus. Auch in ihr spiegeln sich Elemente einer früheren Holzarchitektur wider.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Erlangen-Nürnberg Übersichtsseite

Einführung in die Rechnerarchitektur

Einführung Psychologie

Einführung Psychologie

Einführung Psychologie

Einführung Psychologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung Architektur: Terminologie an der Universität Erlangen-Nürnberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login